Steglitz-Zehlendorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die Deutsche Wohnen besitzt knapp 11000 Wohnungen im Bezirk, darunter auch welche in der Argentinischen Allee.

Deutsche Wohnen erzielt Erfolg
Landgericht erklärt Mieterhöhung in der Argentinischen Allee als zulässig

Das Landgericht Berlin hat in einem Urteil der Klage der Deutsche Wohnen (DW) stattgegeben. Danach kann das Immobilienunternehmen für eine Wohnung in der Argentinischen Allee jetzt eine höhere Miete verlangen. Die Mieter der Wohnung hatten gegen die von der DW-Tochter Gehag angekündigte Mieterhöhung geklagt und zunächst gewonnen. Die DW ging in Berufung. Die Zivilkammer 63 des Landgerichts hat jetzt das vorherige Urteil des Amtsgerichts abgeändert. Die Mieter müssen der Mieterhöhung...

  • Zehlendorf
  • 18.04.19
  • 309× gelesen
Wirtschaft

Ein Sonntag voller Bewegung
Die Domäne veranstaltet am 14. April einen Familientag rund um das Fahrrad

Am Sonntag, 14. April, dreht sich von 10 bis 18 Uhr auf der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 49, alles um das Thema Bewegung. Kinder und Erwachsene können alle Arten von Fahrrädern testen, unter anderem Holland-, Elektro- oder Lastenräder. Wer will, reist zum „Markt der Bewegung“ mit seinem eigenen Gefährt auf der Dahlem-Route an. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ist zu Gast auf der Domäne und macht auf Wunsch mitgebrachte Räder fit für den Frühling. In einer Lkw-Kabine können die...

  • Dahlem
  • 07.04.19
  • 212× gelesen
WirtschaftAnzeige
Noch bis 4. Mai hat der Saturn in der Zehlendorfer Welle an der Clayallee für Sie geöffnet.

Technikmarkt bedankt sich für zehn Jahre Treue
Saturn Zehlendorf sagt tschüss

Der Saturn-Markt an der Clayallee bereitet seinen Abschied vor. Vor zehn Jahren gegründet, gehört er zu den beliebtesten Einkaufszielen im Kiez. Doch nun läuft der Mietvertrag aus und so schließt der Markt am 4. Mai seine Pforten. „Wir blicken auf zehn wundervolle Jahre im Herzen von Zehlendorf zurück und geben bis zum Schluss unser Bestes“, verspricht Geschäftsführer Marco Deja. Einen Trost hat er auch: „Niemals geht man so ganz – der nächste Saturn befindet sich nicht weit von hier in...

  • Zehlendorf
  • 27.03.19
  • 2.277× gelesen
Wirtschaft
Von großen Möbeln bis hin zu kleinen Wohnaccessoires – Maisons du Monde erschafft seit über 20 Jahren inspirierende und originelle Settings für jeden Raum und jeden Stil.

Für noch mehr Stil bei Ihnen zuhause!
Maisons du Monde: Neue Kollektionen 2019 sind eingetroffen

Von großen Möbeln bis hin zu kleinen Wohnaccessoires – Maisons du Monde erschafft seit über 20 Jahren inspirierende und originelle Settings für jeden Raum und jeden Stil. Unsere Stylisten erfassen kontinuierlich und saisonübergreifend die Trends aus allen Teilen der Welt, um exklusive Möbel- und Deko-Kollektionen zu kreieren. Weil Möbel das Herzstück der Atmosphäre eines Zuhauses sind, ist es für Maisons du Monde wichtig, verschiedene Stile und Inspirationen in jeder Preisklasse und mit...

  • Steglitz
  • 27.03.19
  • 50× gelesen
WirtschaftAnzeige

Aktionstage vom 22. bis 24. März 2019
Der neue Mazda3 im Autohaus Meklenborg

Mit Stolz und Freude öffnet das Autohaus Meklenborg für Sie am kommenden Wochenende, 22. bis 24. März 2019, den Vorhang für den neuen Mazda3. Schon jetzt ist klar: Das Design und seine Features markieren den Beginn einer neuen Ära bei Mazda und beim Autohaus Meklenborg. Der neue Mazda3 präsentiert sich in der neuen, noch aufregenderen „Kodo – Soul of Motion“-Designsprache. Sie kreiert noch mehr Tiefe und Raffinesse und spielt gekonnt mit Licht und Schatten. Dank einer neuen, von japanischer...

  • Haselhorst
  • 19.03.19
  • 55× gelesen
Wirtschaft
Der Mäusebunker wird schon mal mit dem Sternenzerstörer aus Star Wars verglichen.

Einzigartig oder scheußlich?
FU-Tierversuchlabor soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Am Gebäude der Zentralen Tierlaboratorien der FU – im Volksmund auch Mäusebunker genannt – scheiden sich die Geister. Von „unbedingt erhaltenswert“ bis hässlicher Betonklotz und Schandfleck gehen die Meinungen auseinander. Der Mäusebunker am Hindenburgdamm wurde zwischen 1971 und 1980 für die Tierlaboratorien der Freien Universität gebaut. Seit Jahren steht er fast leer. Da die Laboratorien umziehen, steht die Frage im Raum: Abriss oder Erhalt. Eine Initiative des Deutschen...

  • Steglitz
  • 18.03.19
  • 316× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Buntes Markttreiben erwartet die Besucher des Frühlingsfestes auf der Domäne Dahlem.
3 Bilder

Frühlingsfest mit Brandenburger Landgenuss
Die Domäne Dahlem eröffnet die Marktsaison

Egal, wie das Wetter wird – auf der Domäne Dahlem startet am Wochenende, 23. und 24. März die Marktsaison. Eröffnet wird sie mit dem traditionellen Frühlingsfest. Gemeinsam mit dem Verein pro agro präsentiert die Domäne den „Brandenburger Landgenuss“. Es gibt unter anderem Wildfleisch vom Gut Hirschaue, Bio-Soljanka aus Gömnigk, Räucherfisch aus Brieskow-Finkenheerd, Käse aus der Uckermark und Wildfruchtaufstriche aus Schwielowsee. Osterdekoration, Holzspielzeug, Schmuck, Gefilztes,...

  • Dahlem
  • 16.03.19
  • 388× gelesen
WirtschaftAnzeige
OBI an der Goerzallee in Lichterfelde hebt die Auswahl an Grills und dem entsprechenden Zubehör auf ein neues Level.
25 Bilder

Ein Grill-Level höher
OBI Markt in der Goerzallee eröffnet die neue „BBQ & GrillWelt“

Der Frühling steht bereits in den Startlöchern und man kann wieder gemeinsam die Zeit im Freien genießen. Und wo sonst geht das besser als beim Grillen? Der OBI Markt Berlin-Steglitz eröffnet am Sonnabend,  16. März, dazu die neue „BBQ & GrillWelt“, eine neue Fläche, auf der sich mit einem großen Angebot alles um das Thema „Grillen“ dreht. Die „BBQ & GrillWelt“ hebt Grillen auf ein neues Level. Denn hier werden Kunden kompetent beraten und ausgestattet, um ihrer...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.03.19
  • 398× gelesen
Wirtschaft

Neue Postfiliale am Teltower Damm

Zehlendorf. Die Postfiliale am Teltower Damm 180 schließt am Montag, 25. März. Der Vertrag wurde gekündigt. In der Nähe, am Teltower Damm 133, eröffnet schon am Montag, 18. März, eine neue Filiale. „Die Post betreibt seit 2011 keine eigenen Filialen mehr, die Postbank oder Partner aus dem Einzelhandel bieten unsere Dienstleistungen zusätzlich an. Es kann also vorkommen, dass ein Einzelhändler beschließt, umzuziehen oder das Geschäft aufzugeben“, erklärt Tina Birke von der Pressestelle der...

  • Zehlendorf
  • 15.03.19
  • 229× gelesen
Wirtschaft

Pfaueninsel verzeichnet 2018 Besucherrekord

Wannsee. Die Pfaueninsel hat 2018, begünstigt durch den warmen Sommer, einen Besucherrekord erzielt. Die Zahl der Gäste stieg um knapp 21 Prozent, das sind rund 22 800 Besucher mehr als 2017. Dies geht aus der Jahresbilanz 2018 der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) hervor. Die Möglichkeit, Schloss Pfaueninsel vor der sanierungsbedingten Schließung im August zu besichtigen, wurde besonders intensiv genutzt. Die Besucherzahl wuchs um knapp 70 Prozent (etwa 5000 Besucher). Für den...

  • Wannsee
  • 14.03.19
  • 35× gelesen
WirtschaftAnzeige
Berät im RADhaus zu E-Bikes: Benjamin Buchner, bester Auszubildender im 3. Lehrjahr.
2 Bilder

E-Bikes und Barbecue
RADhaus: Aktionstage in Lichterfelde, Biesdorf und Potsdam

Neues aus der E-Bike Welt und kulinarische Köstlichkeiten vom Barbecue, dem beliebten amerikanischen Grill, bietet das RADhaus vom 15. bis 17. März an je einem Tag vor den Filialen in Lichterfelde, Biesdorf und Potsdam. Flyer fährt mit einem Truck vor und stellt die brandneuen Flyer-Modelle der Saison 2019 vor. „Nutze die Chance und fahre dein Traum E-Bike Probe. Dazu beraten dich die Experten von Flyer und unser RADhaus-Team zu allen Fragen rund um E-Bikes“, lädt Jan Liebertz,...

  • Lichterfelde
  • 12.03.19
  • 144× gelesen
Wirtschaft
Klaus Mälzer erinnert sich an die Zeiten, als sein Großvater und sein Vater noch die Bäckerei führten.
7 Bilder

120 Jahre Bäckerei Mälzer
Sogar das Weiße Haus war begeistert

Wer meint, die Erste Rheinländische Bäckerei in Berlin wurde seinerzeit von einem echten Rheinländer gegründet, ist auf dem Holzweg. Friedrich Mälzer kam aus Schlesien. Warum er in Berlin vor 120 Jahren eine rheinländische Bäckerei gründete, hatte einen ganz praktischen Grund und war auch ein bisschen romantisch. Bevor der frisch gebackene Bäckergeselle nach Berlin kam, wanderte er quer durch die Backstuben Deutschlands, um die Geheimnisse der Backkunst der unterschiedlichen Regionen...

  • Steglitz
  • 09.03.19
  • 209× gelesen
Wirtschaft

Seen links, Schlösser rechts
Im Juni werden zwei neue touristische Radrouten freigegeben

Gleich zwei neue Radstrecken mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen sollen im Juni eröffnet werden: die Nikolassee-Route und die Wannsee-Babelsberg-Route. Die Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf sucht derzeit noch einen Anbieter für die Konzeption, Organisation und die Beschilderung. Beide Strecken sind als Rundrouten vorgesehen und jeweils etwa 20 Kilometer lang.  Die Wannsee-Babelsberg-Route startet am S-Bahnhof Wannsee, führt zum Kleist-Denkmal, zur...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 25.02.19
  • 122× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Ein helles und offenes Design soll die Aufenthaltsqualität im Forum Steglitz steigern.

Mix aus Einzelhandel und Büroflächen
Umbau des Forums Steglitz beginnt

Das Forum Steglitz wird modernisiert und umgestaltet. Geplant ist ein Mix aus Einzelhandel und Büroflächen. Das Einkaufscenter am Walther-Schreiber-Platz erhält in den kommenden zwei Jahren bei laufendem Betrieb neue Büroflächen und konzentriert sich mit einem neuen Mietermix auf seine historische Funktion als Nahversorgungszentrum, teilt der Eigentümer Real I.S. mit. Nach Vorarbeiten im Januar soll der Umbau in diesem Monat richtig beginnen. Investiert wird nach seinen Angaben ein „höherer...

  • Steglitz
  • 07.02.19
  • 555× gelesen
Wirtschaft
Wo sich bis vor Kurzem noch Filmteams die Klinke in die Hand gaben, entsteht in den nächsten Jahren das Technologie- und Gründerzentrum FUBIC.
2 Bilder

Baubeginn mit Abrissarbeiten
WISTA-Management GmbH schafft Baufreiheit für das FUBIC

An der Fabeckstraße herrscht noch Ruhe vor dem Sturm. Denn im Sommer beginnen hier Abrissarbeiten, bevor bis Ende 2021 das Technologie- und Gründerzentrum FUBIC entstehen wird. Noch vor Kurzem diente das ehemalige Militärkrankenhaus  Drehort für nationale und internationale Filmteams. Dabei verwandelte sich der Krankenhausbau schon mal in ein Polizeirevier für einen Krimi. Aber auch Krankenhausserien sind hier gedreht worden. „Eventuell öffnen wir nochmal für Filmarbeiten, wenn...

  • Lichterfelde
  • 26.01.19
  • 76× gelesen
Wirtschaft
Alexandra Knauer ist Geschäftsführerin der Firma Knauer Wissenschaftliche Geräte GmbH im Hegauer Weg 38.

Erfolgreiche Unternehmerin

Die Unternehmerin Alexandra Knauer gelangte bei der Wahl „Berliner des Jahres 2018“ der Berliner Morgenpost unter die 50 Nominierten. Knauer ist Geschäftsführerin der Firma Knauer Wissenschaftliche Geräte GmbH im Hegauer Weg 38. Sie leitet den Familienbetrieb, der Hightech-Labormessgeräte für den weltweiten Markt produziert, seit 18 Jahren. 2018 wurde Knauer mit dem Victress Succession Award ausgezeichnet. Zusätzlich engagiert sie sich sozial, beispielsweise für in Zehlendorf wohnende...

  • Zehlendorf
  • 24.01.19
  • 47× gelesen
Wirtschaft

Top-Arbeitgeber 2019
EDV-Unternehmen Mahr erneut ausgezeichnet

Nach dem „Großen Preis des Mittelstands 2018“ wurde  das EDV-Unternehmen Mahr nun als „Top-Arbeitgeber 2019“ der Zeitschrift Focus Business ausgezeichnet. Von allen Berliner Teilnehmern der Kategorie Telekommunikation und IT erhielt das Unternehmen mit Sitz an der Paulinenstraße sogar die beste Bewertung und landete in Berlin mit der höchsten Punktzahl auf dem ersten Platz. Deutschlandweit belegte Mahr den 39. Platz von 729 ausgezeichneten Unternehmen. Um die rund 2800 Top-Arbeitgeber des...

  • Lichterfelde
  • 24.01.19
  • 25× gelesen
Wirtschaft
Mit solchen umweltfreundlichen Elektro-Lastenrädern sind die Kiezengel unterwegs und liefern bestellte Waren nach Hause.
3 Bilder

„Wir haben noch viel Potenzial“
Pilotprojekt „Webkiez“ wird zum Erfolgsprojekt

Vor fast eineinhalb Jahren ist im Kiez Lichterfelde-Lankwitz das Pilotprojekt WebKiez – Genial lokal an den Start gegangen. Seit dem bieten Händler aus dem Kiez rund um den Bahnhof Lichterfelde Ost bis Lankwitz mit besonderen Angeboten, professionellem Internetauftritt und Lieferservice den großen Online-Händlern Paroli. Mit Erfolg. Rainer Frohloff, seit über 40 Jahren selbst Einzelhändler, hatte die Idee und ist der führende Kopf des Projektes. Er ist auch der Gründer und geschäftsführende...

  • Lichterfelde
  • 13.01.19
  • 74× gelesen
Wirtschaft
Der Schäferberg mit dem Fernmeldeturm, von der Großen Steinlanke aus gesehen.

Touris auf den Schäferberg?
CDU will Nutzung des Fernmeldeturms prüfen lassen

Kommt der Fernmeldeturm auf dem Schäferberg für ein Tourismusprojekt infrage? Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will es wissen und hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Das Bezirksamt soll prüfen lassen, ob der 1964 fertiggestellte und 212 Meter hohe Fernmeldeturm für eine touristische Nutzung erschlossen werden kann. Bisher ist er für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. In ihrem Antrag schlägt die Fraktion zudem vor, prüfen zu lassen, ob eine finanzielle...

  • Wannsee
  • 31.12.18
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Michael Pawlik, Leiter der Wirtschaftsförderung, ist stolz auf die Entwicklung des Tourismus im Bezirk.
2 Bilder

Mehr als Grün und Wasser
Steglitz-Zehlendorf baut 2019 den Radtourismus aus

Die Eröffnung der Dahlem-Route im vergangenen Sommer war für den Bezirk ein „Knaller“. Das Feedback auf das neue touristische Angebot war ausnahmslos positiv. Inzwischen gibt es Pläne für zwei weitere Radrouten. Michael Pawlik, Leiter der Wirtschaftsförderung, sieht große Potentiale für den Radtourismus im Südwesten Berlins. Mit ausgewiesenen Radrouten sollen Touristen aus Berlins Mitte an den südlichen Stadtrand gelockt werden. Vom Erfolg, der mit der ersten Radroute verbucht werden...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 30.12.18
  • 91× gelesen
Wirtschaft

Für Reisebörse anmelden

Zehlendorf. Am 2. März 2019 findet im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, die Internationale Reisebörse für Kinder, Jugendliche, Familien und Schulklassen statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich Interessierte im Bürgersaal über bundesweite und internationale Angebote informieren. Die Börse ist nicht auf Berlin beschränkt, Vereine und Organisationen aus ganz Deutschland können teilnehmen. Vorgestellt werden Erholungs-, Themen-, Sprach- , Projekt- und Computerreisen, aber auch Sport- und...

  • Zehlendorf
  • 27.12.18
  • 70× gelesen
Wirtschaft

Waldsiedlung auf der Welcome Card

Zehlendorf. 2019 feiert Berlin „100 Jahre Bauhaus“. Zwischen 1920 und 1930 entstand auch die Waldsiedlung Onkel Toms Hütte. Die Tourismus-Organisation Visit Berlin hat die Siedlung jetzt in ihre Liste der besonderen Orte aufgenommen. Sie wird in der neuen Berlin Welcome Card in der Tour Berliner Moderne genannt. Die Welcome Card gibt es ab 19,90 Euro für 48 Stunden. Sie beinhaltet die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmittel und Rabatte bis zu 50 Prozent beim Eintritt in Museen und...

  • Zehlendorf
  • 27.12.18
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Made in Berlin Südwest

Steglitz-Zehlendorf. Das Regionalmanagement Südwest hat eine neue Broschüre herausgebracht. In „made in Berlin Südwest – Innovationen & Karrieren aus Wirtschaft & Wissenschaft“ werden Unternehmen, Start-Ups und Wissenschaftler vorgestellt. Der Leser erfährt unter anderem, dass der Weltmarktführer für Herzunterstützungssysteme seinen Sitz in Steglitz-Zehlendorf hat oder dass ein hiesiges Blechbearbeitungsunternehmen das Dach der Philharmonie sanierte. Das 40-seitige Heft ist als Download...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 14.12.18
  • 24× gelesen
Wirtschaft
Die Kapelle B verbreitete fröhliche Stimmung.
2 Bilder

„Auf diesem Platz ist viel mehr drin“
Initiatoren des ersten Adventsmarktes hoffen auf weitere Wiederbelebung des Ludwig-Beck-Platzes

So gute Stimmung herrschte auf dem Ludwig-Beck-Platz schon lange nicht mehr. Am Sonnabend, 8. Dezember, ging es auf dem Platz zwischen Augusta-, Hohlbein- und Moltkestraße hoch her. Es war Wochenmarkt wie an jedem Sonnabend. Und doch war alles anders. Sind es sonst in der Regel nur etwa sechs Marktstände, die sonnabends hier frische Waren anbieten, so reihten sich an diesem Tag 25 Stände um den gesamten Ludweg-Beck-Platz. Im Angebot waren neben frischem Gemüse und Spezialitäten aus der...

  • Lichterfelde
  • 13.12.18
  • 77× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus