A 103 soll Bundesautobahn bleiben
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf fordert den Erhalt der Westtangente

Die Westtangente ist ein wichtiger Teil des Berliner Autobahnnetzes. Die BVV Steglitz-Zehlendorf wendet sich daher gegen Forderungen aus dem Nachbarbezirk Tempelhof-Schöneberg, sie zur Stadtstraße zurückzubauen.
  • Die Westtangente ist ein wichtiger Teil des Berliner Autobahnnetzes. Die BVV Steglitz-Zehlendorf wendet sich daher gegen Forderungen aus dem Nachbarbezirk Tempelhof-Schöneberg, sie zur Stadtstraße zurückzubauen.
  • Foto: K. Rabe
  • hochgeladen von Karla Rabe
Corona- Unternehmens-Ticker

Die Bezirksverordnetenversammlung setzt sich für die Westtangente der A103 ein. In einem Beschluss hat die Bezirksverordnetenversammlung im November das Bezirksamt aufgefordert, sich eindeutig zum Erhalt des Autobahnabschnitts zu bekennen.

Mit dem Beschluss reagiert die BVV auf eine Abstimmung der BVV Tempelhof-Schöneberg aus dem Mai dieses Jahres. Die Bezirksverordnetenversammlung des Nachbarbezirkes hatte damals mehrheitlich den Rückbau der A103 zu einer Stadtstraße mit Radverkehrsanlagen angeregt. Die Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf und das Bezirksamt waren über diese Diskussion nicht informiert worden, obwohl die sogenannte Westtangente einschließlich der Auf- und Abfahrt bis zur Brücke Saarstraße auf dem Gebiet von Steglitz-Zehlendorf liegt.

„Ein Rückbau der A103 hätte massive Folgen für die gesamte Verkehrsinfrastruktur nicht nur in unseren Bezirk“, sagt Andreas Thimm, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, die den Antrag in der BVV initiiert hatte. Die A 103 dient nicht nur als Umfahrung der stark befahrenen Schloßstraße, sondern ist wichtiger Teil des gesamten innerstädtischen Autobahnnetzes, heißt es in der Begründung. Als alternative Route vom Kreuz Schöneberg zur Avus entlastet sie auch die A 100 zwischen Tempelhof und dem Autobahndreieck Funkturm.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen