Anzeige

Mobil gegen Schlaganfälle

Spandau/Charlottenburg. Die Feuerwache am Nikolaus-Groß-Weg in Charlottenburg Nord soll im Frühjahr ein Stroke-Einsatz-Mobil zur schnellen Behandlung von Schlaganfällen bekommen. Das teilte die Berliner Feuerwehr jetzt dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz (SPD) auf Nachfrage mit. Mit dem Mobil kann die Feuerwehr dann sowohl weite Teile Spandaus, Charlottenburgs als auch Reinickendorfs innerhalb von 20 Minuten erreichen. Auch Mitte und Pankow profitieren von dem neuen Notfallgerät. Zwei weitere sind am Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn und in Mariendorf stationiert. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt