Polnische Malerin stellt aus

Heinersdorf. „Ornamente, Gemüse und mehr“ ist der Titel einer neuen Ausstellung in der Alten Apotheke. Bis zum 30. April sind im Nachbarschaftshaus in der Romain-Rolland-Straße 112 Bilder der aus Polen stammenden Künstlerin und Illustratorin Anna Rona zu sehen. Ihre Ausbildung erhielt sie als Grafikdesignerin in Danzig. Neben der Illustration wandte sich Anna Rona früh der Malerei zu. Ihre Inspirationsquellen sind Kinderbilder, die Kunst des Mittelalters und Landschaften. Zu besichtigen ist die Ausstellung, wenn das Nachbarschaftshaus geöffnet und im großen Raum gerade Kurse stattfinden. Weitere Informationen unter Tel. 21 98 29 70 und auf https://bwurl.de/147u. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen