Feiern mit den Nachbarn:
Am 24. Mai steht die Gemeinschaft in den Kiezen im Mittelpunkt

Beim Fest der Nachbarn im vergangenen Jahr deckte das Stadtteilzentrum Steglitz 2018 im Schlosspark Lichterfelde eine „Tafel der Begegnung“.
3Bilder
  • Beim Fest der Nachbarn im vergangenen Jahr deckte das Stadtteilzentrum Steglitz 2018 im Schlosspark Lichterfelde eine „Tafel der Begegnung“.
  • Foto: Stadtteilzentrum Steglitz
  • hochgeladen von Karla Rabe

Am 24. Mai wird in den Steglitzer Ortsteilen und Kiezen gefeiert. An diesem Tag findet das Fest der Nachbarn statt. Ob zum Hausflohmarkt, einer gemeinsamen Kaffeetafel im Hof oder gemeinsames Grillen auf dem Bürgersteig – eins ist allen Angeboten gleich: sie sollen die Gemeinschaft im Viertel stärken.

In der Südendstraße 19 bis 21 lädt zum Beispiel die Evangelisch-Lutherische Dreieinigkeits-Gemeinde ein, um gemeinsam mit christlichen Flüchtlingen aus dem Iran und Afghanistan zu feiern. Von 18 bis 22 Uhr können Nachbarn vorbei kommen und bei persischen und afghanischen Essen mehr über die Menschen zu erfahren, die aus ihrer Heimat flüchten mussten. Um 20 Uhr berichten sie von ihrem Schicksal.

Zum Europäischen Fest der Nachbarn lädt auch die Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, ein. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr stehen Spielaktionen für Kinder und Informationen zu den Angeboten der Freizeiteinrichtung auf dem Programm. Beim gemeinsamen Grillen gibt es Gelegenheit zu Gesprächen mit den Nachbarn aus dem Kiez.

Zu einem Trödelmarkt im Schlosspark Lichterfelde lädt das Stadtteilzentrum Steglitz von 12 bis 17 Uhr ein. Wer möchte, kann einen Tisch mitbringen und sich als Trödler beteiligen. Standgebühr ist eine Kuchenspende. Für Besucher gibt es Kuchen, Kaffee, Tee und Grillwürstchen.

Tolle Begegnungen verspricht die Kirchengemeinde Heilige Familie, die von 16 bis 20 Uhr auf das Gelände der Gemeinde in der Kornmesserstraße 2-3 zum gemeinsamen Feiern einlädt. Jeder darf etwas Kulinarisches mitbringen. Kaffee, Wasser und Kleinigkeiten spendiert die Kirchengemeinde. Weil auf Wegwerfgeschirr verzichtet wird, sollten die Gäste Becher und Teller mitbringen.

Ein gemeinsames Kiezdinner steht in der Jeverstraße auf dem Programm. Das Jugend- und Familienzentrum Jever Neun in der Jeverstraße neun lädt von 16 bis 19 Uhr dazu ein. Es wird gegrillt und darüber hinaus ist geplant, die Baumscheiben vor den äHusern rund um die Jeverstraße zu bepflanzen.

Einen Spiele-Nachmittag organisiert die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Mavuno Berlin in Lichterfelde, Billy-Wilder-Promenade 4. Von 15 bis 18 Uhr können sich Familien draußen mit Decken auf der Wiese vor der Kirche treffen und sich bei Gesellschaftsspielen, Brett- und Würfelspielen kennenlernen.

Die Katholische Kirchengemeinde St. Annen, Gardeschützenweg 17-19, lädt in der Zeit von 17 bis 19 Uhr ihre Nachbarn ein. Auf dem Platz vor der Kirche gibt es Kaffee und Waffeln.

Sich ihren Nachbarn vorstellen möchte die Katholische Kirchengemeinde Mater Dolorosa Lankwitz in der Kurfürstenstraße 59. Der Pfarrgemeinderat lädt von 17 bis 20 Uhr zum Tag der Nachbarn ein. Von 17 bis 18 Uhr kann die Kirche besichtigt werden, von 18 bis 18.30 Uhr gibt es ein Orgelkonzert und anschließend kann die Orgel besichtigt werden.

Doch nicht nur Einrichtungen und Vereine laden am 24. Mai zum gemeinsamen Kennenlernen ein. Es gibt auch zahlreiche privat organisierte Feste. So wird ab 17 Uhr auf dem Hinterhof der Lauenburger Straße 102 und von 18 bis 22 Uhr in der Albrechtstraße 23, vor dem Edeka, gefeiert. Ein Nachbarschaftsfest steht auch im Ostpreußendamm 184, 15 bis 18 Uhr, auf dem Programm.

Eine Übersicht über die Nachbarschaftsfeste gibt es im Internet auf http://das-fest-der-nachbarn.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen