Straßenbahnhaltestelle

Beiträge zum Thema Straßenbahnhaltestelle

Verkehr
Die Haltestelle Albertinenstraße auf der Berliner Allee soll erheblich verlängert und die Aufstellfläche an der Ampel erweitert werden.
2 Bilder

Platz für zwei Straßenbahnen gleichzeitig
BVG plant den Umbau der Haltestelle Albertinenstraße

Die Verkehrssicherheit an der Ampelanlage Straßenbahnhaltestelle Albertinenstraße muss verbessert werden. Das beschoss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf ihrer Sitzung im November. Das Bezirksamt wurde aufgefordert, sich gegenüber der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz dafür einsetzt, die Verkehrssicherheit an der Ampelanlage Berliner Allee/ Pistoriusstraße beziehungsweise an der Straßenbahnhaltestelle Albertinenstraße zu erhöhen. Mit geeigneten Maßnahmen soll vor...

  • Weißensee
  • 11.01.21
  • 2.109× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit an der Ampel

Weißensee. Die Verkehrssicherheit an der Ampelanlage „Straßenbahnhaltestelle Albertinenstraße“ muss verbessert werden. Um das zu erreichen, soll sich das Bezirksamt bei der Senatsverkehrsverwaltung dafür einzusetzen, dass in diesem Bereich zum einen „Schulweg“-Hinweisschilder angebracht werden. Zum anderen soll eine zeitliche Verlängerung der auf die Nacht begrenzten Tempo-30-Zone bis zum täglichen Schulbeginn geprüft werden, um den Verkehrsfluss zu beruhigen. Das fordert die SPD-Fraktion in...

  • Weißensee
  • 06.11.20
  • 99× gelesen
Verkehr

Behörde lehnt weitere Ampel ab
Sichere Überquerung der Schönhauser Allee ist laut Verkehrslenkung gewährleistet

Auf der Schönhauser Allee in Höhe der Mila- und Buchholzer Straße wird es vorerst keine Fußgängerampel geben. Das teilt die Verkehrslenkung Berlin (VLB) mit. Vor einem Jahr hatte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen, dass sich das Bezirksamt bei der VLB für eine „ampelgesicherte Fußgängerüberquerung“ an dieser Stelle einsetzen soll. Denn die Schönhauser Allee ist eine belebte Bundesstraße. Tausende von Fahrrad- und Autofahrern benutzen sie täglich. Außerdem fährt dort die...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.06.20
  • 140× gelesen
Blaulicht

Begegnung im Krankenhaus

Friedrichshain. Nach einem Raubversuch am frühen Morgen des 21. April trafen sich der Geschädigte und drei von vermutlich vier mutmaßlichen Tätern wenig später in der Rettungsstelle einer Klinik wieder. Die Verdächtigen im Alter von 17 und 18 Jahren wurden festgenommen, einer musste allerdings wegen einer Kopfverletzung zunächst im Krankenhaus bleiben. Die erste Begegnung gab es gegen 0.30 Uhr an einer Tramhaltestelle an der Straßmannstraße. Dort wurden der 38-Jährige und seine Begleiterin von...

  • Friedrichshain
  • 21.04.20
  • 49× gelesen
Verkehr
Die Straßenbahnhaltestelle am S-Bahnhof Greifswalder Straße soll in Richtung Stadtmitte verschoben werden.
4 Bilder

Fußgängertunnel verschwindet
Planungen für die Neugestaltung der Straßenbahnhaltestelle S Greifswalder Straße sind schon sehr konkret

Die BVG plant den Umbau der Straßenbahnhaltestelle am S-Bahnhof Greifswalder Straße. In diesem Zusammenhang soll auch der Tunnel verschwinden und ein ebenerdiger Zugang zum S-Bahnhof geschaffen werden. Eine Verbesserung der Umsteigesituation zwischen der Straßenbahn und S-Bahn ist bereits seit vielen Jahren im Gespräch. Mehrere Varianten wurden geprüft. Nachgedacht wurde sogar über eine Treppe und einen einen Aufzug zwischen den Bahnsteigen. Als sich das technisch und wirtschaftlich als nicht...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.02.20
  • 442× gelesen
Verkehr

Sicherer zur Tram kommen

Pankow. Die Berliner Straße soll an der Straßenbahnhaltestelle Masurenstraße sicherer zu überqueren sein. Unter anderem soll geprüft werden, ob dort Tempo 30 eingeführt oder ein Fußgängerüberweg gebaut werden kann. Diesen Auftrag erhielt das Bezirksamt von der BVV nach einem Antrag der SPD-Fraktion. Die Haltestelle der Straßenbahnlinien M1 und 50 befindet sich in Mittellage auf der Berliner Straße. Dort gilt bisher Tempo 50. Eine sichere Überquerungsmöglichkeit fehlt bislang allerdings, obwohl...

