Letzte Ausstellung am Amalienpark
Ein neuer Raum für Kunst entsteht in Rathausnähe

Die Galerie am Amalienpark ist an der Breiten Straße 2a zu finden. Doch Ende des Jahres zieht sie um.
2Bilder
  • Die Galerie am Amalienpark ist an der Breiten Straße 2a zu finden. Doch Ende des Jahres zieht sie um.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Den Titel „dreimal Farbe“ trägt die letzte Ausstellung, die die Galerie Forum Amalienpark an ihrem bisherigen Standort zeigt.

Sigrun Paulsen, Eva Niemann und Jörg-Uwe Jacob haben jeweils Temperamente, die unterschiedlichen musikalischen Prinzipien in der Malerei folgen. Während Sigrun Paulsen farbige Klangbilder aus sorgfältig gewählten Farbmischungen komponiert, geht es Eva Niemann um die Steigerungen und größtmöglichen Wirkungen jeweils einer Farbe und das Durchdeklinieren ihrer möglichen Töne. Dagegen malt Jörg-Uwe Jacobs dynamisch-expressiven Bilder. Das gemeinsame Interesse an der Farbe führte alle drei zu diesem Ausstellungsprojekt zusammen.

Mit der Finissage am 13. Dezember verabschiedet sich der Träger der Galerie, der Verein Kunst und Literatur Forum Amalienpark nach 16 Jahren aus den Räumen an der Breiten Straße 2a.

Er zieht Richtung Westen. Den Namen Amalienpark nimmt er mit. Aber mit dem Zusatz „Raum für Kunst“ symbolisiert er dann einen Neuanfang in Hausnummer 23 gegenüber vom Rathaus Pankow. Der Vorteil: Der Eingang ist ebenerdig zugänglich.

In den neuen Räumen eröffnet der Verein am 10. Januar seine Ausstellung „Gravitationsfeld Beethoven“. Begleitend werden Konzerte, Gespräche und Vorträge stattfinden. Über alles wird zu gegebener Zeit auch auf www.amalienpark.de informiert.

Geöffnet ist am alten Ort jetzt noch Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr sowie Sonnabend von 11 bis 16 Uhr.

Die Galerie am Amalienpark ist an der Breiten Straße 2a zu finden. Doch Ende des Jahres zieht sie um.
Bisher hat die Galerie am Amalienpark ihren Sitz an der Breiten Straße 2a. Doch Ende des Jahres zieht sie um.
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.