Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Verkehr

Bauarbeiten im Goldsternweg

Altglienicke. Im Goldsternweg hat das Straßen- und Grünflächenamt mit Bauarbeiten an Fahrbahn und Gehweg begonnen. Im Bereich der Hausnummern 24 bis 36 wird der Gehweg einseitig erneuert. Zudem wird der bisher unbefestigte Wendehammer in Asphaltbauweise ausgebaut. Während der Arbeiten ist der Abschnitt komplett gesperrt. Der Zugang zu den Grundstücken wird gewährleistet. Zufahrten können im Einvernehmen mit der Baufirma teilweise geregelt werden, wie das Amt informierte. Abschluss der Arbeiten...

  • Altglienicke
  • 14.10.21
  • 8× gelesen
Verkehr

Ortolfstraße ab 9. August gesperrt

Altglienicke. Das Straßen- und Grünflächenamt erneuert ab dem 9. August bis September die Fahrbahndecke in der Ortolfstraße zwischen Siriusstraße und Hausnummer 180. Die Arbeiten umfassen das Abfräsen der vorhandenen Betondecke und den anschließenden Einbau einer Asphaltdecke. Auch im Bereich der Bushaltebuchten werden Ausbesserungen vorgenommen. Die Baumaßnahme ist laut Bezirksamt aufgrund des derzeitigen Fahrbahnzustandes erforderlich und wird unter Vollsperrung der Straße durchgeführt. Der...

  • Altglienicke
  • 31.07.21
  • 128× gelesen
Bauen

Bauarbeiter müssen zur Schule
In den Sommerferien laufen Sanierungsarbeiten an 221 Bildungseinrichtungen

Schüler sind raus, Klassenräume sind frei. In 21 berufsbildenden Schulen und Oberstufenzentren sowie 200 Schulen haben jetzt Bauarbeiter das Sagen. Die Bezirke und die für Berufsschulen zuständige Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) haben für die Ferien Baumaßnahmen für insgesamt 303 Millionen Euro gemeldet. Das geht aus einem Schreiben der Senatsbildungsverwaltung hervor. Die geplanten Maßnahmen umfassen die Sanierung von Dächern, Fassaden, Fenstern, Fußböden, Elektroanlagen, Turnhallen,...

  • Mitte
  • 02.07.21
  • 187× gelesen
Bauen

Bezirk bekommt 2,5 Millionen Euro für den Straßenbau

Treptow-Köpenick. Der Bezirk verfügt über 680 Kilometer öffentliche Straßen. Zum Teil mit erheblichem Sanierungsbedarf. Aus dem „Schlaglochprogramm“ des Senats stehen auch 2017 rund 2,5 Millionen Euro für Reparaturen zur Verfügung. Und die sind im Fachbereich Tiefbau des Bezirks bereits verplant. Rund 400 000 Euro Euro fließen bereits in die Sanierung der Schnellerstraße, die nach einer Sperrung des Knotens Brückenstraße/Schnellerstraße vom 12. bis 15. Mai endlich abgeschlossen ist. Weitere...

  • Adlershof
  • 08.05.17
  • 878× gelesen
Soziales

Bauarbeiten im Jugendamt

Adlershof. Wegen Bauarbeiten im Dienstgebäude, Zum Großen Windkanal 4, Haus 9, bleibt der Bereich Kitagutscheinverfahren/Hortbetreuung bis zum 7. Oktober geschlossen. Es gibt keine Notsprechstunde. Während der Telefonsprechzeiten – Montag, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 15 Uhr – ist der Bereich aber telefonisch unter  902 97 53 29 und  902 97 52 54 erreichbar.RD

  • Köpenick
  • 25.09.16
  • 53× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten im Sommer

Mitte. In den Ferien finden auf etlichen Autobahnen rund um Berlin sowie Straßen in der Stadt Bauarbeiten statt. Wie die Verkehrsinformationszentralemitteilt, wird es am Leipziger Platz eng. Die Leipziger Straße wird zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße vom 25. Juli bis 20. August auf jeweils einen Fahrstreifen pro Richtung eingeengt. Mit Behinderungen im Verkehr ist auch am Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 27. und 28. August zu rechnen. DJ

  • Mitte
  • 23.07.16
  • 1.113× gelesen
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 250× gelesen
Bauen
Vattenfall-Bauleiter Boris Lechler (links) mit dem Werkstudenten Florian Regnery und dem Projektverantwortlichen Peter Mas vor Ort am Brigittenweg.
2 Bilder

Vattenfall ersetzt alte Freileitungen durch Erdkabel

Altglienicke. Noch sieht es rund um Brigittenweg, Blindschleichengang und Bohnsdorfer Weg aus wie zu Zeiten, als die Elektrizität in Berlin eingeführt wurde. Die nicht mehr zeitgemäßen Freileitungen sollen jetzt aber verschwinden. In den nächsten Tagen rücken rund um die genannten Straßen Tiefbauarbeiter an und graben die Bürgersteige auf. Darin werden dann Erdkabel verlegt. Denn die 30 Jahre alten Freileitungen aus Aluminium sind ebenso nicht mehr zeitgemäß wie die noch älteren Masten aus...

  • Altglienicke
  • 21.08.15
  • 834× gelesen
Bauen

Degewo legt Jahresbericht vor und zeigt erste Zukunftsweiser bis zum Jahr 2025

Treptow-Köpenick. Die Degewo ist ein kommunales Wohnungsunternehmen. Sie gehört zu den erfolgreichsten Vermietern in Berlin und im Bezirk. Jetzt zog der Vorstand die Jahresbilanz.Das Unternehmen vermietet berlinweit 75 000 Wohnungen, davon rund 15 000 im Bezirk Treptow-Köpenick. Rund 6000 Anfragen nach Wohnraum erreichen das Unternehmen in jedem Monat, dem stehen 500 bis 600 verfügbare Wohnungen gegenüber. Rund 90 Prozent der Interessenten erhalten eine Absage. "Der Druck auf dem Wohnungsmarkt...

  • Köpenick
  • 08.05.15
  • 350× gelesen
Bauen

Spielplatz wird erneuert

Altglienicke. Das Bezirksamt erneuert den Spielplatz an der Schönefelder Chaussee 213. Die Spielgeräte, die 1993 angeschafft wurden, sind nicht mehr reparabel und müssen zurück gebaut werden. Es werden entsprechend des Ergebnisses des Beteiligungsverfahrens, an dem Kinder des Wohnumfelds mitgewirkt haben, neue Spielgeräte angeschafft. Während der Bauarbeiten ist der Spielbereich gesperrt. Sie werden sich etwa bis Juli 2015 erstrecken. Es werden auch große Teile der Findlinge entfernt, um...

  • Altglienicke
  • 19.02.15
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.