Die Musikseeräuber sind wieder an Bord
Einladung zum Tag der offenen Tür

Fabian Fiedler am Klavier mit dem Roy-Bär, dem Maskottchen der Musikseeräuber.
2Bilder
  • Fabian Fiedler am Klavier mit dem Roy-Bär, dem Maskottchen der Musikseeräuber.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Musikseeräuber Fabian Fiedler und seine Crew veranstalten am 12. September einen Tag der offenen Tür.

Mit diesem möchten die musikalischen Piraten darauf hinweisen, dass sie an allen drei Standorten der ungewöhnlichen Musikschule wieder an Bord sind. Davon können sich alle Interessierten an diesem Vormittag von 10 bis 13 Uhr in der Klanginsel an der Eintrachtstraße 5, im Pier 6 an der Eintrachtstraße 6 und im Achterwasser an der Breiten Straße 50 überzeugen.

Musikschul-Chef Fabian Fiedler hatte Ende Februar gerade die neuen Räume an Standort Pier 5 eröffnet, da musste er sie auch schon wieder schließen. „Für uns war Corona wie ein Eisberg, der sich nur mit der Spitze zeigte, aber unter der Wasserlinie dann doch noch ganz schon an Volumen aufbrachte“, fasst Fabian Fiedler die vergangenen Monate zusammen. „Zum Glick hat es uns nicht, wie die Titanic,, volle Breitseite erwischt. Zurzeit können wir behaupten, dass wir mit den Schrecken davon gekommen sind.“

Um allen zu signalisieren, dass sie wieder da sind, haben die Musikschulräuber lange überlegt, ob sie einen Tag der offenen Tür stattfinden lassen. „Wir haben uns dazu entschieden, es zu tun. Zwar nur mit Anmeldung, aber wir wagen den Versuch.“

Noch haben die Musikseeräuber freie Plätze in der musikalischen Früherziehung und für den Unterricht an etlichen Instrumenten, von der Gitarre über die Klarinette, Geige, Klavier bis zu Gesang. Anmelden können sich Interessierte zum Tag der offenen Tür über die Internetadresse www.musikseeraeuber.de.

Fabian Fiedler am Klavier mit dem Roy-Bär, dem Maskottchen der Musikseeräuber.
Fabian Fiedler am Klavier.
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen