Steglitz-Zehlendorf - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Soziales

Wohnungsmärkte im Wandel
Vortrag in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek zur Wohnungspolitik

In einem Vortrag spricht Robert Kitzmann von der Gesellschaft für Erdkunde Berlin (GFE) am Montag, 29. April, 18 Uhr, in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, über die städtischen Wohnungsmärkte und deren Wandel am Beispiel Berlin. Kitzmann erläutert die Problematik der Versorgung der Bevölkerung mit erschwinglichem Wohnraum angesichts des massiven Bevölkerungszuwachses in den Städten. Das stellt die lokalen Wohnungsmärkte vor enorme Herausforderungen und sorgt neben...

  • Steglitz
  • 22.04.19
  • 28× gelesen
Soziales

Boule-Spieler treffen sich früher

Dahlem. Auf dem Breitenbachplatz ist die Boulesaison eröffnet. Die Spieler treffen sich mittwochs um 15 Uhr und nicht mehr um 17 Uhr. Neue Mitspieler sind willkommen. Für die Zukunft strebt die Initiative Breitenbachplatz einen richtigen Bouleplatz mit wettkampferechten Bahnen an. Durch den Brückenabriss, der derzeit im Abgeordnetenhaus diskutiert wird, soll auch eine Neugestaltung des gesamten Breitenbachplatzes möglich werden. uma

  • Dahlem
  • 18.04.19
  • 25× gelesen
Soziales

Resilienz-Kurs für Familien

Berlin. Der Verein Nestwärme bietet vom 16. bis 19. Mai eine Resilienz-Ausbildung an. Das Training soll die psychische Widerstandskraft von Familien mit gesundheitlich beeinträchtigten Kindern stärken. In Vorbereitung dazu findet am 24. April von 18 bis 21.30 Uhr ein kostenfreier Schnupperkurs durch eine zertifizierte Resilienz-Trainerin statt (Anmeldung bis 20. April per E-Mail an resilienz@nestwaerme.de). Die Teilnahme an der viertägigen Ausbildung ist dank Stiftungsgelder zum reduzierten...

  • Steglitz
  • 16.04.19
  • 52× gelesen
Soziales

Mehrfachkarte für Freibäder

Steglitz. Die Sommer-Mehrfachkarte der Berliner Bäder-Betriebe für die Freibad-Saison kann wieder in allen Bädern erworben werden. Bis zum 30. April ist das beliebte Ticket zum Vorzugspreis von 60 Euro für insgesamt 20 Eintritte zu haben. Ab 1. Mai kostet die Karte 70 Euro. Sie gilt für alle Berliner Freibäder, unter anderem für das Sommerbad am Insulaner und das Strandbad Wannsee in Steglitz-Zehlendorf. Die Karte ist übertragbar und es können gleichzeitig mehrere Personen ins Bad – ohne langes...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.04.19
  • 49× gelesen
Soziales

Die Kunst des Faltens lernen

Zehlendorf. Ein Origami-Kurs für Anfänger und Geübte startet am Dienstag, 30. April, 18 bis 19.30 Uhr, im Kiezladen des Mittelhofs, Ladenstraße Nord im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte. Bei der Kunst des Papierfaltens können alle möglichen Dinge entstehen – von Dekoschalen über Schachteln bis zu schwimmenden Booten und Fröschen. Der Kurs findet sechsmal dienstags statt. Die Materialkosten betragen zwei bis drei Euro pro Treffen, plus 1,50 Euro für die Raumnutzung.Anmeldung unter Telefon 80 19 75 39...

  • Zehlendorf
  • 15.04.19
  • 21× gelesen
Soziales

45 600 Euro sind im Fördertopf
Steglitz-Zehlendorf unterstützt freiwilliges Engagement

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen stellt dem Bezirk wieder Fördermittel zur Unterstützung gesellschaftlicher Initiativen engagierter Bürger zur Verfügung. Insgesamt stehen 45 600 Euro in diesem Jahr zur Verfügung. Damit können auf Antrag Sachmittelausgaben gefördert werden, die im Rahmen von ehrenamtlichen Aktivitäten entstanden sind, die der Aufwertung und Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur dienen. Dazu zählen unter anderem Material für Renovierungen,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 05.04.19
  • 40× gelesen
Soziales

Gute Chancen durch neues Teilhabegesetz
Jobbörse im Bürgersaal will Arbeitslose in Arbeit vermitteln

Wer am Montag, 8. April, ins Rathaus Zehlendorf kommt, geht etwas später vielleicht schon mit einem neuen Arbeitsvertrag nach Hause. Die Jobbörse im Bürgersaal soll dies möglich machen. Organisiert vom Jobcenter Steglitz-Zehlendorf, hat die Veranstaltung "MITArbeit" das Ziel, potenzielle Arbeitgeber und Langzeitarbeitslose zusammen zu bringen. Die Aussichten von Langzeitarbeitslosen auf eine Beschäftigung haben sich seit Anfang des Jahres erhöht, als das neue Teilhabechancengesetz in Kraft...

  • Zehlendorf
  • 01.04.19
  • 102× gelesen
Soziales

Sommerreise für Jugendliche ab 13

Steglitz. Der Evangelische Kirchenkreis bietet vom 1. bis 7. Juli eine Ferienreise an den Süseler See in Schleswig Holstein an. Die Reise für 43 Jugendliche ab 13 Jahren steht unter dem Motto „Apocalypse now“. Die Jugendlichen sollen herausfinden, was ihnen noch wirklich wichtig ist, wenn nur noch eine Woche bis zum Welteruntergang bliebe. Oder gibt es vielleicht sogar eine Möglichkeit, das Ende abzuwenden? Die Gemeindepädagoginnen Angie Kaufmann und Georgia Washington sowie Diakon David...

  • Steglitz
  • 31.03.19
  • 24× gelesen
Soziales

Wer kocht mit im Rosenthal-Haus?

Zehlendorf. Jeden Dienstag trifft sich von 10 bis 13 Uhr eine Kochgruppe im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Dabei entsteht fast jeder Woche ein Drei-Gänge-Menü. Jetzt werden neue Teilnehmer gesucht, die Spaß am Kochen und Backen haben. Wer will, kann einfach mal zum Probekochen kommen. Mehr Infos gibt es unter Telefon 811 91 96. uma

  • Zehlendorf
  • 29.03.19
  • 19× gelesen
Soziales
Die neue Gemeinschaftsunterkunft an der Bäkestraße wird Interessierten am Freitag, 5. April, bei einem Tag der offenen Tür vorgestellt.

Neues Zuhause für 950 Menschen
Zwei Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete werden bezogen

Lange hat es gedauert, aber jetzt ist es soweit: Die neuen Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete in der Bäkestraße und in der Leonorenstraße sind bezugsfertig. Bevor die neuen Bewohner einziehen, werden die Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Interessierte sind am Donnerstag, 4. April, von 17.30 bis 20 Uhr, in die neue Unterkunft in der Leonorenstraße 33 zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Neben Mitarbeitern des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) und des...

  • Steglitz
  • 29.03.19
  • 361× gelesen
Soziales

Hilfe für trauernde Menschen

Wannsee. „Wohin mit meinen Tränen?“ ist das Thema in der Reihe „Trauercafé“ des Diakonie-Hospiz‘ Wannsee am Donnerstag, 4. April, ab 16 Uhr in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Wannsee, Königstraße 66. Menschen, die um einen nahestehenden Angehörigen oder Freund trauern, soll durch den Austausch mit Betroffenen in ähnlichen Situationen geholfen werden. Zudem wird das Angebot der Seelsorge vorgestellt. Mehr Infos gibt es bei der Leiterin des Trauercafés Angelika Behm unter Telefon...

  • Wannsee
  • 27.03.19
  • 23× gelesen
Soziales

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost führt ab April neues Treueheft für Blutspender ein
Im Einführungszeitraum vom 1.4. - 31.7.2019 gibt es bei der Blutspende Extra-Stempel

Zahlreiche engagierte Menschen retten täglich mit ihrem Einsatz als Blutspender Menschenleben. Dafür bedankt sich der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ab 1. April 2019 mit einem neuen Blutspende-Treueheft, das von diesem Tag an auf allen DRK-Blutspendeterminen in Berlin und Brandenburg zur Verfügung stehen wird. Spender können für jede Blutspende, darüber hinaus zum Beispiel für jeden zu einem Spendetermin mitgebrachten Erstspender, bei Sonderaktionen oder einem Spendejubiläum (10., 25., 50.,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.03.19
  • 104× gelesen
Soziales

Inkassodienst nicht erreichbar

Steglitz-Zehlendorf. Der Fachdienst Inkasso des Jugendamtes ist vom 1. bis 26. April wegen einer Softwareumstellung persönlich und telefonisch nicht erreichbar. Bürger können ihre Unterlagen in dieser Zeit im Familienbüro Steglitz-Zehlendorf, Rathaus Zehlendorf, Raum E 21, Kirchstraße 1/3, abgeben oder per Post an den Fachdienst schicken. Weitere Informationen gibt es im Familienbüro. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.03.19
  • 17× gelesen
Soziales

Neuer Vorstand gewählt
Steglitz-Zehlendorf hat wieder einen Beirat für Migration und Integration

Am 1. März hat sich der neu gewählte Beirat für Migration und Integration im Bezirk konstituiert. Zum neuen Vorsitzenden wurde Matthias Dannenberg gewählt. Inna Schulze und Edith Pichler komplettieren als stellvertretende Vorsitzende den Vorstand. Das im Jahr 2012 durch die Bezirksverordnetenversammlung ins Leben gerufene Gremium soll den Bezirk bei Fragen der Integration und Migration beraten. Es ist an die Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung gebunden. Der Beirat setzt sich aus...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 25.03.19
  • 53× gelesen
Soziales
Der Vier-Winde-Brunnen auf dem Hanna-Renata-Laurien-Platz wird ab April wieder sprudeln.

Wasserbetriebe übernehmen zehn Wasseranlagen
Bis Ostern sprudeln die Brunnen in Steglitz-Zehlendorf wieder

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) übernehmen die Bewirtschaftung und Pflege von 146 Zier- und Tiefbrunnen in Berlin – zehn davon in Steglitz-Zehlendorf. Dazu schlossen die Wasserbetriebe mit dem Land eine Vereinbarung ab. Am 1. April, spätestens bis Ostern, sollen unter anderem die Brunnen am Mexikoplatz, am Hermann-Ehlers-Platz und auf dem Bernkasteler Platz sowie der Brunnen im Stadtpark Steglitz sprudeln. Auch der Vier-Winde-Brunnen auf dem Hanna-Renate Laurien-Platz, der Märchenbrunnen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 25.03.19
  • 100× gelesen
  •  1
Soziales

Sozialdienst berät Senioren vor Ort

Steglitz. Ab sofort bietet der Allgemeine Sozialdienst (ASD) in den Seniorenfreizeitstätten im Bezirk Vor-Ort-Sprechstunden an. Im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, finden sie an jedem 2. und 4. Freitag im Monat von 10 bis 12 Uhr statt, im Club Steglitz, Selerweg 18-22 an jedem 2. und 4. Dienstag von 14 bis 16 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53 an jedem 1. und 3. Mittwoch von 12.30 bis 14.30 Uhr, und im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm,...

  • Steglitz
  • 21.03.19
  • 25× gelesen
Soziales
Mit neuen Sitzbänken, Märkten und Festen soll der Ludwig-Beck-Platz weiter belebt werden.

Weinfest und Ostermarkt
Der Runde Tisch diskutiert Aktionen zur Belebung des Ludwig-Beck-Platzes

Der erste Versuch, den Ludwig-Beck-Platz zu neuem Leben zu erwecken, war mit dem Adventsmarkt im vergangenen Jahr erfolgreich. Jetzt folgt der zweite Streich: Am Sonnabend, 13. April, 10 bis 16 Uhr, soll ein Markt stattfinden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Aber es gibt noch weitere Ideen zur Belebung des Platzes. Beim Runden Tisch Lichterfelde-West kündigten die Organisatoren an, zu Ostern einen Wochenmarkt mit frischen Produkten aus der Region sowie kunsthandwerklichen Waren...

  • Lichterfelde
  • 19.03.19
  • 107× gelesen
Soziales

Umfrage zu den Freizeitwünschen von Senioren

Steglitz-Zehlendorf. Welche Wünsche haben ältere Menschen im Bezirk an die Angebote der Senioreneinrichtungen? Dazu hat das Sozialamt von Steglitz-Zehlendorf eine Meinungsumfrage gestartet und unter anderem in den Rathäusern, Freizeitstätten und den Bibliotheken des Bezirks Fragebögen ausgelegt. Bis zum 22. April läuft die freiwillige und anonyme Umfrage. Der ausgefüllte Fragebogen kann bei den Pförtnern in den Rathäusern und Bibliotheken abgegeben werden oder per Post an das Bezirksamt...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 17.03.19
  • 54× gelesen
Soziales

Vorschläge für Bezirksmedaille

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will auch in diesem Jahr wieder Bürger für ihr freiwilliges, uneigennütziges und unentgeltliches Engagement für das Gemeinwohl mit der Bezirksmedaille ehren. Sie bittet daher um Vorschläge aus der Bevölkerung. Eine Jury wählt dann die zu ehrenden Personen. Eingereicht werden können die Vorschläge bis zum 30. April im Büro der Bezirksverordnetenversammlung, Kirchstraße 1/3. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 902 99 40 10 und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.03.19
  • 37× gelesen
Soziales

Fachdienst geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Das Jugendamt, Hartmannsweilerweg 63 bleibt bis zum 26. April geschlossen. Betroffen sind der Fachdienst Amtsvormundschaft und Kindschaftsrechtliche Beratung im Bereich Beistandschaften und Beurkundungen. Grund für die Schließung ist die Umstellung auf ein berlinweites neues Computerprogramm. Es können keine Beurkundungen vorgenommen werden, und es finden keine Sprechstunden statt. Wer in der Schließzeit eine Beurkundung braucht, wird gebeten, sich an einen Notar oder sich...

  • Zehlendorf
  • 15.03.19
  • 40× gelesen
Soziales

Jugendamt zum Teil geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 26. April ist der Bereich Beistandschaften und Beurkundungen des Jugendamtes im Hartmannsweiler Weg 63 geschlossen. Grund sind Schulungen und die Umstellung auf ein berlinweites neues Computerprogramm. In dringenden Notfällen kann der Fachdienst nur per E-Mail an jugendamt-kbv@ba-sz.berlin.de kontaktiert werden. Vom 26. März bis 26. April ist auch der Bereich Vormundschaften nicht erreichbar. In dringenden Fällen setzt man sich per E-Mail an ...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 14.03.19
  • 52× gelesen
SozialesAnzeige
Wichtig für die Entscheidungsfindung: eine ausführliche und kompetente Beratung

Individuell und kompetent
Kostenlose Pflegeberatung in Lankwitz

Die kostenlose Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 27. März 2019 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin steht für alle Fragen rund um die Pflege zur Verfügung, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Finanzierung, Hilfsmitteln und der Pflegebedürftigkeit im Allgemeinen.  Anmeldung erbeten unter Telefon (030) 77 30 20. Antworten rund um die Pflegebedürftigkeit Wird ein Mensch...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 12.03.19
  • 53× gelesen
  •  1
Soziales
Christian Gali und Christopher Ohl sind am Campus für die offene Jugendarbeit zuständig.
2 Bilder

Jugendclub will wieder Treffpunkt sein
Campus Albert Schweitzer bietet offene Jugendarbeit, Kurse und Workshops an

Früher war das Haus der Jugend "Albert Schweitzer" ein beliebter Treff für Kinder und Jugendliche im Kiez um den Stadtpark Steglitz. Wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen war es lange geschlossen. Mit der Eröffnung der Jugendkunstschule im vergangenen Sommer ging auch der Kinder- und Jugendbereich an den Start. Jetzt gilt es, ihn mit Leben zu füllen. Christian Gali ist voller Enthusiasmus und hat viele Ideen. Seit November leitet der 38-Jährige die offene Jugendarbeit des Campus Albert...

  • Steglitz
  • 07.03.19
  • 99× gelesen
Soziales

Neue Broschüre für den Bezirk

Steglitz-Zehlendorf. Der neue „Wegweiser durch den Bezirk“ für das Jahr 2019 ist jetzt kostenlos erhältlich. Die traditionsreiche Info-Broschüre über Steglitz-Zehlendorf liegt in den Bürgerämtern in der Steglitzer Schloßstraße 37, in der Zehlendorfer Kirchstraße 1/3 und der Lankwitzer Gallwitzallee 87 sowie in den Bibliotheken bereit. Neben vielen wissenswerten Infos zum Bezirk werden in dem 200 Seiten starken Heft auch Sehenswürdigkeiten und die Geschichte des Bezirks beschrieben. Enthalten...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 07.03.19
  • 39× gelesen

Beiträge zu Soziales aus