Anzeige

Multifunktionstalente: arena-Systemmöbel stehen für modernes Wohnen

Qualität setzt sich durch: arena-Möbel finden Sie bei porta in den verschiedensten Abteilungen.
  • Qualität setzt sich durch: arena-Möbel finden Sie bei porta in den verschiedensten Abteilungen.
  • Foto: Michael Vogt
  • hochgeladen von Michael Vogt

Bei porta in Potsdam sind sie in den verschiedensten Abteilungen zu finden: arena-Möbel, entwickelt und produziert mit Herz und Verstand, umfassen intelligente System-Möbel fürs moderne Wohnen, Essen und das Arbeiten zu Hause.

Je nach Raum und Geschmack kann man sie ganz individuell kombinieren. „Ihre Qualität ist mehrfach ausgezeichnet worden“, sagt Torsten Kammel, Leiter der Abteilung Wohnen bei porta.

Das Goldene „M“ zum Beispiel steht für beste handwerkliche Qualität made in Germany. Die wird regelmäßig überprüft, die Gütesicherung und Zertifizierung der Möbel wird bei der Geschäftsstelle der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel hinterlegt und überwacht.

Und die arena-Möbel sind zudem wahre Multifunktionstalente. Im Wohnzimmerbereich bieten die Systeme zum Beispiel elegante Ecklösungen und nebenbei viel Stauraum für Bücher, Gläser, Dekor und Unterhaltungselektronik. Gleichwohl wirken die halbhohen Korpuselemente und Wandborde überaus leicht und vermitteln ein beschwingtes Wohngefühl. Im Wohn-Essbereich schaffen arena-Möbel eine exzellente funktionale und optische Möglichkeit, um Wohnen und Speisen zu verbinden. Neugierig geworden? Bei porta in Potsdam können Sie diese Systeme hautnah erleben – und bei Torsten Kammel und seinem Team alle für Sie wichtigen Fragen dazu klären.

Autor:

Michael Vogt aus Prenzlauer Berg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen