Pankower Verlag erhält Preis

Pankow. Der an der Binzstraße ansässige Verlag für Berlin-Brandenburg gehört zu den Preisträgern des erstmals vergebenen Deutschen Verlagspreises, mit dem unabhängige Verlage während der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet wurden. Er war von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) ausgelobt worden, um kleinere und mittlere Verlage für ihr Engagement um eine vielfältige Buchkultur zu würdigen. André Förster freut sich: „Ich betrachte den Preis als Ansporn, weiterhin Bücher zu verlegen, die die Kultur- und insbesondere die Literaturgeschichte in Berlin und Brandenburg zum Thema haben. Und ich kann schon verraten, dass eine unserer Neuerscheinungen im Frühjahr 2020 einem der bekanntesten Schriftsteller der DDR gewidmet sein wird, der bis zu seinem Tod in Pankow lebte.“ Mehr auf www.verlagberlinbrandenburg.de. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.