Dritter Platz für Schülerzeitung

Steglitz. Die Schülerzeitung des Paulsen-Gymnasiums „Das PausenBrot“ hat den dritten Preis der Gymnasien im Berliner Wettbewerb gewonnen. „Die Zeitung überzeugt durch interessantes Design, abwechslungsreiche Themen und durch ein insgesamt sehr diverses Konzept. Die Redaktion ist jahrgangsübergreifend zusammengesetzt, unterschiedliche Interessen und Perspektiven stehen gleichberechtigt nebeneinander“, so die Einschätzung der Jury. Jugendstadträtin Carolina Böhm gratulierte den Schülern. Sie findet die Zeitung auch für Außenstehende sehr ansprechend: „Sie vermittelt einem das Gefühl plötzlich Teil des Schulalltags zu sein.“ Im vergangenen Jahr wurde „Das PausenBrot“ noch als Newcomer geehrt. KaR

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen