Steglitz-Zehlendorf - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Flugzeug scannt Berlin

Berlin. Um ein aktuelles hochauflösendes digitales Geländemodell von ganz Berlin zu erzeugen, fliegt derzeit ein Kleinflugzeug über Berlin. Der Flieger scannt im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen die Gelände- und Oberflächenstrukturen. Beim sogenannten Airborne Laserscanning (ALS) wird die komplette Landesfläche streifenweise von West nach Ost beziehungsweise Ost nach West überflogen. Insgesamt sind drei Flugmissionen tagsüber geplant. DJ

  • Mitte
  • 25.02.21
  • 21× gelesen
Ab Juni werden sich die ersten rosa Blüten zeigen.

Fußbodenheizung für Victoria
Die neue Saison der Riesenseerosen hat begonnen

Es plätschert wieder im Victoriahaus des Botanischen Gartens. Rund um die zarten Jungpflanzen der beliebten Riesenseerosen Victoria amazonica und Victoria cruziana wird alles auf die kommende Seerosen-Saison vorbereitet. Der Wasserspiegel steigt langsam an und auch die Zwergkugelfische sind zurück im Seerosenbecken. Schon Anfang Januar wurde das Wasser abgelassen, die alte Erde abgesaugt und das Becken gereinigt. Im Anschluss wurde die neue Victoriaerde in die Pflanzengefäße gefüllt. Das ist...

  • Dahlem
  • 16.02.21
  • 31× gelesen
2 Bilder

Rot - keine Alarmstufe
Seltene Gäste nach der Vogelzählung

Natürlich sind die Rotkehlchen immer da, weil sie auch in unserem Garten brüten, die Meisen auch. Aber an den Tagen, als ich jeweils eine Stunde lang für den Nabu die Vögel zählen wollte, tauchte höchstens mal einer auf. Das hat sich danach schlagartig geändert, und neuerdings frisst ein Rotdrosselpärchen die Früchte des Ilex. Wahrscheinlich wissen sie, dass es der Baum des Jahres 2021 ist. Auf dem Foto sieht man das Weibchen, das Männchen ist noch stärker rot gefärbt.

  • Zehlendorf
  • 09.02.21
  • 49× gelesen
  • 1

Solar-Mülleimer für die Parks

Steglitz-Zehlendorf. Solarbetriebene Mülleimer könnten die Arbeit der Mitarbeiter des Grünflächenamtes erleichtern. Diese Idee bringt die SPD-Fraktion mit einem Antrag ein. Darin wird das Bezirksamt aufgefordert, den Einsatz sogenannter BigBelly-Mülleimer auf vom Bezirk bewirtschafteten Flächen oder in Anlagen zu prüfen. BigBelly-Mülleimer sind Abfallbehälter, in denen eine solarbetriebene Presse integriert ist. Der Müll wird auf ein Siebentel seines Ausgangsvolumens komprimiert, das effektive...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 28.01.21
  • 13× gelesen
Steglitz-Zehlendorf wurde für weitere zwei Jahre der Titel "Fairtrade-Stadtbezirk" für fairen Handel verliehen.

Verein TransFair verlängert Auszeichnung
Bezirk bleibt „Fairtrade-Town“

Steglitz-Zehlendorf erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Town Kampagne und darf somit für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Bezirk tragen. Der Verein TransFair verlieh dem Bezirk erstmals vor zwei Jahren diesen Titel für fairen Handel. Umweltstadträtin Maren Schellenberg ist stolz, dass Steglitz-Zehlendorf dem internationalen Netzwerk der Fairtrade-Towns angehört. „Wir setzen uns weiterhin mit viel Elan dafür ein, den fairen Handel auf lokaler Ebene zu fördern“, sagt sie....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.01.21
  • 57× gelesen

Verrücktes Wetter
rbb sucht Bilder von spektakulären Wetterphänomenen

Rekordhitze oder meterhoher Schnee, spektakuläre Gewitter oder kräftige Windhosen, Sturmschäden oder der schönste Regenbogen von Brandenburg: Das rbb Fernsehen sucht Fotos und Videoaufnahmen von spektakulären Wetterphänomenen in der Region. Für viele unvergessen sind beispielsweise die Jahrhundertwinter 1962/63 sowie 1978/79. Wer hat Fotos von diesen eiskalten, schneereichen Tagen in Berlin und Brandenburg? Auch die Hitzewellen Anfang der 70er-Jahre in Berlin oder die beiden Orkane Kyrill im...

  • Charlottenburg
  • 24.01.21
  • 62× gelesen

Aktionsideen für das Bewegen an der frischen Luft

In Zeiten von Homeoffice und -schooling ist das Bewegen an der frischen Luft wichtiger denn je. Das stärkt das Immunsystem, aktiviert die Sinne, schafft Wohlbefinden und vor allem Abwechslung im anstrengenden Spagat zwischen Familie und Beruf. Aktionsideen für das Bewegen an der frischen Luft gibt es jetzt von Stadtnatur Berlin: Jeden Morgen erhalten Familien kostenfrei Ideen für Naturspiele auf der Homepage von Stadtnatur Berlin: www.stadtnatur-berlin.com/naturspiele. my

  • Charlottenburg
  • 14.01.21
  • 78× gelesen

Alle Jahre wieder
BSR sammelt Weihnachtsbäume zur Energiegewinnung ein

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist vom 7. bis zum 20. Januar im Bezirk unterwegs und sammelt die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Die Abholtermine für die Steglitz-Zehlendorfer Ortsteile sind Donnerstag am 7. und 14. Januar in Dahlem, Mittwoch am 13. und 20. Januar in Wannsee, Freitag am 8. und 15. Januar in Steglitz und Nikolasee sowie Sonnabend am 9. und 16. Januar in Lankwitz, Lichterfelde und Zehlendorf. Die Bäume sollten schon am Vorabend, spätestens bis 6 Uhr früh am Abholtag, gut...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.01.21
  • 31× gelesen
Was fliegt denn da? Die NABU-Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ findet vom 8. bis 10. Januar 2021 statt.
3 Bilder

Vögel beobachten und zählen
NABU-Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 8. bis 10. Januar 2021

Kinos und Kneipen sind zu, doch die Natur steht den Berlinern offen. Viele Menschen haben schon im ersten Lockdown Gefallen an der Natur- und Vogelbeobachtung gefunden. Da trifft es sich, dass vom 8. bis 10. Januar 2021 zum elften Mal die bundesweite NABU-Mitmach-Aktion „Stunde der Wintervögel“ stattfindet. Die Berliner sind aufgerufen, eine Stunde lang Vögel zu zählen und ihre Beobachtungen unter www.nabu.de/onlinemeldung zu melden. Teilnehmen kann jeder, entweder vom Balkon aus, im Garten...

  • Charlottenburg
  • 06.01.21
  • 135× gelesen
Claudia Wegworth von der Initiative „Berliner Spatzenretter“ empfing den Preis des UN-Dekade-Projekts aus den Händen des Bundestagsabgeordneten Anton Hofreiter (Bündnis 90/Die Grünen).
3 Bilder

Eine seltene Begegnung
„Berliner Spatzenretter“ wollen den Lebensraum des Haussperlings bewahren

In Berlin kennt ihn jedes Kind, den Passer domesticus, besser bekannt als Haussperling oder Spatz. Doch nur wenigen ist klar, dass der Lebensraum der Vögel in den Großstädten zunehmend bedroht ist. „Ich bin in Köln aufgewachsen und dort waren Spatzen zunächst weit verbreitet“, erinnert sich die passionierte Ornithologin und Vogelschutzexpertin Claudia Wegworth. „Man traf sie auf dem Balkon, auf Schulhöfen, großen Plätzen, auf den Tischen von Restaurants und Biergärten.“ Dass diese Begegnungen...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.01.21
  • 272× gelesen

Eine Tonne CO₂ eingespart

Steglitz-Zehlendorf. Die Einrichtung der zehn Verleihstationen für die „fLotte kommunale Lastenräder“ sei ein voller Erfolg, freut sich Umweltstadträtin Maren Schellenberg (Bündnis 90/Die Grünen). Pro Leihtag wird eine durchschnittliche Strecke von 10,9 Kilometer mit dem Lastenrad zurückgelegt. Das ergab die Auswertung der Buchungsstatistik und der Fragebögen für die Steglitz-Zehlendorfer fLotte-Verleihstationen. Das bedeute eine Einsparung von fast einer Tonne CO₂-Emissionen. Die Berechnung...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.01.21
  • 22× gelesen

Tierfreunde ausgezeichnet
Justizsenator Dirk Behrendt zeichnet auch Berliner Tiertafel und Peta Zwei aus

Berlin. Der Arbeitskreis Igelschutz Berlin hat den mit 2000 Euro dotierten Berliner Tierschutzpreis 2020 gewonnen. Senator Dirk Behrendt (Grüne) dankte den Tierschützern für ihre Arbeit. Seit 1982 kümmern sich Ehrenamtliche im Arbeitskreis Igelschutz um kranke und verletzte Tiere. Zwischen November und Frühjahr überwintern diese in den Igelstationen und werden dann wieder ausgewildert. Die Berliner Tiertafel erhielt den mit 1000 Euro dotierten Ehrenpreis des Berliner Tierschutzes. Der Verein...

  • Mitte
  • 17.12.20
  • 100× gelesen
Auf der neuen Turnhalle der Grundschule am Karpfenteich haben die Berliner Stadtwerke eine Solaranlage errichtet.

Berliner Stadtwerke schlossen Verträge mit Bezirksamt
Schuldächer sollen Ökostrom liefern

Die Grundschule am Karpfenteich erhält nicht nur eine neue Turnhalle. Auf dem Dach der neuen Sportstätte wurde jetzt auch eine Solaranlage aufgebaut. Betrieben wird die 65-Kilowatt-Anlage von den Berliner Stadtwerken. Der Vertrag mit dem Bezirksamt, die Anlage zu installieren, wurde bereits im Frühjahr unterzeichnet. Sobald die Turnhalle fertig ist, wird auch die Photovoltaikanlage in Betrieb gehen. Im Bezirk geht man davon aus, dass dies im Februar kommenden Jahres sein wird. Darüber...

  • Lichterfelde
  • 10.12.20
  • 38× gelesen
Laden an der Straßenlaterne. Der Senat hat jetzt die öffentliche Ausschreibung für die Errichtung und den Betrieb von bis zu 1000 Ladepunkten in Steglitz-Zehlendorf und Marzahn-Hellersdorf gestartet.

Neustart für E-Auto-Projekt
Der Berliner Senat startet Ausschreibung für Ladepunkte an Laternen

Der Berliner Senat will bis zu 500 Ladepunkte für E-Autos an Straßenlaternen in Steglitz-Zehlendorf schaffen. Die Ausschreibung für Errichtung und Betrieb wurde jetzt neu gestartet. Die Ladepunkte sollen in den Jahren 2021 und 2022 installiert werden. Insgesamt sind es 1000 Laternen-Ladepunkte, die im Rahmen des Forschungsprojekts „Neue Berliner Luft“ neben Steglitz-Zehlendorf auch in Marzahn-Hellersdorf installiert werden. Dabei soll untersucht werden, inwiefern die Attraktivität von...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 01.12.20
  • 121× gelesen

Baumfällungen im Gemeindewäldchen

Zehlendorf. Im Gemeindewäldchen an der Potsdamer Straße müssen zahlreiche Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Der Gesundheitszustand vieler Buchen habe sich wegen der Trockenheit der zurückliegenden Jahre rapide verschlechtert, teilt das Grünflächenamt mit. Auch junge Bäume wiesen Trockenschäden auf und seien oft schon völlig abgestorben, da ihre Wurzeln noch nicht ans Grundwasser heranreichten. KaR

  • Zehlendorf
  • 28.11.20
  • 32× gelesen

dreitägiger online-Workshop zu Klimaanpassung, Digitalisierung und Klimaschutz
Workshop „CHANGE - Arbeiten in Zeiten des Klimawandels“ - 2., 3. und 4. Dezember 2020

Einladung zur kostenfreien Teilnahme an dreitägigem online-Workshop für Frauen* mit ausländischen Studienabschlüssen: Wenn Sie wissen möchten, welche Folgen der Klimawandel auf das Leben und Arbeiten hat, wenn Sie mehr über Anpassungen an den Klimawandel, Digitalisierung und Klimaschutz erfahren wollen, wenn Sie andere Frauen und LIFE e.V. während unseres exklusiven Workshops kennenlernen und dabei Ihr Deutsch erproben möchten dann sind Sie herzlich eingeladen, an unserem Workshop „CHANGE -...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 09.11.20
  • 33× gelesen

dreitägiger online-Workshop zu Klimaanpassung, Digitalisierung und Klimaschutz
Workshop „CHANGE - Arbeiten in Zeiten des Klimawandels“ - 2., 3. und 4. Dezember 2020

Einladung zur kostenfreien Teilnahme an dreitägigem online-Workshop für Frauen* mit ausländischen Studienabschlüssen: Wenn Sie wissen möchten, welche Folgen der Klimawandel auf das Leben und Arbeiten hat, wenn Sie mehr über Anpassungen an den Klimawandel, Digitalisierung und Klimaschutz erfahren wollen, wenn Sie andere Frauen und LIFE e.V. während unseres exklusiven Workshops kennenlernen und dabei Ihr Deutsch erproben möchten dann sind Sie herzlich eingeladen, an unserem Workshop „CHANGE -...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 09.11.20
  • 33× gelesen

8,6 Tonnen bei Sperrmüllaktion

Steglitz-Zehlendorf. Die Sperrmüll-Aktionstage der Berliner Stadtreinigung (BSR) im September sind laut Grünen-Umweltstadträtin Maren Schellenberg sehr gut angenommen worden. An drei Tagen seien insgesamt 8,6 Tonnen Sperrmüll abgeholt worden, teilte sie auf eine schriftliche Anfrage des SPD-Verordneten Dmitri Stratievski mit. Dies sei aus Sicht des Bezirksamtes ein gutes Ergebnis. Innerhalb des Sonderprogramms „Saubere Stadt“ waren Sammelstellen auf dem Hanna-Renate-Laurien-Platz in Lankwitz,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.11.20
  • 31× gelesen
Das Teenmagazin "Dein Planet" erhielt das Qualitätssiegel der "Stiftung Lesen".

Qualitätssiegel der "Stiftung Lesen"
"Dein Planet" macht Lust aufs Lesen

“'Dein Planet' ist attraktiv und modern aufgemacht, wirkt frisch und macht Lust aufs Lesen“, so die Fachjury über die Vergabe des aktuellen Qualitätssiegels in der Kategorie Kinderzeitschriften. Zweimal jährlich vergibt die "Stiftung Lesen" Qualitätssiegel für ausgewählte Kinder- und Jugendzeitschriften, die zum Lesen motivieren und Lesefreude wecken. Das monatliche Teensmagazin "Dein Planet" richtet sich an Kinder zwischen zwölf bis 15 Jahren und weckt Interesse mit dem Thema...

  • Charlottenburg
  • 02.11.20
  • 228× gelesen

Kirche beschließt Klimaschutzgesetz
Kohlendioxid-Emission soll bis 2050 auf null sinken

Die Synode, das „Parlament“ der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), hat jetzt ein konkretes Klimaschutzgesetz beschlossen. Darin festgeschrieben sind zahlreiche Maßnahmen, die ab 2021 für über 1100 Gemeinden unter dem Dach der EKBO verbindlich gelten. 80 Prozent der Treibhausgasemissionen entstehen durch die zahlreichen Gebäude der Landeskirche. Sie sollen saniert werden, um die Emission bis 2050 auf null zu senken. Die Landeskirche rechnet dabei mit...

  • Mitte
  • 31.10.20
  • 88× gelesen

Baumarbeiten im Landschaftspark

Zehlendorf. Im Landschaftspark Glienicke finden derzeit Baumarbeiten an den Randbereichen statt. Eine Baumpflegefirma führt bis voraussichtlich Ende November die Arbeiten im Auftrag des Bezirksamtes aus. Etwa 160 Bäume müssen bearbeitet werden. Schwerpunkte der erforderlichen Maßnahmen sind Kronenpflege, Totholzentnahme, Kroneneinkürzung und Kronensicherung. Die Arbeiten dienen der Verkehrssicherheit. Der Park bleibt im übrigen weiterhin für Besucher gesperrt, weil der Bezirk zurzeit nicht über...

  • Zehlendorf
  • 17.10.20
  • 35× gelesen
Michael Bartnik und Gerd Huwe von der BVG weihen gemeinsam mit Grünen-Stadträtin Maren Schellenberg und CDU-Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski die neue Jelbi-Station am Breitenbachplatz ein.
4 Bilder

Mobil und umweltfreundlich
BVG eröffnet neue Jelbi-Station am Breitenbachplatz

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben am U-Bahnhof Breitenbachplatz eine neue Jelbi-Station eröffnet. Es ist der inzwischen achte Mobilitätshub in Berlin. Auf dem ehemaligen Park-and-Ride-Parkplatz in der Schildhornstraße steht jetzt ein umfangreiches und umweltfreundliches Sharing-Angebot zur Verfügung. „Eine U-Bahn und drei Buslinien halten am Breitenbachplatz. Es freut uns sehr, dass wir an diesen Mobilitätsknotenpunkt nun auch die unterschiedlichen Sharing-Angebote von Jelbi...

  • Dahlem
  • 01.10.20
  • 181× gelesen
Umweltsenatorin Regine Günther (Vierte von rechts) beim Start der Kampagne „Zusammen sind wir Park“.

„Zusammen sind wir Park“
Senat wirbt mit neuer Kampagne für saubere Parks, Flüsse und Seen

Umweltsenatorin Regine Günther (Bündnis 90/Die Grünen) will Berliner zu mehr „Respekt und Wertschätzung“ für ihr Stadtgrün bringen. Dazu wurde jetzt die Initiative „Zusammen sind wir Park“ gestartet. Es gibt etliche Projekte, die für eine saubere Umwelt werben. Die gemeinnützige Initiative wirBERLIN kümmert sich zum Beispiel seit zehn Jahren um bürgerschaftliches Engagement und eine saubere Stadt. Erst vor Kurzem hat sie den ersten Park-Knigge herausgegeben. Der Flyer mit Regeln soll die Leute...

  • Mitte
  • 30.09.20
  • 276× gelesen
  • 1
Waschbären sind nach dem Fuchs häufigstes Gesprächsthema am Wildtiertelefon.
3 Bilder

Waschbär in der Mülltonne?
Experten vom Naturschutzbund Berlin beraten am Telefon zum Umgang mit Wildtieren

Wie treibt man einen umtriebigen Waschbären aus dem Schuppen? Was tun mit einem Mauersegler, der aus dem Nest gefallen ist? Und kam einem der Fuchs bei der überraschenden Begegnung mitten in der Stadt nicht verdächtig zutraulich vor? Diese und andere Fragen zu Wildtieren in Berlin kann Katrin Koch beantworten. Sie ist Naturschutzreferentin und Ansprechpartnerin am Wildtiertelefon des Naturschutzbundes. Ihr Hobby Naturschutz und Wildtiere hat die gelernte Landwirtin Katrin Koch schon früh zum...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.09.20
  • 480× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.