Anzeige

Martina Matischok ist SPD-Fraktionschefin

Mitte. Die 14-köpfige SPD-Fraktion der BVV Mitte hat sich nach der Wahl konstituiert und den Fraktionsvorstand gewählt. Die bisherige Fraktionsvorsitzende Martina Matischok wurde erneut zur Chefin gewählt. Ihre Stellvertreter sind Stefan Draeger und Vera Morgenstern. Beide waren bereits Mitglieder der SPD-Fraktion in der abgelaufenen Wahlperiode. BVV-Neuling Julie Rothe wurde ebenfalls zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Andreas Hauptenbuchner, ebenfalls neu in der BVV, ist Schriftführer bei der SPD. Zur neuen SPD-Fraktion gehören neben Noch-Bürgermeister Christian Hanke und Noch-Stadträtin Sabine Smentek Svenja Linnemann, Jürgen Radloff-Gleitze, Sascha Schug, Daniel Schwarz, und Ana-Anica Waldeck. Die BVV Mitte wird sich am 27. Oktober konstituieren. DJ

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt