Straße umbenannt

Schöneberg. Seit 1. März heißt der Tempelhofer Weg am Südkreuz Ella-Barowsky-Straße. Die alten Schilder bleiben noch sechs Monate hängen. Wie berichtet, fand die Umbenennung statt, weil es zwei Straßen mit dem Namen „Tempelhofer Weg" im Bezirk gab. Ella Barowsky (1912-2007) war eine Politikerin der LDP/FDP, von 1951 bis 1955 Bürgermeisterin von Schöneberg und rund zehn Jahre lang Direktorin des Lette Vereins. Das Foto zeigt Petra Madyda, Direktorin des Lette Vereins, Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Stadträtin Christiane Heiß. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen