Überfall auf Hotel mit Reizgas

Reinickendorf. Ein Unbekannter hat am 1. August ein Hotel an der Holländerstraße überfallen. Gegen 12 Uhr betrat der Unbekannte die Lobby des Hauses, bedrohte zwei Hotelangestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Während die 24-jährige Mitarbeiterin ihm Geld übergab, griff ihre 36-jährige Kollegin ein und konnte den größten Teil des Geldes zurückerlangen. Daraufhin setzte der Täter Reizgas ein. Weitere Mitarbeiter des Hotels eilten den Kollegen zu Hilfe. Daraufhin ergriff der Räuber die Flucht und entkam über die Baseler Straße. Die 36-Jährige erlitt durch den Reizstoff Verletzungen an den Augen und kam in ein Krankenhaus. Weitere Personen wurden nicht verletzt.CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen