Anzeige

Hotelneubau kann kommen

Neukölln. Die Bezirksverordnetenversammlung hat sich mit den Stimmen von SPD und CDU für den geplanten 176-Meter-Neubau des Hotels "Estrel" ausgeprochen. Die Grünen enthielten sich, Piraten und Linke stimmten dagegen. Insbesondere die Ankündigung des Betreibers, neue Arbeitsplätze schaffen und beim Bau des Komplexes auch Neuköllner Betriebe berücksichtigen zu wollen, hat die Zustimmung der Verordneten erleichtert.

Karen Noetzel / KEN
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt