Berliner Mietendeckel

Beiträge zum Thema Berliner Mietendeckel

Soziales

Mieterhöhung trotz "Mietendeckel"?
Lichtenberger Mieter haben gute Karten

Mieterhöhungen sind doch aufgrund des "Mietendeckels" in Berlin zurzeit verboten oder? Obwohl in Berlin am 23.02.2020 das Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mietenbegrenzung (MietenWoG Bln) und damit der sog. "Mietendeckel" in Kraft getreten ist, erhöhen Vermieterinnen und Vermieter munter die Miete weiter, so als ob ein Mietendeckel in Berlin nicht existiere. Sind derartige Mieterhöhungen wirksam? Kernpunkte des MietenWoG Bln (Mietendeckel) in der Theorie Der...

  • Lichtenberg
  • 30.10.20
  • 332× gelesen
Soziales

Spandau: "Mietendeckel-Warteschleife"
Mieterhöhung trotz "Mietendeckel"?

Spandaus Mieterinnen und Mieter in der "Mietendeckel-Warteschleife" Mieterhöhungen sind doch aufgrund des "Mietendeckels" in Berlin zurzeit verboten oder? Obwohl in Berlin am 23.02.2020 das Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mietenbegrenzung (MietenWoG Bln) und damit der sog. "Mietendeckel" in Kraft getreten ist, erhöhen Vermieterinnen und Vermieter munter die Miete weiter, so als ob ein Mietendeckel in Berlin nicht existiere. Sind derartige Mieterhöhungen...

  • Spandau
  • 02.09.20
  • 2.476× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Bestandsmieten sind gesunken

Schöneberg. Wie ein aktuelle Analyse des Internetportals Immowelt zeigt, sind Bestandsmieten in Schöneberg im Zeitraum Januar bis Mai um 16 Prozent gesunken. Das ist nach den Bestandsmieten in Wedding (minus 18 Prozent) der größte Rückgang in der Stadt. Grund ist der Mietendeckel, der seit Ende Februar in Berlin gilt. Im Gegenzug, so die Immowelt-Analyse, haben sich die Preise für Neubauten ab dem Jahr 2014 um 17 Prozent erhöht. Immowelt-Hauptgeschäftsführer Cai-Nicolas Ziegler sagt: Viele...

  • Schöneberg
  • 11.06.20
  • 103× gelesen
Blaulicht
Jan-Marco Luczak vor seinem Büro am Tag nach dem Anschlag.

Anschlag auf Bürgerbüro
CDU-Politiker Jan-Marco Luczak vermutet Linksextremisten hinter der Tat

Auf das Wahlkreisbüro des Tempelhof-Schöneberger CDU-Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak ist ein Anschlag verübt worden. In der Nacht zum 23. Oktober ist es angegriffen worden. „Mit massiver Gewalt“ seien alle Scheiben des Büros in der Kolonnenstraße 4 eingeschlagen worden, berichtet Luczaks Pressereferentin Carolin Marx. Der Staatsschutz ermittelt. Für Luczak ist die Tat politisch motiviert. Der Mietrechtsexperte und stellvertretende rechtspolitische Sprecher seiner...

  • Schöneberg
  • 25.10.19
  • 383× gelesen
Politik

Mieterhöhung und Mietendeckel
Mieterhöhung trotz Senatsbeschluss über Mietendeckel?

Beschluss über Mietendeckel Der Berliner Senat hat in seiner Sitzung am 18.06.2019 Eckpunkte für ein Berliner Mietengesetz/Mietendeckel beschlossen. Die Eckpunkte beinhalten u.a. einen Mietenstopp für fünf Jahre und eine Begrenzung der Wiedervermietungsmiete auf die Höhe, die der Vormieterhaushalt bezahlt hat. Zudem werden Mietobergrenzen festgelegt, auf die bereits sehr hohe Mieten auf Antrag abgesenkt werden können. Auf Grundlage der beschlossenen Eckpunkte soll nun ein konkreter...

  • Falkenhagener Feld
  • 21.06.19
  • 2.875× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.