Anzeige

Griffige Holzmesser

Messer müssen einiges aushalten - das gilt auch für die Griffe. Sie liegen im heißen Spülwasser und werden mit schmutzigen Händen angefasst. Damit Holzgriffe nicht mit der Zeit spröde werden, sollte man sie gelegentlich mit üblichen Pflegeprodukten ölen, erläutert Jens-Heinrich Beckmann vom Industrieverband Haushalts- und Schneidwaren in Solingen.

dpa-Magazin / mag
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt