1. FC Schöneberg: Als Meister in die Landesliga

Schöneberg. Der 1. FC Schöneberg hat sich am vorigen Sonntag mit einem klaren 6:1 (4:0)-Erfolg gegen den Berliner VB 49 aus der Bezirksliga verabschiedet. Durch zwei Treffer von Torschützenkönig Götzenbrucker und einem Menge-Treffer war die Partie schon nach zwölf Minuten entschieden - Milarch, Craciun und Kohl schraubten das Ergebnis später in die Höhe. Mit dem 23. Saisonsieg sicherte sich das Team von Trainer Ayhan Bilek auch den Meistertitel in der 2. Abteilung.

Fußball-Woche / JL

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen