Seit sieben Jahren auf dem Platz aktiv
Auch im Oktober gärtnert die GärtnerInitiative auf dem Arnswalder Platz wieder

Mit Sekt stießen Carsten Meyer und seine Mitstreiter Michael und Hanna Pflug auf den siebten Geburtstag der GärtnerInitiative an.
4Bilder
  • Mit Sekt stießen Carsten Meyer und seine Mitstreiter Michael und Hanna Pflug auf den siebten Geburtstag der GärtnerInitiative an.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Nachdem kürzlich sieben Jahre GärtnerInitiative gefeiert wurde, soll am 19. Oktober auf dem Arnswalder Platz wieder gegärtnert werden.

Bei diesem Arbeitseinsatz werden Unrat entfernt, das Brunnenplateau gefegt und geharkt, Laub eingesammelt sowie Rosen und Sträucher zurückgeschnitten. Damit soll dafür gesorgt werden, dass der Arnswalder Platz auch im Herbst zum Verweilen einlädt. Der Herbstputz beginnt um 13 Uhr.

Die Helfer werden sicher wieder einiges zu tun haben. Der Platz ist seit einem Jahr komplett neugestaltet. Und das führt zu dem erfreulichen Umstand, dass immer mehr Menschen den Platz nutzen. Die unerfreuliche Nebenerscheinung ist, dass immer mehr Müll dort landet, obwohl es Müllbehälter gibt. Das mussten die fleißigen, ehrenamtlich tätigen Gärtner auch bei ihrem Arbeitseinsatz im September feststellen. Sie sammelten Hunderte Tüten, Plastikbecher und Flaschen aus der Grünanlage. Aber nicht nur diese Art von Müll findet sich auf dem Platz. Carsten Meyer, einer der Sprecher der Gärtnerinitiative berichtet, dass man ein Kooperationsprojekt mit dem nahe gelegenen Felix-Mendelsohn-Bartholdy-Gymnasium gestartet habe. Bei einem gemeinsamen Einsatz, bei dem Kronkorken und Zigarettenkippen vom Platz aufgelesen wurden, kamen immerhin 5000 Fundstücke innerhalb von nur einer Stunde zusammen.

Viele Anwohner ärgern sich auch über den Vandalismus und die Schmierereien, berichtet Meyer. Schlimmer Höhepunkt im September war, dass Unbekannte ein Hakenkreuz auf die Schale des Stierbrunnens auf dem Platz sprühten. Anwohner und Bezirksamt reagierten aber sehr schnell, binnen weniger Stunden war die Schmiererei entfernt.

Mehr zur GärtnerInitiative Arnswalder Platz ist im Internet auf www.arnswalderplatz.de zu erfahren.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.