  • Pankow
  • 14.01.20
  • 78× gelesen
Bauen
Der neue Übergang an der Straßenbahnhaltestelle am Hultschiner Damm/Ecke Bruchsaler Straße ist nicht benutzbar. Gitter versperren den Weg.

Schildbürgerstreich der BVG
Neuer Übergang an Straßenbahnhaltestelle falsch geplant

Die BVG hat die Straßenbahnhaltestelle an der Ecke Hultschiner Damm und Bruchsaler Straße neu bauen lassen. Das Ergebnis bringt Anwohner ins Grübeln. An der Straßenbahnhaltestelle wurde während des Sommers ein neuer Übergang für Fußgänger gebaut. Dazu war der Hultschiner Damm von Juni bis August halbseitig gesperrt. Der Übergang sieht fertig aus, lässt sich aber nicht nutzen. Gitter versperren sowohl den Zugang von der Plattform als auch vom Gehweg. Auch der Anschluss auf der anderen Seite des...

  • Mahlsdorf
  • 17.11.18
  • 256× gelesen
Blaulicht

Auto erfasst Fußgängerin

Friedrichshain. Schwere Verletzungen erlitt eine 85 Jahre alte Frau am 22. Oktober bei einem Unfall am Platz der Vereinten Nationen. Nach ersten Erkenntnissen lief sie gegen 17.40 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle auf die Fahrbahn. Dort wurde sie von einem Auto erfasst und mehrere Meter weggeschleudert. tf

  • Friedrichshain
  • 23.10.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Unfall: Auto rast in Haltestelle

Friedrichshain. Eine tote und eine schwer verletzte Frau. Das ist die traurigen Bilanz des schweren Verkehrsunfalls am Abend des 13. Oktober an der Straßenbahnhaltestelle "Klinikum im Friedrichshain" in der Landsberger Allee. Gegen 22.30 Uhr hat dort der Fahrer eines Opel die Kontrolle über den Wagen verloren und kam von der Straße ab. Der Wagen durchbrach das Fußgängerschutzgitter am Tram-Stop und erfasste die dort wartenden Frauen. Eine von ihnen, 57 Jahre alt, starb noch am Unglücksort. Ihre...

  • Friedrichshain
  • 18.10.17
  • 555× gelesen
Verkehr
Die Haltestelle James-Hobrecht-Straße an der Eldenaer Straße.
4 Bilder

Hobrecht statt Samariter: Haltestelle heißt jetzt anders

Friedrichshain. Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember bekam eine Straßenbahnhaltestelle in der Eldenaer Straße einen neuen Namen. Dort heißt der bisherige Tramstopp Samariterstraße jetzt James-Hobrecht-Straße. Nach dem ehemaligen Berliner Stadtbaurat (1825-1902) ist eine Straße auf dem gegenüber liegenden Schlachthofviertel benannt. Bei Anwohnern stößt die Umbenennung anscheinend nicht auf ungeteilten Beifall. Ein Leser wandte sich an die Berliner Woche und wollte wissen, warum sie unbedingt...

  • Friedrichshain
  • 18.01.17
  • 605× gelesen
Verkehr
Carsten Meyer an der Haltestellenabsperrung: Der Trampelpfad hinter ihm soll nun endlich befestigt werden.

Sechs Jahre lang wartet Anwohner Carsten Meyer bisher auf die Entschärfung einer Gefahrenstelle

Prenzlauer Berg. Carsten Meyer hat Geduld. Sehr viel Geduld. Auch wenn es nur um zehn Meter Gehweg geht, bleibt er dran. Und das nun schon seit sechs Jahren. Unmittelbar am Arnswalder Platz befindet sich auf dem Mittelstreifen eine Straßenbahnhaltestelle. Dort macht die M10 auf ihrer Fahrt durch die Danziger Straße einen Zwischenstopp. Sie kommt aus Friedrichshain, fährt dann weiter Richtung Wedding. Für Fahrgäste, die dort aussteigen, ließ das Bezirksamt zwei Furten über die Gleise anlegen....

  • Prenzlauer Berg
  • 07.04.16
  • 771× gelesen
  • 2
  • 1
Blaulicht
Mit diesen Bildern aus einer Überwachungskamera der Straßenbahn sucht die Polizei nach Hinweisen zur Person des Räubers „Dimitrij“.

Täter in Straßenbahn gefilmt

Marzahn-Hellersdorf. Die Polizei bittet mit Bildern aus einer Überwachungskamera der BVG um Mithilfe bei der Suche nach einem Gewalttäter. Er raubte mit einer Komplizin an einer Straßenbahnhaltestelle einen Mann aus. Der Überfall ereignete sich am Sonntag, 18. Oktober, vergangenen Jahres. Ein 44-jähriger Mann wurde dabei Opfer eines russisch und deutsch sprechenden Pärchens. Mit beiden Personen war er zunächst gegen 2.30 Uhr von der Straßenbahnhaltestelle Jan-Petersen-Straße mit der M6 zu einem...

  • Marzahn
  • 04.02.16
  • 367× gelesen
Blaulicht

Auto rast in Haltestelle

Friedrichshain. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit kam ein Auto am Abend des 13. August in der Warschauer Straße von der Fahrbahn ab und prallte in eine Straßenbahn-Wartehäuschen. Gegenüber der Polizei erklärte eine Frau, sie sei die Lenkerin des Autos gewesen. Andere Zeugen gaben dagegen an, sie hätten ihren angeblichen Mitfahrer am Steuer gesehen. Er sei ihnen bereits vor dem Unfall wegen aggressiver Fahrweise aufgefallen. tf

  • Friedrichshain
  • 20.08.15
  • 40× gelesen
Verkehr

Tram-Station mit neuem Namen

Lichtenberg. Die Straßenbahn-Haltestelle S- und U-Bahnhof Frankfurter Allee soll künftig den Namen "Stefan-Heym-Platz" erhalten. Dafür wird sich das Bezirksamt auf Beschluss der Bezirksverordneten bei der BVG einsetzen. Die Fraktion Die Linke begründet ihre Initiative zur Umbenennung der Tram-Haltestelle damit, dass man den Platz mit dem Springbrunnen – er wurde vergangenes Jahr nach dem DDR-Kritiker Stefan Heym benannt – bei der Bevölkerung bekannter machen wolle. Die Tram-Haltestelle wird von...

  • Fennpfuhl
  • 24.06.15
  • 340× gelesen
  • 1
Verkehr

Senat bittet BVG Varianten für S-Bahnhof Greifswalder Straße zu prüfen

Prenzlauer Berg. Der S-Bahnhof Greifswalder Straße ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Allerdings ist er auch sehr unübersichtlich. Das birgt Gefahren.Die S-Bahn überquert die Straße über eine Brücke. Unter der Brücke befindet sich die Straßenbahnhaltestelle. Links und rechts rauscht der Autoverkehr. Die Kreuzung Storkower Straße ist eine der am meisten befahrenen Berlins. Fahrgäste, die zwischen S-Bahn und Straßenbahn umsteigen möchten, haben es dort nicht leicht. Sie müssen entweder den...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.10.14
  • 48× gelesen
Verkehr
Die neue Haltestelle am Bahnhof Greifswalder Straße ist fast fertig. Noch hält die Straßenbahn allerdings nicht.

Berliner Wasserbetriebe bauen am S-Bahnhof Greifswalder Straße

Prenzlauer Berg. Am S-Bahnhof Greifswalder Straße wundern sich derzeit die Passanten. Bisher befindet sich die Haltestelle der Straßenbahnlinie M 4 stadteinwärts vor der S-Bahnbrücke. Von dort aus gibt es über einen Tunnel einen direkten Zugang zum S-Bahnhof. Seit einiger Zeit entsteht aber unmittelbar hinter der Brücke eine weitere Straßenbahnhaltestelle mit Wartehäuschen und allem, was dazu gehört.Soll etwa die bisherige Straßenbahnhaltestelle verlegt werden? Mit dieser Frage und allerlei...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.05.14
  • 635× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.