Anzeige

Mehr Genuss geht nicht
HIT Ullrich eröffnete an der Schloßstraße in Steglitz

Festlich ging es zu bei der Neueröffnung von HIT Ullrich an der Schloßstraße.
28Bilder
  • Festlich ging es zu bei der Neueröffnung von HIT Ullrich an der Schloßstraße.
  • Foto: Christian Hahn
  • hochgeladen von Christian Hahn

Echte Vielfalt mit mehr als 30 000 Artikeln auf rund 2200 Quadratmetern – seit 16. August bietet der Lebensmittelhändler HIT Ullrich den Kunden in Steglitz an der Schloßstraße 110 ein neues Einkaufserlebnis. Das wollte sich auch Ex-Profiboxer Axel Schulz nicht entgehen lassen.

Mit einem Marktplatz für Obst und Gemüse, einer eigenen Meistermetzgerei und Discount-Preisen: HIT Ullrich bietet in seinem nunmehr vierten Berliner Markt unschlagbar günstige Preise und Tausende Marken. Dazu kommen viele regionale Produkte und wöchentlich über 1000 Aktionsprodukte sowie mehr als 2500 Bio-Produkte. "Das macht Lust auf Genuss", so Marktleiter André Zebitz. Der Berliner freut sich riesig, mit seinen Mitarbeitern den Kunden nun auch in Steglitz echte Vielfalt bieten zu können.

Echte Vielfalt

Genuss steht bei HIT immer im Vordergrund – das gilt ganz besonders für die Obst- und Gemüseabteilung. Der Anspruch „Echte Vielfalt“ wird hier täglich gelebt. Dafür sorgen nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die herausragenden Lieferanten und Produzenten. Aus Frankreich liefert etwa ein Produzent exklusiv mehr als 30 besonders schmackhafte Tomatensorten, die nach alter landwirtschaftlicher Tradition angebaut werden. Für noch mehr Vielfalt sorgen zudem Exoten und Früchte aus aller Welt. Das meiste Obst und Gemüse aber stammt natürlich aus Deutschland und dem landwirtschaftlich nahegelegenen Umkreis um den Markt. Wenn es um frische Salate oder vorbereitetes Obst geht, setzt HIT auf seine eigenen Mitarbeiter: In der Schnibbelküche werden täglich frisch im Markt Obst-Snacks und Salate in Eigenproduktion zubereitet. In der großzügigen Obst- und Gemüseabteilung können sich Kunden zudem einen frischgepressten Orangensaft oder einen frisch im Markt zubereiteten Smoothie zapfen oder einen frischen Salat an der HIT-Salatbar zusammenstellen.

Eigene Metzgerei, eigene Bäckerei

„Frischer geht’s wirklich nicht“, sagt Marktleiter André Zebitz. Wer es besonders frisch mag, wird außerdem von der HIT-Marktbäckerei begeistert sein. Dort gibt es immer frisch gebackene Brote, Brötchen und ofenfrische Brezeln. HIT setzt auf echte Handarbeit: So werden in der eigenen Meister-Metzgerei die Meisterstücke selbst gemacht. Metzgermeister Michael Alex und sein Team freuen sich auf Sie. Für wahre Kenner bietet HIT an seiner Markttheke besonders hochwertiges Dry Aged Beef.

Und damit nicht genug: An der Fischtheke bietet die Meer-Bar fangfrische Spezialitäten aus Fluss, See und Ozean – inklusive markteigenem Räucherofen. Für noch mehr Genuss gibt es im neuen HIT-Markt auch eine Antipasti-Bar. Diese Genusswelt muss man erlebt haben!

Autor:

Christian Hahn aus Niederschönhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.