Platanen gestutzt
Äste wurden wegen Pilzbefall entfernt

Die Platanen wurden wegen Pilzbefall heftig gestutzt.
  • Die Platanen wurden wegen Pilzbefall heftig gestutzt.
  • Foto: BA Mitte
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) hat die fast 40 Jahre alten Platanen an der Leipziger Straße mächtig gestutzt.

Um die Bäume zu retten, müssen die Kronen immer wieder zurückgeschnitten werden. Grund ist laut SGA der Massaria-Pilz (Splanchnonema platani), der die Platanen befallen hat. Diese Pilzerkrankung hat sich seit 2004 in Deutschland ausgebreitet und führt dazu, dass Äste und Rindenstücke vertrocknen und innerhalb weniger Monate abbrechen.

Um die Gefahr für Fußgänger, Radfahrer und den Straßenverkehr einzudämmen, werden die vom Massaria-Pilz befallenen Bäume mehrmals im Jahr durch Baumexperten kontrolliert. Bislang gebe es keine andere Möglichkeit, als befallene Äste zu entfernen, um den Massaria-Pilz zu bekämpfen.

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.