Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Soziales

Beratung zum Wohngeld

Tempelhof-Schöneberg. Die Reform des Wohngelds tritt am 1. Januar 2016 inkraft. Das Bezirksamt berät interessierte Bürger am 18. und 25. Juni von 12 bis 18 Uhr in den Bürgerbüros im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, und im Bürgerzentrum Lichtenrade, Briesingstraße 6, über die anstehenden Neuerungen. Dazu gehört die Anhebung der sogenannten Tabellenwerte um durchschnittlich 39 Prozent sowie die von Miethöchstbeträgen. Die Beratung durch...

  • Tempelhof
  • 01.06.15
  • 123× gelesen
Soziales

Für Eltern mit Zwillingen

Schöneberg. Am 6. Juni von 11 bis 13 Uhr treffen sich wieder Eltern von Zwillingen mit ihren Kindern beim Familienfrühstück im Café Kiezoase, Barbarossastraße 65. Mitgebracht werden kann, was jedem schmeckt. Neben dem gemeinsamen Frühstück besteht Gelegenheit zum Austausch und zu Spielen. Mehr Informationen um Angebot, das an jedem ersten Sonnabend im Monat stattfindet, gibt es unter 78 95 33 35. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 01.06.15
  • 66× gelesen
Soziales

Gemeinsam stillen

Schöneberg. Severina Yuvali von der Stillgruppe "La Leche Liga" berät Schwangere und stillende Mütter mit ihren Babys, Kleinkindern und Geschwistern jeden ersten Donnerstag im Monat von 10 bis 12 Uhr im Café Kiezoase, Barbarossastraße 65. Der Unkostenbeitrag liegt bei zwei Euro pro Termin. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 01.06.15
  • 120× gelesen
Soziales

Hilfe beim Stromsparen

Tempelhof-Schöneberg. Haushalte mit geringem Einkommen können sich im Rahmen des Projekts "Stromspar-Check" des Caritasverbandes über einen bewussteren Umgang mit Energie informieren. Wer sich von Stromsparhelfern kostenlos beraten lassen möchte, wendet sich an die Caritas, Malteser Straße 170/172, 12277 Berlin, 66 63 35 95, stromsparhil fe-tph@caritas-berlin.de. /

  • Marienfelde
  • 28.05.15
  • 34× gelesen
Soziales

"startsocial" berät kostenlos

Berlin. Unter dem Motto "Hilfe für Helfer" vergibt der Verein "startsocial" kostenlose Beratungsstipendien. Sozial Engagierte können sich bis zum 1. Juli mit ihren Projekten, Ideen und Konzepten unter www.startsocial.de bewerben. Die 100 überzeugendsten Initiativen werden mit viermonatigen kostenlosen Beratungsstipendien unterstützt. Außerdem können einige Stipendiaten im kommenden Jahr mit Geldpreisen im Gesamtwert von 35.000 Euro rechnen. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 26.05.15
  • 94× gelesen
Bildung

Jobcenter, Arbeitsagentur und Jugendamt organisieren Jugendberufsagentur

Tempelhof-Schöneberg. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit, die U-25-Teams des Jobcenters und neu bestellte Berater der Jugendhilfe begleiten Menschen bis 25 Jahre zum Übergang von der Schulbank ins Berufsleben - alles an einer Stelle.Das ist in seinen Grundzügen das Konzept der geplanten Jugendberufsagenturen. Wie berichtet, ist Tempelhof-Schöneberg einer der vier Bezirke, in denen nun nach Entscheidung des Rates der Bürgermeister und des Abgeordnetenhauses das Projekt gestartet wird. Der...

  • Tempelhof
  • 20.05.15
  • 332× gelesen
Soziales

Eltern tauschen sich über ihren Alltag mit Baby aus

Schöneberg. Das Familienzentrum "Kiezoase" bietet Müttern mit Babys bis zum Alter von sechs Monaten an drei Orten Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Erfahrungen auszutauschen. Unterstützt werden die Frauen von einer pädagogischen Mitarbeiterin und einer Hebamme, und zwar dienstags von 10.30 bis 12 Uhr im Café Kiezoase, Barbarossastraße 65, mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr im Kinder- und Familienzentrum in der Kita Bülowstraße 35 und donnerstags von 10.30 bis 12 Uhr im Familientreffpunkt,...

  • Schöneberg
  • 11.05.15
  • 52× gelesen
SozialesAnzeige

Ein starkes Pflegeteam in Schöneberg

Bestimmt sind wir uns schon mal in den Straßen von Schöneberg begegnet. Auf der Roten Insel vielleicht, oder im Akazienkiez, wenn wir mit dem Fahrrad an Ihnen vorbeigefahren sind. Seit 1981 ist das Team der AKB aus der Crellestraße 13 fest verwurzelt im Schöneberger Kiez. Seit 34 Jahren pflegen und betreuen wir Menschen in ihrem Zuhause. Durch unsere jahrelange Tätigkeit im Schöneberger Kiez sind wir mit vielen Arztpraxen sehr gut vernetzt. Alle aus dem Team sind examinierte Pflegefachkräfte...

  • Schöneberg
  • 23.04.15
  • 27× gelesen
Soziales

Neue Angebote in der Kiezoase

Schöneberg. Im Nachbarschafts- und Familienzentrum "Kiezoase", Barbarossastraße 65, können Zwillingseltern mit ihren Kindern jeden ersten Sonnabend im Monat von 11 bis 13 Uhr spielen, sich austauschen und gemeinsam frühstücken. Das Essen bringt jeder selbst mit. Die Stillgruppe von "La Leche Liga" empfängt jeden ersten Donnerstag im Monat von 10 bis 12 Uhr stillende Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern und deren Geschwistern sowie Schwangere. Der nächste Termin ist am 5. März. Der Beitrag...

  • Schöneberg
  • 02.03.15
  • 22× gelesen
Blaulicht
Nur wenige Sekunden braucht ein Einbrecher, um ein Fenster aufzuhebeln. Wie man sich davor schützen kann, darüber informiert die Polizei.

Kampagne zum Einbruchschutz im Winter gestartet

Berlin. "Bei mir wird schon nicht eingebrochen. Bei mir ist nichts zu holen", ist ein oft genannter Grund, den Einbruchschutz zu vernachlässigen. Viele sind sich des Risikos, Opfer eines Einbruchs zu werden, nicht bewusst.Viele Einbrüche können durch richtiges Verhalten und die richtige Sicherungstechnik verhindert werden. Mit erhöhter Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft und einem schnellen 110-Anruf bei verdächtigen Beobachtungen oder Geräuschen leistet jeder einen wichtigen Beitrag zu mehr...

  • Charlottenburg
  • 27.10.14
  • 273× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.