Sicherer zur Tram kommen

Pankow. Die Berliner Straße soll an der Straßenbahnhaltestelle Masurenstraße sicherer zu überqueren sein. Unter anderem soll geprüft werden, ob dort Tempo 30 eingeführt oder ein Fußgängerüberweg gebaut werden kann. Diesen Auftrag erhielt das Bezirksamt von der BVV nach einem Antrag der SPD-Fraktion. Die Haltestelle der Straßenbahnlinien M1 und 50 befindet sich in Mittellage auf der Berliner Straße. Dort gilt bisher Tempo 50. Eine sichere Überquerungsmöglichkeit fehlt bislang allerdings, obwohl auch viele Schulkinder die Straßenbahnen nutzen. Das soll sich nun ändern. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.