Carolina Böhm

Beiträge zum Thema Carolina Böhm

Soziales
Solarlichter aus Einmachgläsern und farbenfrohe Windspiele aus Stoff schmücken den „Schwarzen Weg“.
2 Bilder

Licht und Farbe im Grünzug
Kinder und Jugendliche starten Leuchtaktion im "Dunklen Weg" in Lankwitz

von Karla Rabe Der dunkle, unbeleuchtete Grünzug sorgt schon lange für Diskussionen mit der Forderung nach einer Beleuchtung. Jetzt haben Kinder und Jugendliche selbst die Initiative ergriffen und für Licht und Farbe m Schwarzen Weg gesorgt. Der sogenannte „Dunkle“ oder auch „Schwarze Weg“ zieht sich von der Ludwig-Bechstein-Grundschule, an der Kiriat-Bialik-Sporthalle vorbei, führt über die Wedellstraße hinter der Kita entlang bis zur Villa Mudra. Im Rahmen von Beteiligungsprojekten...

  • Lankwitz
  • 03.12.21
  • 17× gelesen
Soziales
Isabell Abramowa (links) vom Betreiber der Teststation zeigt Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm den Ablauf im Testzentrum.
3 Bilder

Kostenfreie PCR-Tests für Ungeimpfe
Staatliche Teststation jetzt auch in Steglitz-Zehlendorf

In den Räumlichkeiten der ehemaligen Santander Bank im Rathaus Steglitz ist ein staatliches Corona-Testzentrum eröffnet worden. Damit hat nun auch der letzte Berliner Bezirk ein vom Land Berlin finanziertes Testangebot. Bis vor Kurzem nutzte noch das Corona-Nachverfolgungsteam des Gesundheitsamtes Steglitz-Zehlendorf die Räume in der Schloßstraße 37. „Wir konnten daher die Räumlichkeiten dem Senat relativ unkompliziert zur Verfügung stellen“, erklärte Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm, bei...

  • Steglitz
  • 08.11.21
  • 3.622× gelesen
Soziales

Bezirk, AOK und freier Träger AMSOC starten Partnerschaftsprojekt
Ehrenamtliche sollen Pate eines Kindes psychisch kranker Eltern werden

Die AOK, der Verein AMSOC und das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf wollen Ehrenamtliche fit für eine Patenschaft für ein Kind machen. Sie haben dazu eine Kooperation geschlossen. Die Ehrenamtlichen sollen die Patenschaft für ein Kind übernehmen, das in einer Familie mit psychisch erkrankten Eltern oder einem Elternteil lebt. Die Paten werden umfassend geschult, professionell begleitet und sind untereinander gut vernetzt. Die Patenschaft wird langfristig vorbereitet, da sie auch langfristig...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 19.10.21
  • 20× gelesen
Politik
Cerstin Richter-Kotowski (59) ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Seit 42 Jahren ist sie Mitglied der CDU und seit 2016 Bürgermeisterin für Steglitz-Zehlendorf. Das will sie auch die nächsten fünf Jahre bleiben.
3 Bilder

Wer wird die nächste Bürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf?
Berliner Woche-Interview mit den aussichtsreichsten Kandidatinnen

Die aussichtsreichsten Bewerberinnen für das Amt der Bürgermeisterin sind Cerstin Richter-Kotowski (CDU), Carolina Böhm (SPD) und Maren Schellenberg (Grüne). Im Interview mit Berliner Woche-Reporterin Karla Rabe sprechen die Kandidatinnen darüber, welches für sie die wichtigsten Probleme sind, die es zu lösen gilt. Frau Richter-Kotowski, welches waren Ihre größten Erfolge als Bürgermeisterin? Richter-Kotowski: Wir haben mehr und besseren Wohnraum geschaffen. Mir ist es sehr wichtig,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 17.09.21
  • 476× gelesen
Politik
14 Parteien - eine Stimme. Der Stimmzettel zur BVV-Wahl ist recht übersichtlich.

Frauen haben guten Chancen auf's Bürgermeisteramt
14 Parteien stellen sich in Steglitz-Zehlendorf zur Wahl

Am Sonntag, 26. September, findet nicht nur die Bundestagswahl statt. Berlin wählt auch ein neues Abgeordnetenhaus und die zwölf Bezirksverordnetenversammlungen. Dazu kommt ein Volksentscheid, bei dem die Berliner über die Enteignung der Deutschen Wohnen abstimmen. Bisher sitzen in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf sechs Fraktionen: Die CDU mit 17 Sitzen und die Grüne-Fraktion mit elf Sitzen bilden eine schwarz-grüne Zählgemeinschaft. Die SPD ist mit 13 Sitzen vertreten, die...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.09.21
  • 255× gelesen
Bauen
In die Schmarjestraße 14 soll bald wieder Leben einziehen.

Hochbegabte ziehen in Villa
Interessenbekundungsverfahren für Schmarjestraße 14 erfolgreich beendet

In der Geschichte um das lange vernachlässigte Haus Schmarjestraße 14 scheint sich ein Happy End abzuzeichnen. Ein Interessenbekundungsverfahren wurde erfolgreich abgeschlossen. Den Zuschlag erhielt die Initiative für Hochbegabung. Zahlreiche Bewerbungen seien im Rahmen des Verfahrens eingegangen, teilte das Bezirksamt mit. Am meisten überzeugte die Jury die Initiative für Hochbegabung, die in dem 1912 errichteten Haus hochbegabte Kinder und Jugendliche fördern sowie ihnen wissenschaftliche...

  • Zehlendorf
  • 04.08.21
  • 67× gelesen
Politik

Stadträtin lädt zur Sprechstunde

Steglitz. Die Stadträtin für Jugend und Gesundheit, Carolina Böhm, veranstaltet am Mittwoch, 11. August, von 16 bis 18 Uhr eine Bürgersprechstunde im Rathaus Steglitz, Raum 205, Schloßstraße 37. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter Telefon 902 99 60 01 erforderlich. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 04.08.21
  • 6× gelesen
Bauen
An der Kaulbachstraße entsteht einer von neun MOKIBs.
2 Bilder

Eröffnung des Dreigeschossers Anfang 2022
Richtfest für neue Kita in Holzbauweise an der Kaulbachstraße

Erst Ende 2020 fand in der Kaulbachstraße 57 der erste Spatenstich für eine neue Kita statt. Am 1. Juli wurde nun bereits Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung ist Anfang 2022 geplant. Das Tempo ermöglicht die Holzbauweise aus vorgefertigten Elementen, die direkt auf der Baustelle montiert wurden. Die Modularen Kita-Bauten in Systembauweise aus Holz, kurz MOKIB, können in einer Bauzeit von gerade einmal elf bis 14 Monaten errichtet werden. Das MOKIB-Programm startete 2017 und hat den Bau von...

  • Lankwitz
  • 10.07.21
  • 67× gelesen
Bauen

Wettbewerb für neue Kita beendet

Lichterfelde. Die Büros Kontext Architekten und Hammerich Landschaftsarchitektur haben den Architektenwettbewerb für den Neubau einer Kita im Ortlerweg gewonnen. Der Entwurf „Zwischen den Bäumen“ füge sich harmonisch in das Gelände ein, lobt Jugendstadträtin Carolina Böhm. Sie hob besonders das nachhaltige und kindgerechte Konzept hervor. Die Kita wird in Holzbauweise im Auftrag der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) für 80 Kinder gebaut. Zukünftiger Betreiber der Einrichtung ist der...

  • Lichterfelde
  • 09.07.21
  • 37× gelesen
Sport
Simon Schulte (links) und Jasper Bernatzky vom Verein Sportkinder Berlin bringen Bewegung in die Kitas.
4 Bilder

Vier Tonnen voller neuer Sportgeräte
Verein Sportkinder Berlin fordert zur Bewegungsoffensive in Kitas auf

Jede Menge bunte Softälle, Stelzen, Gymnastikseile, Klettertaue, Wurfringe und viele andere tolle Materialien zur frühkindlichen Bewegungsförderung befinden sich in den vier grauen Tonnen. Der Verein Sportkinder Berlin hat sie mitgebracht und gemeinsam mit dem Bezirk an die Humanistische Kita Regenbogen und drei weitere Einrichtungen übergeben. Die Übergabe erfolgte im Rahmen des Projekts „Bewegte Kindheit“. Begeistert schießen die Knirpse der Kita Regenbogen die kleinen Bälle über die Wiese,...

  • Lichterfelde
  • 24.06.21
  • 59× gelesen
Soziales

9. Marktplatz der Ideen
Runder Tisch Lankwitz Südende lädt am 19. und 20. Juni zum Austausch ein

Am Wochenende, Sonnabend und Sonntag, 19. und 20. Juni, lädt der Runde Tisch Lankwitz zum neunten Marktplatz der Ideen ein. Er findet als rein schriftlicher Chat statt. Bürger haben die Möglichkeit online mit Gästen aus Gesellschaft, Politik und Verwaltung des Bezirks ins Gespräch zu kommen. Es können Fragen gestellt, Anregungen eingebracht und Ideen entwickelt werden. Dafür stehen an beiden Tagen in je zwei Blöcken, von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, verschiedene Chaträume zur Verfügung. In...

  • Lankwitz
  • 12.06.21
  • 22× gelesen
Sonstiges

Erfolgreiche Impfaktionen

Steglitz-Zehlendorf. Am Pfingstwochenende hat das Bezirksamt eine großangelegte Impfkampagne in der Thermometersiedlung veranstaltet. Unterstützt haben die Aktion unter anderem das DRK und die Bundeswehr. Insgesamt konnten 1848 Impfdosen der Impfstoffe Moderna und Johnson&Johnson verimpft werden. Sie wurden von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung bereitgestellt. Ursprünglich sollte der Impfstoff ausschließlich den Bewohnern der Stadtrandsiedlung zur Verfügung stehen....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 27.05.21
  • 41× gelesen
Soziales

Gut älter werden
Runder Tisch informiert über Angebote für Senioren in Steglitz-Zehlendorf

Der Runde Tisch „Gut älter werden in Steglitz-Zehlendorf“ lädt am Donnerstag, 3. Juni, von 14 bis 17 Uhr, in die Freizeitstätte Hans-Rosenthal-Haus in der Bolchener Straße 5 ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Älterwerden und welche Angebote es im Bezirk in den verschiedensten Bereichen gibt. Bei Kaffee und Kuchen stehen Mitarbeitende verschiedener Organisationen für Fragen und Austausch zur Verfügung. Weitere Ansprechpartner sind unter anderem Stadträtin Carolina Böhm. Die...

  • Zehlendorf
  • 20.05.21
  • 45× gelesen
Soziales

Teststelle im Kieztreff

Lichterfelde-Süd. Seit dem 3. Mai gibt es auch in der Thermometersiedlung eine Corona-Teststelle. Sie hat in den Räumlichkeiten des Kieztreff, Celsiusstraße 60, eröffnet. Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm sagt dazu: „Es haben uns zahlreiche Hinweise erreicht, dass in der Thermometersiedlung in der Region Lichterfelde Süd, keine fußläufig zu erreichende Teststelle vorhanden sei.“ Sie freue sich, dass sie kurzfristig die Senatsverwaltung für Gesundheit überzeugen konnte, auch in den Berliner...

  • Steglitz
  • 06.05.21
  • 48× gelesen
Soziales

Erfahrungen und Wünsche gefragt
Sozialstudie zur Situation von Senioren beginnt

Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm (SPD) lädt die Senioren im Bezirk Steglitz-Zehlendorf zur Mitwirkung an der Sozialstudie der Alice-Salomon-Hochschule ein. Gerade ältere Mitbürger hätten einen besonderen Blick auf ihre soziale Umwelt und deren Veränderungen über die Zeit, stellt Böhm fest. Diese Beobachtungen seien wichtige Hinweise für Politik und Stadtgesellschaft, um den Kiezen mehr Lebensqualität für Menschen aller Altersgruppen zu geben. Um diesen Erfahrungsschatz nutzen zu können,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 31.03.21
  • 18× gelesen
Soziales

Über Jugend und Corona
7. Podcast-Folge Amtsplausch mit Jugendstadträtin Caroline Böhm

Der Podcast des Bezirksamtes „Amtsplausch“ ist mit einer neuen Folge online gegangen. In Folge 7 geht es im Gespräch mit Stadträtin Carolina Böhm um die Corona-Krise und die Folgen für die Jugend. Die Stadträtin für Jugend und Gesundheit spricht darüber, wie wichtig es ist, die Debatte nicht nur um die schulischen, sondern auch um die sozialen Auswirkungen zu führen. Sie sagt: „Die Pandemie wirkt sich in besonders negativer Weise für Kinder, Jugendliche und die gesamten Familien aus. Dies wird...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 20.03.21
  • 26× gelesen
Soziales

Nachverfolgung von Virus-Infektionen an neuem Standort
Gesundheitsamt zog coronabedingt an die Königin-Luise-Straße

Seit Anfang März verfolgt das Gesundheitsamt Infektionen mit dem Corona-Virus von seinem neuen Standort an der Königin-Luise-Straße. Die Nachverfolgung geschieht durch maximal 40 Beschäftigte der Abteilung Gesundheit. Sie werden unterstützt durch Angehörige der Bundeswehr. Baustadträtin Maren Schellenberg und Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm freuen sich, dass der Standort innerhalb von nur zwei Monaten eingerichtet werden konnte. Dies sei der Zusammenarbeit der beteiligten Abteilungen der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 17.03.21
  • 73× gelesen
Soziales
In dem Fahrzeug der Bundeswehr befindet sich eine mobile Teststation des DRK.
2 Bilder

Mobiles Fahrzeug vor dem Rathaus
Covid-19 Schnellteststation für Pflegedienst-Mitarbeiter

Vor dem Rathaus Zehlendorf in der Kirchstraße steht seit einigen Tagen eine mobile Corona-Schnell-Teststation. Hier werden Schnelltests ausschließlich für Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste durchgeführt. Diese Zielgruppe wurde im ersten Schritt ausgewählt, da der Schutz vor Infektionen in Pflegeeinrichtungen und auch in der häuslichen Pflege von größter Bedeutung ist. Gerade bei älteren Menschen können Infektionen mit dem Virus bekanntlich schwerwiegender verlaufen. Diskutiert wird...

  • Zehlendorf
  • 08.12.20
  • 908× gelesen
Soziales
Stadträtin Carolina Böhm, Centermanagerin Franziska Krause und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (von links nach rechts) beteiligen sich als Geschenkpaten und hoffen, dass ihr Beispiel bis zum 10. Dezember noch viele Nachahmer findet.
3 Bilder

Endspurt beim Freude schenken
Wunschsterne in den Rathäusern können noch bis 10. Dezember gepflückt werden

Die Weihnachtsbäume in den Rathäusern Steglitz und Zehlendorf sind dicht behängt mit gelben Sternen. Darauf haben Kinder aus dem Bezirk ihre Herzenswünsche notiert. Die Wunschsterne können noch bis Donnerstag, 10. Dezember, 18 Uhr, gepflückt und erfüllt werden. Kinder aus zwei Kindereinrichtungen und zwei Gemeinschaftsunterkünften in Steglitz-Zehlendorf haben in den vergangenen Wochen fleißig Sterne und Wunschzettel gebastelt und gemalt. Die Wünsche sind unterschiedlich. So wünscht sich Gloria...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 03.12.20
  • 66× gelesen
Bildung

Von Influencern, Träumen und Zielen
Theaterprojekt #vieleLeben gewinnt bundesweiten Preis

Das Theaterprojekt „#viele Leben“ aus Steglitz-Zehlendorf hat den bundesweiten Dieter Baake Preis gewonnen. Überzeugt hat die Jury die multimediale, vielschichtige und poetische Theaterinszenierung und die begleitenden Workshops in den Schulen. In ihrem medienpädagogischen Projekt „#vieleLeben“ befassten sich junge Leute mit der Online-Plattform Instagram, auf der täglich 3,5 Milliarden Likes verteilt werden. Es ging um die Fragen „Was gefällt uns und was nicht? Wer wollen wir sein, wie wollen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 29.11.20
  • 58× gelesen
Soziales

Amtsplausch mit den Stadträten
Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf startet einen eigenen Podcast

Das Bezirksamt startet mit dem eigenen Podcast „Amtsplausch“. Dabei werden Mitarbeiter aus dem Bezirksamt oder Interviewpartner aus dem Bezirk eingeladen, um über interessante Themen aus Steglitz-Zehlendorf zu diskutieren. In der ersten Folge geht es um die Corona-Pandemie. Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm (SPD) und Amtsärztin Eva Bielecki beantworten Fragen zu Quarantäne, der Kategorisierung von Kontaktpersonen und Zahlen rund um die Hotline des Gesundheitsamtes. „Ich freue mich, dass der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.11.20
  • 92× gelesen
Soziales

Fünf Jahre Familienbüro
Rückblick auf eine erfolgreiche Arbeit im Bezirk

Das Familienbüro des Bezirks wurde im November 2015 gegründet. Das Angebot, das Familien mit Rat und Tat zur Seite steht, feiert jetzt fünften Geburtstag. Nicht nur Zahlen, sondern auch die Rückmeldungen der Eltern zeigen, dass sich das Projekt bewährt hat. Ende 2016 wurden schon 13 618 Besuche im Familienbüro gezählt und Ende 2019 waren es noch deutlich mehr: insgesamt nutzten 22 132 Eltern das Angebot. „Wir können vor dem Hintergrund dieser Zahlen selbstbewusst sagen, dass die übergroße...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 19.11.20
  • 83× gelesen
Soziales
Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm und Matthias Auth von der AOK Nordost haben eine Gesundheitspartnerschaft unterzeichnet.
2 Bilder

Kooperationsvertrag unterzeichnet
Bezirksamt und Gesundheitskasse wollen Prävention stärken

Das Bezirksamt und die AOK Nordost wollen bei der Gesundheitsförderung und Prävention zusammenarbeiten. Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm sowie der Leiter des Bereiches Gesundheitsmanagement der AOK Nordost, Matthias Auth, haben eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Das Bezirksamt möchte mit der Vereinbarung auch dazu beitragen, die gesundheitlichen Chancen aller Menschen zu verbessern. Daher soll künftig ein besonderes Augenmerk auf die gesundheitsförderliche Gestaltung von...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 22.09.20
  • 137× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.