Schlosspark Theater macht Ferien

Steglitz. Das Schlosspark Theater macht bis zum 14. August Theaterferien. In dieser Zeit finden keine Vorstellungen statt. Es ist das erste Mal, dass sich die Steglitzer Bühne unter der Intendanz von Dieter Hallervorden eine Sommerpause gönnt. Die Theaterkasse ist jedoch weiterhin geöffnet, wenn auch mit leicht reduzierten Öffnungszeiten: montags bis sonnabends von 11 bis 18 Uhr, sonntags ist geschlossen. Freunde des Theaters können sich schon den 24. August vormerken. An diesem Tag findet von 12 bis 18 Uhr das Sommerfest des Theaters statt. Gleichzeitig wird der zehnte Geburtstag des Hauses unter Hallervorden gefeiert. Die nächste Premiere steht am 7. September auf dem Spielplan. In dem Stück „Adel verpflichtet“ steht auch wieder der Hausherr selbst auf der Bühne. Spielplan-Infos auf www.schlossparktheater.de. KaR

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen