Gelder für die Mäckeritzwiesen

Reinickendorf. In den aktuellen Landeshaushalt sind 1,5 Millionen Euro zur Unterstützung einer Entwässerungsanlage für die Mäckeritzwiesen eingestellt worden. Die Gelder stammen aus dem Siwana-Programm, mit dem aus Jahresüberschüssen Mittel für die wachsende Stadt bereit gestellt werden. Der Reinickendorfer SPD-Abgeordnete Jörg Stroedter hatte sich für diese Verwendung eingesetzt. Bei Starkregenfällen waren die Mäckeritzwiesen 2017 überflutet worden. Jetzt könne, so Stroedter, auf der Basis eines Senatsgutachtens sofort eine bessere Entwässerung geplant werden. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen