Motorradfahrer von Pkw erfasst und in Gegenverkehr geschleudert

Reinickendorf. Am 8. September kam es in Reinickendorf zu einem schweren Unfall. An der Kreuzung Ollenhauerstraße/Lindauer Allee/Waldstraße regelten Polizeikräfte den Verkehr. Gegen 12 Uhr fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Pkw auf der Ollenhauerstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Platz in den Kreuzungsbereich ein, obwohl die Einsatzkräfte bereits die Querrichtung freigegeben hatten. Er prallte mit einem kreuzenden 69-jährigen Motorradfahrer zusammen, der von der Lindauer Allee in Richtung Waldstraße fuhr. Der Motorradfahrer wurde in den Gegenverkehr geschleudert und dort vom Pkw eines 75-Jährigen erfasst, der von der Waldstraße in Richtung Lindauer Allee unterwegs war. Alarmierte Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Motorradfahrer zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Autor:

Alexander Schultze aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen