Anzeige

Alles zum Thema Carolina Böhm

Beiträge zum Thema Carolina Böhm

Politik

Stadträte mit Sprechstunde

Steglitz-Zehlendorf. Die Stadträtin für Jugend und Gesundheit, Carolina Böhm, lädt am Donnerstag, 14. Juni, zur Bürgersprechstunde ein. Sie findet von 16 bis 18 Uhr in der Jugendfreizeiteinrichtung Wichurastraße 53 statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter ¿902 99 60 01 erforderlich. Ebenfalls am 14. Juni bietet Frank Mückisch, Stadtrat für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, eine Bürgersprechstunde an. Sie findet von 14 bis 16 Uhr im Kommunikationszentrum am...

  • Steglitz
  • 08.06.18
  • 0× gelesen
Soziales
Gekonnt sausten die Profis vom Berliner Skater-Verein durch die Bowls der neuen Skateanlage.
4 Bilder

Neues Freizeitangebot für Jugendliche
Jetzt hat auch der Altbezirk Steglitz eine Skateranlage

Kenny Schwarz war vor fast genau zehn Jahren einer der Jugendlichen, die auf dem Jugendforum im Rathaus Zehlendorf auf der Suche nach Paten für eine Skateanlage waren. Damals ging er in die 9. Klasse. Am Freitag, 1. Juni, war er nun mit dabei, als auf dem Gelände der Jugendwerkstatt Ostpreußendamm die neu gebaute Anlage eröffnet worden. „Wir mussten noch zum Skaten immer bis zum Oskar-Helene-Heim fahren“, erinnert sich der heute 25-Jährige. Er freue sich daher umso mehr, dass sein Wunsch...

  • Steglitz
  • 08.06.18
  • 67× gelesen
Sport
Simon und Samuel wagen die ersten Sprünge über die neuen Hindernisse.
3 Bilder

Freizeitanlage erweitert
Parkour-Anlage im Brittendorfer Weg mit neuen Hindernissen

Rund 1900 Stunden Engagement haben Kinder und Jugendliche in die Planung und den Bau neuer Hindernisse für die Parkour-Anlage im Brittendorfer Weg 16b investiert. Kürzlich war es dann soweit: Die Anlage wurde eröffnet und die ersten großen Sprünge konnten gewagt werden. In den vielen Stunden Arbeit bewegten die Parkour-Fans 45 Kubikmeter Erde, verbauten 1175 Steine, siedelten 172 Regenwürmer um und verspeisten 37,5 Kilogramm Kartoffeln. Diese und weitere Zahlen waren auf eine Mauer aus...

  • Zehlendorf
  • 04.06.18
  • 102× gelesen
Anzeige
Politik
Das Totholz im Waldstück bietet wichtigen  Lebensraum für Insekten und Kleintiere. Hier findet man aber auch Müll und Gartenabfälle.
4 Bilder

Bürgerinitiative kämpft mit allen Mitteln für den Erhalt des Wäldchens am Dahlemer Weg und gegen den Bau einer MUF

Der Saal im Mehrgenerationenhaus Phoenix ist rappelvoll. Über 150 Bürger sind der Einladung der „Bürgerinitiative lebenswertes Lichterfelde“ gefolgt. Sie wollen mehr über die Ziele der Initiative erfahren und darüber, wie es um die Zukunft der geschützten Grünanlage am Dahlemer Weg bestellt ist. Bekannt ist bisher nur, dass der Bezirk das 12 000 Quadratmeter große Waldstück dem Senat als Standort für Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF) vorgeschlagen hat. Dagegen wehrt sich die...

  • Lichterfelde
  • 19.05.18
  • 262× gelesen
  • 1
Soziales

Zum Schutz von Kindern

Steglitz-Zehlendorf. Jugend- und Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm (SPD) hat eine Kooperationsvereinbarung zum Schutz von Kindern unterzeichnet, deren Eltern von Suchtmitteln abhängig sind. Sie regelt das Zusammenwirken von Jugendamt, Gesundheitsamt und den Einrichtungen des Drogen- und Suchthilfesystems. Damit soll gewährleistet werden, dass die Kinder aus solchen Familien ausreichend Schutz erhalten. Wichtig sei dabei das rechtzeitige Erkennen einer möglichen Kindeswohlgefährdung, um der...

  • Steglitz
  • 14.05.18
  • 48× gelesen
Politik
Anwohner wollen die Grünfläche am Dahlemer Weg nicht verlieren und vor der Bebauung retten. 
2 Bilder

Widerstand gegen geplante Flüchtlingsunterkünfte in Lichterfelde

Gegen die Standorte für die neuen MUF in Lichterfelde gibt es massiven Widerstand. Anwohner am Dahlemer Weg haben sich zu einer Bürgerinitiative zusammengetan und wollen die Natur retten. Rund um den Standort Osteweg sind Flugblätter und Plakate aufgetaucht, mit denen gegen die Flüchtlingsunterkünfte mobil gemacht wird. Doch nicht alle haben etwas gegen die neuen Nachbarn. Andrea Beermann wohnt im Kiez um den Osteweg. Mit ihrem Sohn entfernte sie in den vergangenen Tagen Plakate, die mit...

  • Lichterfelde
  • 24.04.18
  • 739× gelesen
  • 1
Anzeige
Soziales

Kita Scheelestraße neu eröffnet

Lichterfelde-Süd. Seit Mitte Dezember betreibt die CJD Berlin-Brandenburg die Kita in der Scheelestraße 83. Das Gebäude wurde komplett saniert und am 11. April offiziell eröffnet. Derzeit ist ein Bauabschnitt fertiggestellt, in dem 29 Kinder betreut werden. Nach Abschluss aller Bauarbeiten wird die Kita 148 Kindern Platz bieten. Das CJD Berlin-Brandenburg ist ein Verbund innerhalb des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands und befasst sich unter anderem mit Elementarpädagogik oder auch...

  • Lichterfelde
  • 13.04.18
  • 104× gelesen
Soziales
Bei der Einweihung ihrer neuen Kita sangen die Kinder ihren Gästen ein Lied. Im Hintergrund: Jugendstadtätin Carolina Böhm, Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Kita-Leiterin Martina Castello (von links).
4 Bilder

Kita Wedellstraße nach Abriss und Neubau jetzt mit doppelter Kinderzahl

An der Decke des lichtdurchfluteten Kita-Raumes hängen jede Menge bunte Luftballons, die später in den Himmel steigen werden. Anlass ist die Einweihung der neuen Kita in der Wedellstraße. „Das Haus wird nun endlich mit Leben gefüllt,“ freut sich Martina Castello vom Kita-Eigenbetrieb Südwest über die nagelneue Einrichtung. Besonders hob sie die großen Fenster hervor, durch die viel Licht in die Räume fällt. Auch auf eine angenehme Akustik wurde beim Bau geachtet. Zu den vielen Vorteilen des...

  • Lankwitz
  • 15.03.18
  • 156× gelesen
Politik

Sprechstunde bei den Stadträten

Steglitz-Zehlendorf. Carolina Böhm, Stadträtin für Jugend und Gesundheit und Frank Mückisch, Stadtrat für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, laden am Donnerstag, 15. März, zur Bürgersprechstunde ein. Böhm empfängt die Bürger von 16 bis 18 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Dr. Wolf, Geraer Straße 43. Terminreservierungen unter 902 99 60 01. Mückisch ist von 14 bis 16 Uhr im Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, zu sprechen. KaR

  • Steglitz
  • 12.03.18
  • 6× gelesen
Soziales
Große Freude bei den Knirpsen der Kita Réaumurstraße und bei Stadträtin Carolina Böhm (r.). Carsten Paul (l.) vom Einkaufszentrum Das Schloss brachte bei seinem Besuch einen Scheck mit.
2 Bilder

Einkaufszentrum übergibt Scheck für Snoezel-Raum

„1000 Dank!“ steht auf dem großen Plakat, dass die Kita-Kinder der Kita Réaumurstraße mit ihren Erzieherinnen gestaltet haben. Das Plakat übergeben sie an Carsten Paul, Centermanager des Einkaufszentrums „Das Schloss“. Sie bedanken sich damit für den großzügigen Scheck, den Paul im Namen des Shopping-Centers überreichte. Der Wert des Schecks: 1000 Euro. „Mit dem Geld können wir endlich unseren seit Langem geplanten Snoezel-Raum einrichten“, erklärt die stellvertretende Kita-Leiterin Monica...

  • Lichterfelde
  • 12.02.18
  • 188× gelesen
Soziales

Modularer Kitabau für 60 Kinder

Lankwitz. Berlin braucht neue Kita-Plätze. Um den Bedarf schnell decken zu können, greift der Senat auf eine modulare Bauweise zurück. 16 neue solcher Kitabauten mit insgesamt 1500 Plätzen sollen in zehn Bezirken entstehen. Auch Steglitz-Zehlendorf profitiert von diesem Programm. Auf einem Grundstück an der Kaulbachstraße startet laut Jugendstadträtin Carolina Böhm (SPD) im Herbst der Bau einer Einrichtung mit 60 neuen Kita-Plätzen. KaR

  • Lankwitz
  • 26.01.18
  • 35× gelesen
Kultur

Anmeldeun zu den Musischen Tagen 2018

Die Stadträte für Jugend und Gesundheit, Carolina Böhm, und für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, Frank Mückisch habe als Schirmherrn den Startschuss für die Anmeldungen zu den Musischen Tagen 2018 gegeben. Bis zum 9. Januar können sich Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen aller Schulen des Bezirks über die Webseite www.musische-tage.de anmelden. Die Musischen Tage finden vom 30. Januar bis 2. Februar statt. Die Teilnehmer haben wieder die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung...

  • Steglitz
  • 31.12.17
  • 26× gelesen
Politik

Sprechstunde bei den Stadträten

Steglitz-Zehlendorf. Michael Karnetzki, Stadtrat für Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste, lädt am Dienstag, 9. Januar, von 15 bis 17 Uhr zur Bürgersprechstunde ins Rathaus Zehlendorf, Raum E 312, Kirchstraße 1/3. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter 902 99 20 01 erforderlich. Am Donnerstag, 11. Januar, hat Carolina Böhm ihre Sprechstunde. Die Jugend- und Gesundheitsstadträtin ist von 16 bis 18 Uhr im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, zu sprechen. Auch...

  • Steglitz
  • 31.12.17
  • 13× gelesen
Soziales
Ria Rübel, Petra Linke, Carolina Böhm und Katrin Reiner vom Netzwerk Frühe Hilfen hoffen auf eine gute Resonanz auf die Aktion für jungen Eltern. Foto: K. Rabe

Das Netzwerk Frühe Hilfen startet Werbekampagne

Die Geburt eines Kindes ist ein schönes Ereignis. Doch sie kann Eltern auch schnell in eine belastende Situation bringen. Das Netzwerk „Frühe Hilfen“ im Bezirk bietet hier Rat und Unterstützung an. Es hat eine Plakataktion gestartet, um seine Angebote bekannter zu machen. „Normal, dass ich manchmal so genervt bin?“ steht in großen Buchstaben auf den riesigen Plakaten. Darunter gibt es Informationen, an wen sich junge Eltern unkompliziert und anonym wenden können, wenn sie in den ersten...

  • Steglitz
  • 30.11.17
  • 35× gelesen
Soziales
Die jungen Leute haben jetzt ihren Ausbildungsvertrag in der Tasche. Bei der HZBB erlernen sie einen Beruf.

Jugendliche starten bei HZBB ihre Ausbildung

Steglitz. Am1. September hat für viele junge Menschen mit dem Start ihrer Ausbildung ein wichtiger neuer Lebensabschnitt begonnen. 14 Jugendliche erhielten kürzlich bei der gemeinnützigen Gesellschaft Helmut Ziegner Berufsbildung (HZBB) ihre Ausbildungsverträge überreicht. „Ich möchte den jungen Leuten von Beginn an Mut machen und in ihrer Ausbildung bestärken“, sagte Jugendstadträtin Carolina Böhm. Sie überreichte den Jugendlichen ihre Ausbildungsverträge und gab ihnen auf den Weg, dass es...

  • Steglitz
  • 22.09.17
  • 107× gelesen
Politik

Sprechstunden bei Stadträtinnen

Steglitz-Zehlendorf. Am Mittwoch, 27. September, lädt Maren Schellenberg, Stadträtin für Immobilien, Umwelt und Tiefbau, zur Bürgersprechstunde ein. Von 16 bis 18 Uhr ist sie im Rathaus Zehlendorf, Raum E 304, Kirchstraße 1/3, zu sprechen. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Termin unter  902 99 70 01 unbedingt zu reservieren. Carolina Böhm, Stadträtin für Jugend und Gesundheit, hat am Freitag, 29. September, 15 bis 18 Uhr, ihre Bürgersprechstunde. Sie findet in der Jugendfreizeiteinrichtung...

  • Steglitz
  • 20.09.17
  • 8× gelesen
Politik

Wichtige Stelle wieder besetzt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Katrin Lück heißt die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks. Seit mehr als 30 Jahren steht sie im aktiven Dienst des Landes Berlin und nahm in den vergangenen 21 Jahren in unterschiedlichen Positionen Leitungsverantwortungen wahr. Die neue Stelle bekleidet sie seit dem 28. August. Bürgermeister Reinhard Naumann sagte dazu: „Nach der seit dem 15. Februar bestehenden Vakanz der Position der Gleichstellungsbeauftragten durch die Wahl von Carolina Böhm zur...

  • Charlottenburg
  • 14.09.17
  • 41× gelesen
Bauen
Zum Richtfest hatten die Kinder eine eigene Richtkrone gebastelt, die sie gemeinsam mit den Gästen hochzogen.
4 Bilder

Kita-Eigenbetrieb Süd-West baut an der Wedellstraße

Lankwitz. Erst vor acht Monaten ist für die neue Kita Wedellstraße der erste Spatenstich vollzogen worden. Am 10. Mai konnte schon das Richtfest für den Neubau begangen werden. Das Ereignis wurde von Kindern, Eltern, Erziehern und Politikern gefeiert. „Alle Beteiligten hatten wohl Sieben-Meilen-Stiefel angehabt“, erklärte Martina Castello, Geschäftsleiterin des Kita-Eigenbetriebs Süd-West und drückte seine Freude über den zügigen Baufortschritt. Immerhin warten die Kita-Kinder darauf, endlich...

  • Lankwitz
  • 29.05.17
  • 162× gelesen
Soziales

Erste Ausgabe „kulturTür“ erschienen

Steglitz-Zehlendorf. Als erster Berliner Bezirk hat Steglitz-Zehlendorf eine gemeinsame Zeitschrift von geflüchteten Menschen, Migranten und Deutschen herausgegeben. Das Magazin heißt „KulturTür“. Die erste Ausgabe ist Anfang 2017 herausgekommen. Auf 25 Seiten erzählen Menschen in verschiedenen Sprachen unter anderem von ihren Geschichten, ihren Träumen und der künstlerischen Verarbeitung ihres Ankommens. Die Broschüre sei ein gelungenes Beispiel für die im Bezirk gelebte Willkommenskultur,...

  • Steglitz
  • 17.03.17
  • 35× gelesen
Politik

Bezirksamt ist komplett: Stadträtin mit großer Mehrheit gewählt

Steglitz-Zehlendorf. Carolina Böhm (SPD) ist zur neuen Stadträtin für Jugend und Gesundheit gewählt worden. Somit ist das Bezirksamt nun komplett. Im November hatten die Fraktionen von CDU, FDP und AfD der sozialdemokratischen Kandidatin Franziska Drohsel die Stimmen verweigert. Von den 54 Bezirksverordneten stimmten auf der Bezirksverordnetenversammlung am Mittwoch, 15. Februar, 40 mit Ja, sechs Verordnete stimmten gegen sie und acht enthielten sich. „Ich freue mich auf die anstehenden...

  • Steglitz
  • 16.02.17
  • 41× gelesen
Politik

Carolina Böhm wechselt den Bezirk

Charlottenburg-Wilmersdorf. Als neue Stadträtin für Jugend und Gesundheit wechselt Carolina Böhm ins Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf. Damit quittiert die SPD-Politikerin ihren Posten als Gleichstellungsbeauftragte in Charlottenburg-Wilmersdorf, den sie erst im Jahre 2015 angetreten hatte. Im September 2016 hatte Böhm in Halensee-Grunewald vergeblich für das Abgeordnetenhaus kandidiert. Auch ihre Bemühungen, einen Stadtratsposten im neuen Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf zu besetzen, hatte...

  • Charlottenburg
  • 02.02.17
  • 50× gelesen
Politik
Carolina Böhm soll neue Stadträtin für Jugend und Gesundheit werden.

SPD nominiert Carolina Böhm für Stadtratsposten

Steglitz-Zehlendorf. Die Delegierten der SPD Steglitz-Zehlendorf haben auf ihrer Kreisdelegiertenversammlung einstimmig Carolina Böhm als Stadträtin für die SPD nominiert. Die 50-Jährige wird nun von der SPD-Fraktion in der BVV als Stadträtin für die Abteilung Jugend und Gesundheit vorgeschlagen. Carolina Böhm ist Diplom-Politologin und Master of Intercultural Education. Beruflich hatte sie Stationen als Dozentin, wissenschaftliche Mitarbeiterin und war zuletzt Gleichstellungsbeauftragte im...

  • Steglitz
  • 30.01.17
  • 223× gelesen
Politik

Carolina Böhm soll SPD-Stadtratskandidatin werden

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat nach zwei Monaten jetzt eine Kandidatin für den ihr zustehenden Stadtratsposten gefunden. Es ist Carolina Böhm (50), Gleichstellungsbeauftragte in Charlottenburg-Wilmersdorf. „Frau Böhm bringt Erfahrung in der Bezirksverwaltung und der Bezirkspolitik mit“, erklärt der Kreisvorsitzende der SPD, Ruppert Stüwe. „Wir haben sie ausgewählt, weil wir der Überzeugung sind, dass sie den Bezirk bei den Themen Jugend,...

  • Zehlendorf
  • 20.01.17
  • 143× gelesen
Politik
Schruoffeneggers Aufstieg: Erst im Frühjahr hatte die damalige Vorsteherin Judith Stückler dem Grünen seine Stadtratsurkunde überreicht, als er für seine erkrankte Vorgängerin einsprang.

Bezirksverordnete wählen Bürgermeister und Stadträte

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zur zweiten Sitzung der neu gewählten Bezirksverordnetenversammlung steht die Wahl der wichtigsten Rathausposten auf der Tagesordnung. Reinhard Naumanns zweite Amtszeit gilt als sicher. Am Donnerstag, 17. November, entscheiden die Kommunalpolitiker der sechs Parteien im Rathaus aber nicht nur darüber, ob der Amtsinhaber für die SPD weiterregiert, sondern auch darüber, welche Stadträte ihm zur Seite stehen. Ab 17 Uhr können Besucher das Prozedere auf der Tribüne des...

  • Charlottenburg
  • 14.11.16
  • 374× gelesen
  • 1
  • 2