Alles zum Thema Carsten Meyer

Beiträge zum Thema Carsten Meyer

Umwelt
Kultursenator Klaus Lederer (2.v.l.) besuchte vor wenigen Tagen die Mitstreiter der GärtnerInitiative Arnswalder Platz. Carsten Meyer (2.v.r.), Klaus Lemmnitz (links) und Carsten Brunhorn (rechts) stellten ihm dabei gleich ihr neues Projekt vor.
8 Bilder

Vergessene Erinnerung
GärtnerInitiative setzt sich für den Lenné-Meyer-Ehrenhain auf der Werneuchener Wiese ein

Am Rande der Werneuchener Wiese befindet sich ein Ehrenhain. Diese Grünfläche ist allerdings in einem schlechten Zustand. Das Unglaubliche daran: Mit diesem Ehrenhain sollen ausgerechnet die beiden bedeutendsten Berliner Gartengestalter, Peter Joseph Lenné (1789-1866) und Gustav Meyer (1816-1877) geehrt werden. 1995 wurde auf der Wiese an der Virchowstraße zunächst eine Eiche für Meyer gepflanzt. Anlass war seinerzeit, dass 125 Jahre zuvor, also 1870, der Vorläufer des Berliner Gartenamtes...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.12.18
  • 24× gelesen
Bauen
Vollrad Kuhn eröffnete gemeinsam mit Bauleiterin Lane Benjamin und Carsten Meyer von der Gärtnerinitiative den jetzt umgestalteten Teil des Arnswalder Platzes.
4 Bilder

Nach 15 Jahren komplett saniert
Auch der nördliche Teil des Arnswalder Platzes ist jetzt wieder zugänglich

Der Arnswalder Platz ist endlich wieder komplett zugänglich. Bereits vor 15 Jahren begannen die Bauarbeiten am Platz mit der Einrichtung zweier Spielplätze auf dem südlichen Teil. 2005 folgten zahlreiche Baum- und Strauchpflanzungen. Später widmete sich das Bezirksamt der Sanierung des Stierbrunnens. Danach hätte es eigentlich mit dem nördlichen Teil des Platzes weitergehen sollen. Aber die dafür vorgesehenen Mittel wurden seinerzeit gestrichen und die Planungen nicht weiter verfolgt. Doch...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.08.18
  • 76× gelesen
Bauen
Nicola Mascia und Charles Pillus machten beim offiziellen Saisonstart auf dem Arnswalder Platz mit. Fleißig halfen sie beim Pflanzen von tausend Bodendeckern.
3 Bilder

GärtnerInitiative Arnswalder Platz freut sich über Förderung

Endlich wieder werkeln: Darauf freuten sich die Akteure der GärtnerInitiative Arnswalder Platz vor wenigen Tagen. Mit einer Pflanzaktion starteten die Anwohner offiziell in die Saison 2018. Zwar fand im März schon mal ein kleiner Arbeitseinsatz statt. Dabei wurden vor allem Herbstlaub und Müll weggeharkt und aufgesammelt. Doch jetzt können die Beete endlich wieder beackert werden. „Seit fünfeinhalb Jahren ackern wir hier“, berichtet Carsten Meyer, einer der Mitbegründer der Initiative....

  • Prenzlauer Berg
  • 03.05.18
  • 380× gelesen
Soziales
Zu einem ersten Frühjahrsputz in diesem Jahr trafen sich kürzlich Anwohner auf dem Arnswalder Platz.
3 Bilder

Arnswalder Platz wird schöner: Gärtnerinitiative startet/historische Sanierung

Auf dem Arnswalder Platz wird auch in diesem Jahr wieder gegärtnert. Vor wenigen Tagen trafen sich die ehrenamtlichen Gärtner aus dem Kiez zu einem ersten Arbeitseinsatz in diesem Jahr, harkten Laub von Wegen und Rasenflächen, sammelten Unrat und beschnitten Sträucher. Ihre Aktivitäten konzentrierten sie allerdings nur auf den Teil des Platzes von der Pasteurstraße bis zum Stierbrunnen. Und das hat seinen Grund. Der große Platzbereich vom Stierbrunnen zur Danziger Straße wird seit...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.04.18
  • 463× gelesen
Politik

Verordnete greifen Ideen von Bürgern für die Werneuchener Wiese auf

Die Werneuchener Wiese soll als „Bürgerwiese“ gestaltet werden. Diesen Beschluss fasste jetzt die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auf einem Teil der Wiese stand bis Ende 2016 zwei Jahre lang der provisorische Rewe-Markt. Der ist inzwischen wieder abgebaut und in einen Neubau an der Pasteurstraße umgezogen. Die Fläche wächst wieder zu, aber niemand kümmert sich darum. Dem Bezirksamt fehlen dafür Mitarbeiter. Doch die Werneuchener Wiese ist mehr als eine unbedeutende Rasenfläche. Sie...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.12.17
  • 177× gelesen
Soziales
Im September feierten Anwohner „Fünf Jahre Gärtnerinitiative“.
2 Bilder

Putzen im Herbst: Die GärtnerInitiative Arnswalder Platz lädt wieder ein

Prenzlauer Berg. Nachdem im September das Jubiläum „Fünf Jahre GärtnerInitiative“ gefeiert wurde, soll am 21. Oktober auf dem Arnswalder Platz wieder gegärtnert werden. Bei diesem Arbeitseinsatz werden Unkraut und Unrat entfernt, Wegkanten vom Wildwuchs befreit, das Brunnenplateau gefegt und geharkt, Laub eingesammelt sowie Rosen und Sträucher geschnitten. Mit dieser Aktion soll dafür gesorgt werden, dass der Arnswalder Platz auch im Herbst zum Verweilen einlädt. Der Herbstputz beginnt um 13...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.10.17
  • 60× gelesen
Soziales
Auch wenn ein Teil der Grünanlage zurzeit Baustelle ist, auf dem Arnswalder Platz wird weiter gegärtnert.
2 Bilder

Die Anwohner des Arnswalder Platzes treffen sich seit fünf Jahren zu Arbeitseinsätzen

Prenzlauer Berg. Vor wenigen Tagen wurde auf dem Arnswalder Platz wieder gegärtnert. Aber dieses Mal dauerte die Aktion nicht sehr lange. Zum einen wird der große Teil des Platzes an der Danziger Straße seit einigen Wochen umfassend nach historischem Vorbild saniert. Da bleibt vorerst nicht viel Fläche, auf der die Nachbarn gärtnern können. Zum anderen organisierte die GärtnerInitiative Arnswalder Platz eine kleine Feier. Denn diese Initiative gibt es seit nunmehr fünf Jahren. Und in dieser...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.09.17
  • 74× gelesen
Soziales
Auf dem Arnswalder Platz hat die Saison der GärtnerInitiative begonnen. Mitinitiator Carsten Meyer (rechts) konnte etliche Helfer begrüßen, unter ihnen den Abgeordneten Tino Schopf (SPD/links).

Hobbygärtner im Einsatz: Auf dem Arnswalder Platz wird wieder geputzt

Prenzlauer Berg. Die „Gärtnersaison“ auf dem Arnswalder Platz hat begonnen. Zum ersten Frühjahrsputz in diesem Jahr konnte die GärtnerInitiative vor wenigen Tagen etwa 20 Helfer begrüßen. Die Initiatoren und ihre Helfer konnten dabei feststellen, dass das zuständige Revier des Straßen- und Grünflächenamtes bereits hervorragende Arbeit auf dem Platz geleistet hat. In mehrtägiger Arbeit seien im bereits denkmalgerecht sanierten Teil des Platzes Rosen und Büsche beschnitten, Unrat und Unkraut...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.04.17
  • 44× gelesen
Bauen
Blick auf die Werneuchener Wiese: Die Anwohner hoffen auf eine rasche Rekultivierung.
6 Bilder

Zurück zur Natur: Die Werneuchener Wiese wartet auf ihre Rekultivierung

Prenzlauer Berg. Wie geht es weiter auf der Werneuchener Wiese? Dort, wo bis Ende 2016 zwei Jahre lang der provisorische Rewe-Markt stand, ist inzwischen alles wieder abgebaut worden. Der Rewe-Markt ist Ende vergangenen Jahres in einen Neubau an der Pasteurstraße umgezogen. Die Wiese ist nun eingezäunt. Anwohner Carsten Meyer aus dem benachbarten Bötzowviertel machte sich dazu seine Gedanken. Er schrieb an das für die Fläche zuständige Straßen- und Grünflächenamt. Doch so richtig zufrieden...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.03.17
  • 717× gelesen
Soziales
Die GärtnerInitiative Arnswalder Platz kann sich über die Ferdinand-von-Quast-Medaille freuen.
2 Bilder

GärtnerInitiative Arnswalder Platz erhält Ferdinand-von-Quast-Medaille

Prenzlauer Berg. Für ihr großes Engagement für ihren Kiezplatz wurde die GärtnerInitiative Arnswalder Platz mit der diesjährigen Ferdinand-von-Quast-Medaille ausgezeichnet. Diese Medaille wird jedes Jahr vom Landesdenkmalamt an Bauherren und Initiativen verliehen, die sich um den Denkmalschutz verdient gemacht haben. In diesem Jahr war diese Auszeichnung aber etwas Besonderes. Es gehörten gleich drei Berliner Gärtnerinitiativen zu den Ausgezeichneten. Dass sich darunter auch die vom...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.12.16
  • 23× gelesen
Verkehr
Die Linie M10 wird stark genutzt. Eine kürzere Taktzeit ist bisher nicht geplant.

Etliche Haltestellen der Linie M10 sind für längere Straßenbahnen noch zu kurz

Prenzlauer Berg. Für manche ist sie die Partybahn schlechthin, weil man mit ihr nachts rasch von einem Club zum nächsten kommt. Für die meisten ist die Straßenbahnlinie M10 aber schlicht ein Transportmittel für den Arbeits- oder Schulweg. Diese Metrolinie fährt von Friedrichshain kommend quer durch Prenzlauer Berg und Mitte bis zum Hauptbahnhof. Sie führt an mehreren S- und U-Bahnhöfen vorbei und kreuzt Bus- und andere Straßenbahnlinien. Damit ist sie ein idealer Zubringer für die anderen...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.16
  • 324× gelesen
Verkehr
Anwohner Carsten Meyer (Mitte) stößt mit Anwohnern darauf an, dass der Weg endlich angelegt wurde.

Der Weg zwischen der Haltestelle Arnswalder Platz und der Fußgängerfurt ist endlich fertig

Prenzlauer Berg. Langer Atem zahlt sich aus. Dieses Resümee kann Carsten Meyer ziehen. Die Befestigung eines etwa zehn Meter langen Weges, um die er sich seit sechs Jahren bemühte, ist endlich fertiggestellt. Dieses Stück Weg befindet sich auf dem Mittelstreifen der Danziger Straße, und zwar an der Haltestelle Arnswalder Platz in Richtung Wedding. Für Fahrgäste, die in die Hans-Otto-Straße wollen, gibt es zwar eine Furt über die Gleise. Aber der Weg dorthin war lange Zeit versperrt und...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.06.16
  • 218× gelesen
Soziales
Beim Gärtnern auf dem Arnswalder Platz kommt auch der Plausch mit Nachbarn nicht zu kurz.

Rosen schon wieder beschädigt

Prenzlauer Berg. Das Einsetzen neuer Pflanzen macht am Gärtnern am meisten Spaß. So empfanden es jedenfalls die Mitstreiter der GärtnerInitiative vom Arnswalder Platz bei ihrem vergangenen Arbeitseinsatz. Mit Mitteln des Bezirksamts konnten sie neue Pflanzen besorgen, die sie auf dem Platz in die Erde einsetzten. Unter anderem wurden acht Hundsrosen, 60 Dickmännchen, 60 Geranium und acht Feuerdorne gepflanzt. Außerdem sammelten die ehrenamtlichen Grünpfleger, wie bei jedem der monatlichen...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.04.16
  • 27× gelesen
Verkehr
Carsten Meyer an der Haltestellenabsperrung: Der Trampelpfad hinter ihm soll nun endlich befestigt werden.

Sechs Jahre lang wartet Anwohner Carsten Meyer bisher auf die Entschärfung einer Gefahrenstelle

Prenzlauer Berg. Carsten Meyer hat Geduld. Sehr viel Geduld. Auch wenn es nur um zehn Meter Gehweg geht, bleibt er dran. Und das nun schon seit sechs Jahren. Unmittelbar am Arnswalder Platz befindet sich auf dem Mittelstreifen eine Straßenbahnhaltestelle. Dort macht die M10 auf ihrer Fahrt durch die Danziger Straße einen Zwischenstopp. Sie kommt aus Friedrichshain, fährt dann weiter Richtung Wedding. Für Fahrgäste, die dort aussteigen, ließ das Bezirksamt zwei Furten über die Gleise anlegen....

  • Prenzlauer Berg
  • 07.04.16
  • 745× gelesen
  •  2
Soziales
Sybille Fendt half beim ersten Arbeitseinsatz des Jahres gemeinsam mit Levi und Sylvester beim Reinemachen am Stierbrunnen mit.
2 Bilder

Schwingt Rechen und Besen! Frühjahrsputz auf dem Arnswalder Platz hat begonnen

Prenzlauer Berg. Die Saison hat begonnen: Auf dem Arnswalder Platz wird wieder gegärtnert. Zum Frühjahrsputz konnte die GärtnerInitiative vor wenigen Tagen auf der Grünanlage rund um den Stierbrunnen etwa 30 Erwachsende und Kinder als Helfer begrüßen. Und es gab jede Menge zu tun. Unter anderem wurde Laub geharkt, Papier und Glasscherben eingesammelt, und es wurde der Boden rund um die Rosen und Sträucher aufgelockert. Alle waren mit Spaß bei der Sache. Die Sonne schickte den freiwilligen...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.03.16
  • 29× gelesen
Kultur
Auf dem Plateau und den Treppen zum Stierbrunnen harken und fegen Helfer die letzten Herbstblätter weg.
6 Bilder

Mit Harke und Schere: Viele Helfer machen den Arnswalder Platz zu einem Ort der Begegnung

Prenzlauer Berg. Er ist die größte Grünfläche im Kiez: der Arnswalder Platz. Im letzten Teil der Serie „Unser Kiez – Rund um die Bötzowstraße“ stellen wir die ehrenamtlichen Gärtner vor und werfen schon mal einen Blick auf das diesjährige Sommerfest auf dem Platz. Sonnabend, 13 Uhr. Der Himmel ist bedeckt, Nieselregen angekündigt. Man könnte den Nachmittag anders verbringen, aber Carsten Meyer und Frank Brunhorn haben sich wetterfeste Arbeitsklamotten angezogen. Hinter dem Stierbrunnen haben...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.02.16
  • 66× gelesen
Soziales
Anwohnerin Angie Leichtenberger machte beim Frühjahrsputz auf dem Arnswalder Platz mit.
3 Bilder

Helfer treffen sich wieder regelmäßig zu Arbeitseinsätzen auf dem Arnswalder Platz

Prenzlauer Berg. Auf dem Arnswalder Platz hat die Gartensaison begonnen. Ab sofort trifft sich die GärtnerInitiative vom Arnswalder Platz wieder einmal im Monat, um rund um den Stierbrunnen für Ordnung zu sorgen.Vor wenigen Tagen wurden zum Beispiel die Rosen am Stierbrunnen und Sträucher auf dem Platz fachgerecht beschnitten. Außerdem wurde Laub geharkt und Müll beseitigt. Nun sind Sonne und Wärme willkommen. Anwohner werden sich dann auf einem gepflegten Platz erholen können. Das war nicht...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.05.15
  • 98× gelesen