Anzeige

Alles zum Thema Dieter Hallervorden

Beiträge zum Thema Dieter Hallervorden

Kultur
Ein Goldfisch, der sprechen kann, steht im Mittelpunkt der französischen Komödie "Kasimir und Kaukasus". Es spielen: Ulrike Frank, Dieter Landuris, Katharina Maria Abt, Markus Majowski.

Dieter Hallervorden als sprechender Goldfisch

Das Schlosspark Theater steht wenige Monate vor seiner zehnten Spielzeit. Vor dem Jubiläum gibt es noch einmal eine Premiere: Am Sonnabend, 12. Mai, zeigt das Theater „Kasimir und Kaukasus“ als deutsch Erstauffühung.   Theaterchef Dieter Hallervorden freut sich ganz besonders über diese Produktion. „Kasimir und Kaukasus“ hat er in Paris entdeckt und übersetzt.  Geschrieben wurde es von einem der renommiertesten Komödienautoren Frankreichs, nämlich von Francis Veber. Unter anderem wurde...

  • Steglitz
  • 20.04.18
  • 171× gelesen
  • 2
Leute
Panda-Bär Meng Meng zog mit Jiao Qing in die neugestaltete Anlage in den Zoo. Jetzt hofft ganz Berlin auf Nachwuchs.
4 Bilder

Charlottenburg-Wilmersdorf: Das war das Jahr 2017

Wieder neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen. Hier ein Rückblick auf die Ereignisse in Charlottenburg-Wilmersdorf. Januar In der BVV wird über die Nutzung der Brache am Westkreuz diskutiert: 900 Wohnungen oder ein Stadtpark? Eine Einigung bleibt aus. Der Bau des Maximilians Quartiers in Schmargendorf durch die Groth-Gruppe wird öffentlich, genauso wie die Planung des neuen Delphi-Kinos am Iva-Bogen und der Neubau der Anna-Freud-Oberschule im Halemweg, inklusive neuer...

  • Charlottenburg
  • 22.12.17
  • 279× gelesen
Kultur
In der Komödie "Mosca und Valpone" steht auch Dieter Hallervorden auf der Bühne.

Dieter Hallervorden spielt eine Hauptrolle in der Commedia dell'arte-Komödie „Mosca und Volpone“

„Mosca und Volpone“ heißt die neue Inszenierung am Schlosspark Theater, wofür gerade die Proben laufen. Mit dem Stück in der Regie von Thomas Schendel hat die Steglitzer Bühne erstmals eine Komödie in der Tradition der Commedia dell'arte im Spielplan. Premiere ist am 2. Dezember. 1606 verfasste Bühnenautor Ben Jonson, ein Zeitgenosse von Willian Shakespeare, die Komödie „Volpone“. Später wurde das Stück als „Mosca und Volpone“ von Stefan Zweig überarbeitet. Das Schlosspark Theater spielt...

  • Steglitz
  • 16.11.17
  • 386× gelesen
Anzeige
Kultur
Dieter Hallervorden startet mit dem Schlosspark Theater nun schon in die neunte Spielzeit.
3 Bilder

Dieter Hallervorden hofft auf Finanzspritze für sein Schlosspark Theater

Steglitz. Vor fast zehn Jahren wäre wohl kaum jemand in Berlin die Wette eingegangen, dass das Schlosspark Theater 2017 noch immer von Dieter Hallervorden geleitet wird. Doch Ende August läutete der Comedian und Schauspieler die inzwischen neunte Spielzeit der Steglitzer Bühne ein. Und strahlte dabei große Zuversicht aus. „Damals hatte man mir höchstens drei bis vier Monate gegeben“, erinnert sich Hallervorden, der seit 2008 das Theater betreibt. „Doch ich bin immer noch hier“, betont er...

  • Steglitz
  • 13.09.17
  • 414× gelesen
Kultur
Neues Ensemble, neues Glück. Dieter Hallervorden (3. v. li.) erfüllt sich mit der Besetzung Mathias Harrebye-Brandt, Birthe Wolter, Robert Louis Griesbach und Santina Maria Schrader (v. li.) einen Herzenswunsch. Als Autor und Regisseur holt er sich Frank Lüdecke (2. v. re.) ins Boot.
6 Bilder

Die Wühlmäuse sind wieder los: Neues Ensemble am beliebten Kabarett-Theater

Westend. Das Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ hat nach 40 Jahren wieder ein eigenes Ensemble. Das ist dem Herzenswunsch seines Gründers Dieter Hallervorden geschuldet. Das hoch talentierte Quartett feiert mit seinem Stück „Ver(f)logene Gesellschaft“ am 1. September Premiere. Wer heute noch beim Betreten einer Imbissbude gerne eine leere Flasche für die Pommes dabei hätte und mit einem lauten „Palim palim“ die Türklingel geben würde, muss sich fragen: „Wird denn der Didi eigentlich...

  • Westend
  • 01.09.17
  • 490× gelesen
Soziales

Große Resonanz auf Hilferuf: Tierheim startet mit prominenter Unterstützung Plakataktion

Falkenberg. Dieter Hallervorden und Brigitte Grothum zeigen ein Herz für das Tierheim am Hausvaterweg. Die Schauspieler beteiligen sich an einer Spendenkampagne, damit der Trägerverein massive Wasserschäden beheben kann. Von den starken Regenfällen Ende Juli war besonders der Norden Lichtenbergs betroffen. Parkplätze verwandelten sich in Seen, Gärten standen tagelang unter Wasser. Dramatisch war die Lage im Tierheim Berlin am Hausvaterweg. Dort drangen die Fluten in die Hundekrankenstation und...

  • Falkenberg
  • 24.08.17
  • 204× gelesen
Anzeige
Kultur
In „Mosca und Volpone“ steht neben Thomas Schendel, Mario Ramos und Franziska Troegner auch wieder Dieter Hallervorden auf der Bühne.
4 Bilder

Neues und Altbewährtes: Herbst-/Winter-Spielplan mit drei Premieren am Schlosspark Theater

Steglitz. Der Spielplan des Schlosspark Theaters für die Monate September bis Dezember hat es in sich: Drei neue Eigenproduktionen – davon eine deutschsprachige Erstaufführung, die Wiederaufnahmen von vier Erfolgsproduktionen und eine vielseitige Auswahl an Gastspielen sorgen bis zum Jahresende für ein abwechslungsreiches Programm. Die neunte Spielzeit wird mit dem Klassiker „Die Kameliendame“ von Alexandre Dumas d. J. gestartet. In der neuen Bearbeitung von Ulrich Ub ist Anouschka Renzi in...

  • Steglitz
  • 18.08.17
  • 233× gelesen
Kultur

Kino in der Kirche

Kreuzberg. Am 16. August wird in der Passionskirche, Marheinekeplatz 1, der Film "Honig im Kopf" gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. In dem Werk von Regisseur Til Schweiger mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle geht es um das Thema Demenz. Darüber gibt es auch ein Gespräch nach der Vorstellung. tf

  • Kreuzberg
  • 02.08.17
  • 9× gelesen
Kultur
Das Spielplanheft macht mit einem Foto des Stücks Funny Money auf. Es hat am 17. Juni Premiere.
2 Bilder

Das neue Spielplanheft des Schlosspark Theaters ist da

Steglitz.Von Ray Cooney bis Gerhart Hauptmann, von Désirée Nick bis Jochen Kowalski – auch in den kommenden Monaten bietet das Schlosspark Theater wieder ein abwechslungsreiches Programm an. Im neuen Spielplanheft wird ausführlich über Premieren, Wiederaufführungen und Gastspiele informiert. Im Mai und Juni geben die Damen den Ton an. Angelika Milster spielt in „Doris Day – Day by Day“ die Hauptrolle. Unter der Regie von Holger Hauer wird das packende Leben der weltberühmten Sängerin und...

  • Steglitz
  • 21.04.17
  • 134× gelesen
Kultur
Druckfrisch: Das Spielplanheft des Schlosspark-Theaters.

Das Schlosspark Theater bringt im Januar große Vielfalt auf die Bühne

Steglitz. Pünktlich zum Jahreswechsel hat das Schlosspark Theater sein neues Spielplanheft für die Monate Januar bis April 2017 herausgegeben. Die Besucher der Steglitzer Bühne erwartet auch im nächsten Jahr wieder ein unterhaltsames Angebot, das von Schauspiel über Lesungen bis hin zu Konzerten reicht. Schon am 1. Januar kann mit dem Salon-Orchester-Berlin mit einem Neujahreskonzert das Jahr 2017 ganz „beswingt“ begrüßt werden. Im Januar steht auch die erste Premiere an. Ab 21. Januar, kommt...

  • Steglitz
  • 22.12.16
  • 160× gelesen
Kultur
Dieter Hallervorden und Philipp Sonntag treten am 26. Dezember  im Schlosspark Theater auf.
3 Bilder

Wohin zu Weihnachten?

Steglitz. Weihnachtsfeier für Alleinstehende, Theater, Kabarett, Musik oder noch ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt – an den Weihnachtsfeiertagen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, das Fest nicht nur in den vier Wänden zu verbringen. Am Heiligabend lädt die evangelische Markus-Kirchengemeinde traditionell Alleinstehende zur gemeinsamen Weihnachtsfeier ein. Am Sonnabend, 24. Dezember, gibt es um 18 Uhr einen Gottesdienst und anschließend, von 19 bis 22 Uhr, eine Weihnachtsfeier in der...

  • Steglitz
  • 15.12.16
  • 118× gelesen
Kultur
Wilhelmsaue 10
2 Bilder

Brigitte Grothum erinnert sich an ihre Zeit in der Schauspielschule

Karin Baal, Horst Buchholz, Conny Froboes, Brigitte Grothum, Wolfgang Gruner, Harald Juhnke, Dieter Hallervorden, Vera Tschechowa - sie und noch viele andere gingen alle in die Schauspielschule von Marlise Ludwig in der Wilhelmsaue 10. Im vierten Stock von Wilhelmsaue 10 befand sich von 1950 bis zu ihrem Tod im Jahre 1982 die private Schauspielschule von Marlise Ludwig (geb. 1886). Ursprünglich war sie Theater- und Filmschauspielerin. In den 30er und 40er Jahren trat sie wiederholt an der...

  • Wilmersdorf
  • 29.11.16
  • 104× gelesen
Kultur
Theaterleiterin Evangelia Sonntag (2.v.l) stellte das Programm der neuen Spielzeit vor. Dabei waren auch Regisseure, Vertreter des Freundeskreises und die Schauspielerinnen Angelika Milster (Mitte) und Marion Kracht (3.v.l.).

Schlosspark Theater zeigt Lustiges und Klassisches

Steglitz. Sechs Eigenproduktionen, zahlreiche Gastspiele, Konzerte und Kinderprogramme stehen in der neuen Spielzeit des Schlosspark Theaters auf dem Programm. Auf der Pressekonferenz zum Saisonstart wurde ein Ausblick auf Neues und Bewährtes gegeben. Theaterleiterin und Marketing-Chefin Evangelia Sonntag informierte über die nächsten Vorhaben der Steglitzer Bühne. Intendant Dieter Hallervorden konnte auf Grund von Dreharbeiten selbst nicht da sein. Einer der Höhepunkte wird die...

  • Steglitz
  • 14.09.16
  • 109× gelesen
Kultur
Dieter Hallervorden holt die Theateradaption des preisgekrönten Films „Honig im Kopf“ an seine Bühne. Foto: K. Menge

Schlosspark Theater zeigt „Honig im Kopf“

Steglitz. Mit „Honig im Kopf“ landete Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger vor zwei Jahren einen Kino-Hit. In der Hauptrolle des Kassenschlagers war Dieter Hallervorden zu sehen. Jetzt holt der Schauspieler und Intendant des Schlosspark Theaters die Theateradaption an seine Bühne. Das Theaterstück basiert auf dem gleichnamigen Film von Til Schweiger, der Ende des Jahres 2014 in die Kino kam und ein Riesenerfolg wurde. Regisseur René Heinersdorff hat den Filmstoff nach einer Vorlage von...

  • Steglitz
  • 01.03.16
  • 367× gelesen
Kultur
In der ersten Premiere 2016 im Schlosspark Theater hat Theaterchef Dieter Hallervorden die Hauptrolle. An seiner Seite spielt Katharina Schlothauer.

Recht auf Liebe ohne Altersgrenzen mit Dieter Hallervorden

Steglitz. Theaterchef Dieter Hallervorden ist erst kürzlich für seine sensible Darstellung eines Demenzkranken in dem Film „Honig im Kopf“ mit dem Bambi und dem Lubitsch-Preis ausgezeichnet worden. Ab Januar wird er seine Wandlung zum ernsten Charakterdarsteller auf der Bühne unter Beweis stellen. In Gerhart Hauptmanns Drama "Vor Sonnenunterang" spielt Hallervorden den bekannten Verleger Matthias Clausen, der im Alter von 80 Jahren die Liebe zu einer jungen Kindergärtnerin entdeckt. Die Liebe...

  • Steglitz
  • 03.01.16
  • 3294× gelesen
Kultur
Dieter Hallervorden inmitten seines Teams. Foto: K. Menge
2 Bilder

„Ich bin noch da!“: Dieter Hallervorden startet in die 7. Spielzeit am Schlosspark Theater

Steglitz. Sechs Eigenproduktionen, ebenso viele Wiederaufnahmen, Gastspiele, Kinderprogramme, Jugendtheater, Kabarett, Konzerte, Lesungen – das Schlosspark Theater hat in der kommenden Saison ein beachtliches Programm zu bieten. Auch in seiner siebenten Spielzeit am Schlosspark Theater bleibt Intendant Dieter Hallervorden seinem Credo treu, anspruchsvolle Unterhaltung zu bieten. Den Auftakt der neuen Saison bildet das Stück „Amadeus“. Erzählt wird die Geschichte der beiden Widersacher Mozart...

  • Steglitz
  • 09.09.15
  • 312× gelesen
Kultur
„Amadeus“ ist ein modernes Künstlerporträt und ein opulentes Kriminalstück zugleich vom Autor Peter Shaffer.

Klassischer Start in die neue Saison

Steglitz. Am 5. September geht das Schlosspark Theater in die neue Spielzeit. Auf dem Programm steht die neue Produktion „Amadeus“. Damit gibt es diesmal nicht nur die Premiere eines vielfach preisgekrönten Stückes zu feiern. An diesem Tag begeht der Intendant Dieter Hallervorden auch noch seinen 80. Geburtstag. Derzeit laufen die Proben zum Stück "Amadeus" auf Hochtouren. Im Mittelpunkt des Stücks steht der „König der Klassik“, der geniale Komponist Wolfgang Amadeus Mozart. Theaterchef...

  • Steglitz
  • 17.08.15
  • 297× gelesen
Kultur
Achim Wolff und Manon Straché sind in der Sommerkomödie "Und alles auf Krankenschein" am Schlosspark Theater zu erleben.
5 Bilder

Das Schlosspark Theater zeigt Sommerkomödie und "Karneval der Tiere"

Steglitz. Während in der Stadt die meisten großen und kleinen Theater in die Sommerpause gehen, wartet das Schlosspark Theater mit einem besonderen Sommerprogramm auf. Donnerstags bis sonntags geht es auf der Bühne turbulent zu, es gibt ein extra Kinderprogramm und junge Theaterbesucher haben freien Eintritt. Den ganzen Juli und dann bis zum 23. August steht donnerstags bis sonntags die Komödie „Und alles auf Krankenschein“ auf dem Spielplan. Jeweils um 20 Uhr können die Zuschauer die ...

  • Steglitz
  • 06.07.15
  • 201× gelesen
Kultur

Sommerkino im Kulturbahnhof

Lichterfelde. Am Mittwoch, 1. Juli, 18 Uhr, verwandelt sich der Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, in ein Kino. An der Leinwand im Saal läuft Dieter Hallervorden für die Besucher des Treffs „Sein letztes Rennen“. In dem anrührenden Film wird über das Altern, die Alltagssituation und die liebenswerte Eigenart von älteren Menschen erzählt. Der Eintritt kostet fünf Euro, Fördermitglieder bezahlen drei Euro. Ein Kaffeegedeck ist im Preis enthalten. Eine Anmeldung wird...

  • Lichterfelde
  • 23.06.15
  • 27× gelesen
Kultur
Barbara Kreisler-Peters und Ilja Richter präsentieren das Georg-Kreisler-Programm.

Liebeslieder mit Wiener Charme: Hommage an Georg Kreisler im Schlosspark Theater

Steglitz. Ein Abend ganz in Kreislers Sinne - poetisch, poesievoll und frech - steht ab 4. Juni im Schlosspark Theater an: Liebeslieder vom Altmeister des Wiener Kabaretts präsentieren Barbara Kreisler-Peters und Ilja Richter.Mit Wiener Charme, schwarzem Humor und spitzer Zunge hat der Komponist, Sänger und Dichter sowie Altmeister des Wiener Kabaretts, Georg Kreisler, in seinen Liedern und Texten den Alltag der Mitmenschen aufs Korn genommen. Im November 2011 ist er verstorben. Nun kann man...

  • Steglitz
  • 19.05.15
  • 465× gelesen
Kultur
Günter Rüdiger unterhält am Silvesterabend sein Publikum mit Liedern und Texten aus  Berlin von 1900 bis Heute.

Tipps für ein alternatives Silvesterprogramm in Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf. Die große Party zu Silvester ist nicht jedermanns Sache. Wer den Jahreswechsel etwas ruhiger, aber nicht zu Hause vor dem Fernseher verbringen möchte, kann sich im Theater auf das Ende des Jahres einstimmen, um dann vielleicht auf einem der Zehlendorfer "Berge" das Feuerwerk zu genießen.Schon am Nachmittag des 31. Dezember lädt Dieter Hallervorden in sein Schlosspark Theater ein. Um 14 und 17 Uhr steht der Hausherr höchst selbst auf der Bühne. In dem Stück "Am achten Tag...

  • Steglitz
  • 23.12.14
  • 1618× gelesen
Kultur

Kooperation mit dem Schlosspark-Theater denkbar

Friedenau. Möglicherweise ist für das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern eine neue Spielstätte gefunden.Die Bezirksverordneten hatten das Bezirksamt im Juni aufgefordert, mit der Berliner Immobilienmanagement-Gesellschaft (BIM) nachzuverhandeln, ob die Bühne nicht doch im Schlesiensaal des Friedenauer Rathauses bleiben könne. Sollten die neuerlichen Gespräche scheitern - wie inzwischen geschehen - dann sollte Kulturstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) bei anderen Institutionen und freien Trägern...

  • Friedenau
  • 20.10.14
  • 22× gelesen
Kultur
Dieter Hallervorden, Chef des Schlosspark Theaters, hat auch für seine sechste Theatersaison große Pläne.
2 Bilder

Dieter Hallervorden stellt neuen Spielplan der Saison vor

Steglitz. Als er vor gut fünf Jahren vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit als neuer Hausherr des Schlosspark Theaters vorgestellt wurde, waren viele skeptisch. Die Zweifler sind verstummt. Denn inzwischen konnte Dieter Hallervorden bereits den Spielplan für die sechste Saison vorstellen. Mit anspruchsvollen Stücken und namhaften Schauspielern hat Hallervorden dem Theater wieder Format gegeben und lockt ein Publikum aus ganz Berlin und dem Umland nach Steglitz. Wenn auch der Großteil der...

  • Steglitz
  • 01.09.14
  • 996× gelesen
Kultur
Im vergangenen Jahr lockte das Sommerfest Hunderte Besucher an.
2 Bilder

Das Schlosspark Theater lädt ein zum Sommerfest

Steglitz. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt das Schlosspark Theater am Sonnabend, 26. Juli, zum zweiten Sommerfest ein. Bei freiem Eintritt sind von 12 bis 18 Uhr bekannte Künstler auf der Gartenbühne zu erleben.Über 3000 Gäste folgten im vergangenen Jahr der Einladung des Theaterchefs Dieter Hallervorden. Bei Bier, Kaffee, Currywurst und Crèpes ließen sich die Besucher vom künstlerischen Programm unterhalten, schmökerten in Programmheften abgespielter Produktionen und kamen mit...

  • Steglitz
  • 21.07.14
  • 544× gelesen
  • 1
  • 2