100 000 Euro für Nachbarn

Wedding. Bis zum 15. April können Initiativen Gelder aus dem Programm „Förderung ehrenamtlichen Engagements in Nachbarschaften“ (FEIN Mittel) beantragen. Die Senatsbauverwaltung stellt dem Bezirk Mitte insgesamt 101 000 Euro zur Verfügung. Gefördert werden Maßnahmen zum ehrenamtlichen Engagement zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur in der Nachbarschaft. Das heißt, Initiativen, die zum Beispiel Klassenräume oder Freizeiteinrichtungen renovieren möchten, bekommen bis zu 3500 Euro für Farben und Material. Auch Aktionen von Nachbarn und Initiativen, die zur Verbesserung des Wohnumfeldes beitragen, können gefördert werden. Im Juni wird über die eingegangenen Anträge entschieden. Anträge und Informationen zum Programm gibt es im Internet unter www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen