Studenten Umzug
Umzugs Tipps für Studenten - So klappt das mit dem Umzug nach Berlin

Das Studium beginnt bald und ein neues zu Hause ist hoffentlich schnell gefunden? Damit beim Umzug in die neue Stadt alles gut klappt, sollten Studenten beim Umzug an einige wichtige Dinge denken: Worauf muss ich bei der Wohnungsübernahme achten? Wie sieht es mit der Kaution aus? Und wie finde ich ein günstiges Umzugsunternehmen in Berlin?

Vor dem Umzug sollten Studenten ihre alte Wohnung kündigen

Wer die Wohnungssuche erfolgreich gemeistert und eine neue Bleibe gefunden hat, muss sich als nächstes um die Auflösung der alten Wohnung kümmern. Wenn man nicht gerade bei den Eltern auszieht, gilt es bei der Auflösung der Wohnung folgendes zu beachten:

  • Kündigung entsprechend der Frist im Mietvertrag einreichen. Eventuell ist auch eine Umgehung der Frist durch einen Nachmieter möglich. In WGs suchen die Mitbewohner zumeist nach einem Ersatz, aber auch das sollte im Vorfeld abgesprochen werden, um Missverständnisse zu vermeiden.
  • In welchem Zustand die Wohnung hinterlassen wird, hängt vom Mietvertrag ab. Wenn noch renoviert werden muss, sollte das in der Zeitplanung berücksichtigt werden. Üblich ist es, die Wohnung besenrein und ohne Mängel wie etwa Bohrlöcher zu hinterlassen.
  • Für eine korrekte Nebenkostenabrechnung sollten Wasser-, Gas- und Stromzähler noch einmal abgelesen werden.
  • Nach dem Umzug erfolgt die Übergabe der alten Wohnung. Unabhängig davon, ob diese mit dem Nachmieter oder dem Vermieter selbst stattfindet, wichtig ist ein Übergabeprotokoll, das dokumentiert, in welchem Zustand die Wohnung übergeben wurde.
  • Nach ca. drei Monaten sollte bei ordnungsgemäß erfolgter Übergabe die Rückzahlung der Kaution erfolgen. Falls dies nicht geschehen ist, lohnt es sich nachzufragen.

Die neue Studenten Wohnung

Bevor die Wohnung übergeben wird, sollten Studenten auf eine ausführliche Begehung der Wohnung zusammen mit dem Vermieter bestehen. Nur jetzt hat man die Gelegenheit, alle eventuellen „Mängel“ im Übergabeprotokoll schriftlich festzuhalten. Dies wird dann wichtig, wenn Du irgendwann wieder ausziehen möchtest.

Tipps für das Übergabeprotokoll

  • Die Begehung sollte bei Tageslicht erfolgen: viele Macken in Türen, Rahmen und Fußboden sieht man bei Dunkelheit nicht – besonders wenn noch keine Lampen angebracht sind.
  • Apropos Fenster, Türen und Rahmen: Sind diese frisch lackiert oder blättert alles spröde ab? Dokumentiere dies, damit später klar ist, wer später für die Schönheitsreperatur verantwortlich ist.
  • Du hast Anspruch auf eine besenreine Wohnung – ist sie das auch?
  • Pfeift der Wind durch die Fenster und schließen alle Türen richtig.
  • Wie siehts im Bad aus? Gibt's Macken in Dusche, Waschbecken und Klo? Ist jede dritte Fließe mit einem Bohrloch versehen? Schreib es auf – oder fotografieren Sie es gleich.
  • Funktionierten alle Wasserhähne – und auch am besten jeder Heizkörper.
  • Falls elektrische Geräte mit vermietet werden: funktionieren sie?
  • Leider ein häufiges Phänomen von WG-Wohnungen: ein vollgerümpelter Keller. Wenn man als Student selber den Platz braucht und nicht irgendwann aufgefordert werden möchte, diesen selbst zu räumen, solltest Du auf einen leeren Keller bestehen.
  • Als letztes werden im Übergabeprotokoll die Zählerstände für Strom, Wasser, Heizung/Gas festgehalten, damit Du nur deinen eigenen Verbrauch bezahlst.
  • Du solltest zur Begehung eine Freundin oder einen Freund mitnehmen, damit man einen Zeugen für alles hat.

Kaution schon geklärt?

In der Regel muss für die neue Wohnung eine Kaution gezahlt werden. Hier sollten Studenten mit dem Vermieter klären, wie diese abgewickelt werden soll. Studenten sollten sich vorab über die rechtlichen Bestimmungen zum Thema Mietkaution informieren.

Die vier wichtigsten Punkte zur Kaution

  1. Die Höhe der Mietkaution darf maximal die Dreifache Monatsmiete betragen – ohne Nebenkosten!
  2. Die Kaution ist erst zum Beginn des Mietverhältnisses fällig – nicht bei Vertragsabschluss.
  3. Du hast den rechtlichen Anspruch, die Kaution in drei Monatsraten zu zahlen.
  4. Der Vermieter muss die Kaution anlegen und Ihnen das Sparbuch übergeben oder Sie legen ein spezielles Mietkautionskonto auf Ihren Namen an und übergeben dem Vermieter einen Sperrvermerk.

Vorbereitung auf den Umzug

Nach der korrekten Übernahme der neuen Wohnung, inklusive Mietvertragsunterzeichnung, Übernahmeprotokoll und Schlüsseln, muss der Umzug organisiert werden. Dieser geht nur dann stress- und pannenfrei vonstatten, wenn er im Vorfeld gut vorbereitet wurde. Hilfreich ist hierbei eine Umzugscheckliste. Diese unterstützt einen darin einen guten Überblick zu behalten. Gerade dann wenn es stressig wird.

Der Umzug mit einem Umzugsunternehmen

Wer viele Sachen zu transportieren hat, sollte sich einige Wochen vorher um ein günstiges Umzugsunternehmen kümmern. Wie viel ein Umzug kostet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der reine Transport durch Umzugshelfer kostet natürlich viel weniger als ein Komplettumzug von der Planung bis zur Durchführung durch die Umzugshelfer. Wichtig sind auch Faktoren wie Entfernungs-Kilometer und Wohnungsgröße. Hierzu ist ein Umzugskostenrechner . Mit dem bekommt man als Student schnell einen guten Überblick was zum Beispiel ein Umzug in Berlin kostet.

Umzug als Student selber durchführen

Wenn die Eltern nicht gerade eine Umzugsfirma spendieren, heißt es für Studenten beim Umzug meist: Transporter besorgen, Umzugskartons selber packen und schleppen sowie Verpflegung für die Umzugshelfer besorgen.

Vorteile & Nachteile als Student mit einem Umzugsunternehmen umzuziehen

Die allermeisten Studenten planen ihren Umzug selbst.

Die Vorteile:

  • Es ist meistens günstiger als mit einer Umzugsfirma.
  • Kurzfristige Planänderungen sind möglich.
  • Ein gemeinsam organisierter Umzug kann Menschen zusammenschweißen.
  • Wenn Du mit Freunden Kisten schleppst, fühlt sich das neue Heim gleich viel vertrauter an.

Die Nachteile:

  • Du brauchst viel Zeit und Nerven.
  • Die Umzugshelfer musst Du selbst suchen.
  • Wenn beim Umzug etwas kaputt geht, ersetzt dir keiner den Schaden.

Diese Umzugskosten erwarten Studenten

Wenn Studenten den Umzug selber planen, sparen Sie zwar die Kosten für ein Umzugsunternehmen. Gratis ist der Wohnortwechsel aber nicht. Kosten, die Du je nach Bedarf einkalkulieren musst:

  • Umzugstransporter mieten
  • Treibstoff für den Umzugswagen
  • Parkplatzreservierung
  • Umzugskisten – mieten oder kaufen
  • Verpackungsmaterial
  • zusätzliche Umzugshelfer, falls Sie privat nicht genug Leute haben

Nach dem Umzug: Ummelden nicht vergessen

Wer den Umzug unbeschadet überstanden hat, muss nur noch eine Hürde nehmen, um endgültig anzukommen. Neben Auspacken, Möbel aufbauen etc. gilt es vor allem Bürokratisches zu erledigen. Am Ende einer guten Umzugscheckliste stehen die wichtigsten Ummeldestellen bzw. Ansprechpartner, die von der neuen Adresse in Kenntnis gesetzt werden sollten:

  • Meldepflicht: Die Ummeldung bei der Stadtverwaltung erfolgt am besten innerhalb einer Woche nach dem Umzug. In einigen Bundesländern bekommen Studenten sogar eine kleine Willkommensprämie bei der Ummeldung.
  • Hochschule und/oder Arbeitgeber
  • Geldinstitut
  • BAföG-Amt
  • Handy- und Internetanbieter
  • GEZ
  • Fitnessstudio-, Vereinsmitgliedschaften, Zeitungs- und Zeitschriftenabos
  • Versicherungen (Krankenversicherung, KFZ etc.)
  • Rundfunkbeitrag (früher „GEZ“) (falls man zahlt, auch wenn man eine Befreiung hat!)

Heute ist die Adressänderung oft ganz bequem online möglich, so dass sich der Aufwand dafür in Grenzen hält. Einzig die Ummeldung bei der Stadtverwaltung muss persönlich oder im Auftrag erfolgen, denn hier müssen Mietvertrag, gegebenenfalls die Immatrikulationsbescheinigung und andere wichtige Unterlagen vorgelegt werden.

Ummelden bzw. erstmalig anmelden – in bestimmten Fällen auch abmelden

Auf jeden Fall muss man einen Wohnsitz (Erst- oder Zweitwohnsitz ist im Prinzip egal, allerdings verlangen manche Gemeinden Zweitwohnsitzsteuern) bei der Stadtverwaltung anmelden. Das Bundesmeldegesetz (BMG) schreibt in § 17 vor, dass die Anmeldung spätestens zwei Wochen nach Einzug zu erfolgen hat, zumindest um einen Termin für die Ummeldung solltest du dich in dieser Zeit bemühen. Der „Wohnungsgeber“ (in der Regel also der Vermieter) muss den Einzug schriftlich oder elektronisch bestätigen (§ 19 BMG). Diese „Wohnungsgeberbescheinigung“ ist seit 1. November 2015 notwendig.

Eine Abmeldung der alten Wohnung ist nicht nötig, wenn es sich um eine Änderung des Erstwohnsitzes handelt. Gibt man dagegen einen Zweitwohnsitz auf, so muss man diesen abmelden (und hierfür dann ebenfalls „Wohnungsgeberbescheinigung“ einholen). Ebenso ist eine Abmeldung notwendig, wenn man aus Deutschland wegzieht.

Nicht vergessen: Nachsendeservice beauftragen

Damit die Post, die noch an die alte Adresse geht, nachgesendet wird, solltest Du bei der Post einen Nachsendeservice beauftragen. Am besten zwei Wochen vor dem Umzug, denn es dauert ein paar Tage, bis die Post den Auftrag eingerichtet hat. Auftragsformulare gibt es in den Filialen der Deutschen Post. Der Auftrag kann aber auch online erteilt werden.

Damit alle Post weiter ankommt (unabhängig von einem kostenpflichtigen Nachsendeantrag, der ja auch irgendwann endet), sollte man allen FreundInnen und Bekannten die neue Adresse und Telefonnummer mitteilen.

Autor:

johannes BRAUN aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Bei DER GAIDECK gibt es vielfältige köstliche Fischgerichte.
5 Bilder

Genießen bei DER GAIDECK
Hurra, der neue Matjes ist da!

Matjes ist zwar ein Hering, aber warum schmeckt er erst jetzt im Hochsommer so richtig gut? Der Hering braucht zum Wachsen Futter, und das leckere Plankton im Meer gibt es erst ab Mitte Mai/Anfang Juni in Hülle und Fülle. Wenn das Wetter schlecht ist, sorgt dies dafür, dass der beste Erntezeitpunkt ein wenig nach hinten rückt, weil noch zu wenig Plankton für den Hering im Meer schwimmt. Ein Hering wird nämlich erst ab 18 % Fett zum guten Matjes, weil er vorher noch hart und spröde schmeckt....

  • Hermsdorf
  • 08.06.21
  • 221× gelesen
WirtschaftAnzeige

VITAL ONE
Du hast Schmerzen? Und möchtest Dir sofort helfen lassen?

Du hast Schmerzen? Und möchtest Dir sofort helfen lassen? Dann melde Dich jetzt zu unserer Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht an! VITAL ONE: „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, so viele Menschen wie möglich in ein schmerzfreies Leben zu begleiten. Dafür stellen wir allen interessierten Menschen das Wissen zur Verfügung, sich bei Schmerzen selbst zu helfen und ihnen vorzubeugen – ohne Medikamente oder Operationen.“ Osteopressur wirkt gezielt auf die Alarmschmerz-Rezeptoren Bei der von...

  • Bezirk Pankow
  • 25.05.21
  • 309× gelesen
WirtschaftAnzeige
Köstlichen Fisch kaufen Kenner und Genießer bei "Der Geideck" in der Heinsestraße.

DER GEIDECK
Ahoi, Matrosen und Genießer!

Willkommen in unserer kleinen Kombüse am nördlichen Rande der Hauptstadt. Das Leben, da ist es wieder und bleibt hoffentlich! Es hat sich einiges getan bei uns und wir wollen mit Ihnen das Thema Süßwasser-Fisch ins richtige Licht rücken. „25 Teiche" aus Rottstock ist unser neuer Forellen- und Stör-Lieferant. Wann haben sie schon mal eine Bachforelle genießen dürfen!? Es gibt Gegenden, da sagt der Berliner zum Fuchs und Hasen „gute Nacht“ oder „wo is dit?“. Solch eine Stelle in mitten vom...

  • Frohnau
  • 25.05.21
  • 234× gelesen
WirtschaftAnzeige

Parfümerie Gabriel
Ab sofort auch in Frohnau!

Liebe Kunden, ab sofort finden Sie uns in neuem Glanze auch am Zeltinger Platz 1 + 3 in Frohnau. Ob Düfte, Pflegeprodukte, Make-up oder besondere Accessoires – bei unseren Beautyexperten finden Sie bestimmt das Richtige für sich oder Ihre Liebsten. Oder verschenken Sie doch einen unserer liebevoll verpackten Geschenkgutscheine. Da ist garantiert für jeden etwas Passendes dabei. Ab sofort laden wir Sie auch zu unvergesslichen Verwöhnmomenten in unsere neue Beauty Lounge ein. Unsere Kosmetikerin...

  • Frohnau
  • 25.05.21
  • 153× gelesen
WirtschaftAnzeige
Refurbished Ersatzteile garantieren den erwarteten Qualitätsstandard und die Kompatibilität mit den betreffenden Geräten.
4 Bilder

Handy Reparatur Berlin
Smartphone defekt? Kein Problem! Wir reparieren jedes Handy!

Wie schnell ist es passiert: Im einen Moment noch auf YouTube die neuesten Videos geliked oder die News auf Facebook gecheckt und im anderen ist das Smartphone kaputt. Sehr ärgerlich, zumal viele Geräte auch finanziell zu Buche schlagen. Lohnt sich eine Reparatur oder muss es immer ein Neukauf sein? Ihr Smartphone defekt? Kein Problem! Wir reparieren jedes Handy – schnell, fachgerecht und preiswert. Handy Reparatur Berlin bietet umfangreiche Dienstleistungen an: kostenlose Fehlerdiagnose,...

  • Weißensee
  • 18.05.21
  • 399× gelesen
WirtschaftAnzeige
Signia Active: Die revolutionären Geräte verbinden das Design aktueller Bluetooth-Kopfhörer mit der modernsten Technologie von Signia: für ein ganz neues Hörerlebnis.
4 Bilder

Hörakustik Kornelia Lehmann
Hören auf dem nächsten Level

Mit Signia Active präsentieren wir Ihnen eine völlig neue Hörgeräte-Kategorie. Die revolutionären Geräte verbinden das Design aktueller Bluetooth-Kopfhörer mit der modernsten Technologie von Signia: für ein ganz neues Hörerlebnis. Signia Active ist für all jene geschaffen, die keine Hörlösungen in herkömmlicher Bauform möchten. Denn das moderne, aus dem Bereich der Consumer Elektronik bekannte Design wird oft wohl gar nicht als Hörgerät erkannt. 100 % Hörgerät Trotz neuer Form bleibt Signia...

  • Treptow-Köpenick
  • 21.05.21
  • 116× gelesen
SozialesAnzeige
Helfen Sie ihrem Liebesglück ein bisschen nach mit einer kostenlosen Registrierung beim Flirtportal herzklopfen-berlin.de.

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Der Frühling ist da! Zeit für Partnersuche!

Nicht nur die Natur erwacht im Frühling aus ihrem Winterschlaf, auch viele Singles verspüren im Frühling ein ganz besonderes Kribbeln im Bauch und haben plötzlich wieder mehr Lust, sich auf Partnersuche zu begeben. Geht es Ihnen auch so? Dann sind Sie in bester Gesellschaft. Nutzen Sie die frische Energie, die Ihre Frühlingsgefühle Ihnen bescheren und kosten Sie sie beim Dating voll aus. Denn jetzt stehen die Chancen besonders gut, andere spannende Singles auf Partnersuche kennenlernen und...

  • Charlottenburg
  • 09.03.21
  • 608× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
5 Bilder

Praxis haut pur
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Gesundheit Ihrer Haut

Wir sind Praxis haut pur. Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Gesundheit Ihrer Haut. Die Behandlung von Hauterkrankungen ebenso wie von ästhetisch störenden Hautveränderungen erfordert ein fundiertes und ständig aktualisiertes Wissen zu Diagnostik und Therapie. Wir informieren Sie umfassend und verständlich über die bei Ihnen möglichen diagnostischen und therapeutischen Optionen und treffen mit Ihnen die für Sie optimale Entscheidung. Zu unserem Leistungsspektrum zählen u.a.: • Die...

  • Bezirk Spandau
  • 28.04.21
  • 378× gelesen
BildungAnzeige
Von links nach rechts: Wilhelmstadt Gymnasium, Kita "Kinderparadies", Laborgebäude und Wilhelmstadt Grund- sowie Oberschule.
5 Bilder

Campus Wilhelmstadtschulen
Digitalunterricht: Sie wissen, wie es geht!

Der Campus Wilhelmstadtschulen hat es vorgemacht: Er ist als konstruktives Beispiel vorangegangen und hat den Präsenzunterricht mit den SchülerInnen gemeinsam zügig zum Onlineunterricht umgewandelt. Der Digitalunterricht findet jeden Tag live nach Stundenplan von 8 bis 15 Uhr statt. Auch in der Grundschule lernen die SchülerInnen bereits ab der dritten Klasse vier Stunden am Tag im Onlineunterricht. Mit diesen besonderen Erfahrungen und dem Ehrgeiz, nun immer einen Plan B in petto zu haben,...

  • Bezirk Spandau
  • 04.05.21
  • 452× gelesen
WirtschaftAnzeige
Seit 170 Jahren gehört Wilhelm Fliegener Bestattungen zu Spandau.

Wilhelm Fliegener Bestattungen
170 Jahre Bestattungskompetenz

Eines der ältesten Bestattungsunternehmen Spandaus gratuliert dem Spandauer Volksblatt in enger Verbundenheit. Das Spandauer Volksblatt ist seit 75 Jahren ein wichtiger Teil Spandaus. Die Geschichte des Verlages ist eng mit Spandau und mit seinen Einwohnern verbunden, genauso wie die Firma Wilhelm Fliegener, die inzwischen auf eine über 170-jährige Historie in Spandau blicken kann. Familienunternehmen in fünfter Generation Es war der 1. April 1851, als Gottlieb Fliegener seine erste...

  • Bezirk Spandau
  • 04.05.21
  • 172× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen