Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Sport

Bewegte Spaziergänge in Moabit

Moabit. Ab sofort finden montags um 15 Uhr unter Anleitung bewegte Spaziergänge statt. Gemeinsam werden schöne Orte im Kiez erkundet, bei leichten Gymnastikübungen Muskeln entspannt und Energie für den Alltag gesammelt. Treffpunkt ist vor dem SOS-Kinderdorf, Waldstraße 23-24. Das Angebot ist offen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. In Moabit werden im Rahmen des Projekts „Moabit bewegt sich“ verschiedene kostenlose Bewegungsangebote angeboten: Qi Gong Ü60, Akroyoga im Park,...

  • Moabit
  • 13.09.20
  • 74× gelesen
Sport

Übungsleiter für Kiezsport werden

Moabit. Wer Lust auf Bewegung hat und gern auch andere Leute für Sport begeistern will, kann sich wieder zum Kiezsportübungsleiter schulen lassen. Möglich macht das der Verein "bwgt". Kennenlerntermin ist am 4. September um 10 Uhr im Stadtschloss Moabit an der Rostocker Straße 32. Dann gibt’s auch alle wichtige Infos rund um den Kurs. Der startet am 18. September um 9 Uhr, ebenfalls im Stadtschloss. Der Kurs hat insgesamt zehn Termine, immer freitags von 9 bis 13 Uhr. Mehr Infos unter der...

  • Moabit
  • 28.08.20
  • 18× gelesen
Sport
14 Bewegungsangebote an sieben Standorten in Berlin-Mitte, bwgt e.V.
13 Bilder

Kostenloser Outdoor-Sport in Berlin-Mitte

Projekt "Bewegung im öffentlichen Raum" von bwgt e.V. läuft erfolgreich Im Herbst 2016 startete das Projekt mit den ersten Bewegungsangeboten, im Sommer 2017 gibt es 14 verschiedene Sport- und Bewegungsangebote an sieben Standorten in Moabit, Gesundbrunnen und Wedding. Sie sind allesamt kostenlos, für Anfänger*innen geeignet und können ohne Voranmeldung besucht werden. Einen Überblick aller Angebote und Orte findet man auf der neuen Internetseite www.bewegung-draussen.de Breitensportliche...

  • Moabit
  • 27.07.17
  • 926× gelesen
  • 2
Sport
Für die diversen Sommercamps der Fußballferienschule in Wilmersdorf und in Mitte werden noch Mädchen und Jungen im Alter von vier bis zwölf Jahren gesucht. Foto: Michael Nittel

Fußballferienschule bietet Camps für Vier- bis Zwölfjährige

Schmargendorf. Na, droht in den großen Ferien Langeweile, weil die Freunde im Urlaub sind und die Eltern arbeiten müssen? Für diesen Fall gibt es eine tolle Alternative: Die Fußballferienschule Berlin bietet auch in diesem Jahr über die gesamten Sommerferien hinweg fünftägige Fußballcamps für Mädchen und Jungen im Alter von vier bis zwölf Jahren an. Im Stadion Wilmersdorf werden in Kooperation mit den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf insgesamt sechs, auf dem Sportplatz an der...

  • Schmargendorf
  • 03.07.17
  • 547× gelesen
Sport

Mitmachen bei „Kiez aktiv“: Kostenlose Sportaktivitäten eintragen

Berlin. Für die Programmwoche „Kiez aktiv“ vom 3. bis 10. Juni anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests präsentieren Berliner Vereine und Verbände schon jetzt mehr als 500 kostenfreie Sportangebote unter http://berlin-turnt-bunt.de/kiez-aktiv.html. Mit dem Ziel, vielfältige, einzigartige und kieznahe Sportangebote während der Woche erlebbar zu machen, können Vereine und Verbände aller Sportarten zur aktiven Teilnahme aufrufen. Die Sportangebote werden kostenfrei und leicht...

  • Charlottenburg
  • 07.04.17
  • 236× gelesen
  • 1
Sport
Tim Herrmann (rechts) mit zwei seiner Helfer: Julia Krämer und Fabian Dreger.

Die Vorbereitungen für das Turnfest im Juni laufen auf Hochtouren

Westend. Zum fünften Mal ist Berlin Gastgeber für das Internationale Deutsche Turnfest. Ab dem 3. Juni dreht sich eine Woche lang alles um Bewegung und Sport. Im ganzen Stadtgebiet finden Wettkämpfe in rund 28 Sportarten statt. Neben Olympiasiegern und Medaillengewinnern gehen auch Amateure an den Start. Die Stadt erwartet 70.000 Sportler aus aller Welt. Doch in diesem Artikel geht es nicht so sehr um das Internationale Deutsche Turnfest, dessen Vorläufer erstmals 1860 als 1. Deutsches Turn-...

  • Westend
  • 11.01.17
  • 287× gelesen
Sport
Bewegung ist Leben für alle ab 50, dienstags (15:30-17 Uhr) im Familienzentrum Moabit-Ost
7 Bilder

Winter-Bewegungsangebote für Jedermann und Jederfrau - gefördert vom Bezirk Mitte

Jede/r von uns weiß: Ich müsste mich mehr bewegen! Vor allem im Winter und vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit, in der viele Leckereien locken. Die Mitgliedschaft in einem teuren Fitnessclub ist ja nicht unbedingt Garant dafür, dass die tollen Sportgeräte und -Angebote auch genutzt werden. bwgt e.V. will Spaß in die Bewegung bringen! Auch Untrainierte oder mäßig fitte Menschen mit dem einen oder anderen Pfund zu viel sollen sich willkommen fühlen. Der Bezirk Mitte fördert das Projekt...

  • Moabit
  • 08.12.16
  • 324× gelesen
Sport

Bewegung für alle über 50

Moabit. Am 4. Oktober heißt es um 15 Uhr wieder „Bewegung ist Leben“. Die offene Bewegungsgruppe wird von Natalia vom Verein „bwgt“ geleitet und ist kostenlos. Treffpunkt für das gemeinsame Energie tanken und Spaß haben ist die Minigolf-Anlage am Eingang zum Fritz-Schloß-Park an der Rathenower und Turmstraße. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. KEN

  • Moabit
  • 29.09.16
  • 10× gelesen
Soziales

Spielplatz an der Waldenserstraße wird umgestaltet

Moabit. Moabiter Kinder und Jugendliche bewegen sich zu wenig. Abhelfen sollen da attraktive Spielplätze. Dafür werden Spielplätze so umgestaltet, dass sie ein vielfältiges Bewegungsangebot haben und ihre gewünschten Zielgruppen ansprechen. In der Waldenserstraße 12 haben die Bauarbeiten für die Neugestaltung des dortigen Spielplatzes begonnen. Der Spielplatz soll noch vor den Sommerferien fertig sein. Dann können die Kinder mit Rollern oder Fahrrädern auf einer befestigten Schräge fahren,...

  • Moabit
  • 07.04.14
  • 32× gelesen
Soziales
Gleichgewicht hat immer was mit dem Schwerpunkt zu tun. Lieselotte Jahnke steht fast auf einem Bein und hat Vertrauen zu Christine Korfant.

Was die Therapeuten dazu alles leisten können

Wer ins Altenheim zieht, sollte wissen, dass danach vieles besser wird. Vom Koch über die Reinigungskraft bis zur Pflegerin tragen die hier arbeitenden Menschen ganz wesentlich zum körperlichen und seelischen Wohl der Senioren bei.Eine von ihnen ist die Physiotherapeutin Christine Korfant. Durch ihre Arbeit können viele Bewohner ihren Bewegungsradius wieder erweitern. Als Lieselotte Jahnke vor drei Jahren ihre Wohnung aufgeben musste, hatte das vor allem einen körperlichen Grund: "Ich konnte...

  • Mitte
  • 08.11.12
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.