Bibliotheken

Beiträge zum Thema Bibliotheken

Bildung

Bibliotheken öffnen wieder

Berlin. In allen Bezirken sind wieder Bibliotheken geöffnet, allerdings nur für den Leihbetrieb. Auch die Zentral- und Landesbibliothek macht auf, um Bücher auszuleihen oder zurückzunehmen. In der Bibliothek sitzen, lesen oder arbeiten ist nicht möglich. „Abhängig von den Ressourcen wird nicht jeder Standort öffnen können, aber in jedem Bezirk sind dann Bibliotheken geöffnet“, sagt Sabine Weißler, Vorsitzende des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB). Auch seien die...

  • Mitte
  • 22.02.21
  • 43× gelesen
Kultur

Bibliotheken geschlossen

Mitte. Die Bibliotheken Bruno Lösche und Kurt Tucholsky bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Das teilte das Bezirksamt mit. Die 20 Mitarbeiter werden zur Eindämmung der Pandemie woanders eingesetzt. In der Schiller-Bibliothek am Leopoldplatz können bestellte Medien abgeholt oder Bücher aus anderen Büchereien zurückgegeben werden. Die Pilipp-Schaeffer-Bibliothek wiederum schließt bis Ende Januar an den Sonnabenden. Automatisch verlängert werden bis Ende Januar auch alle ausgeliehenen Medien....

  • Mitte
  • 19.01.21
  • 38× gelesen
Kultur

Lesungen werden gefördert

Mitte. Schulen und Bibliotheken können auch im neuen Jahr wieder Honorarmittel für Autorenlesungen in ihren Häusern beantragen. Der Berliner Autorenlesefonds stellt für den Bezirk Mitte dafür 14 400 Euro bereit. Damit können laut Bezirksamt bis zu 48 Lesungen zu je 300 Euro Honorar in 2021 gefördert werden. Dazu gehören auch digitale Lesungen. Antragsberechtigt sind alle Bibliotheken und Schulen – öffentliche wie private. Gefördert werden Veranstaltungen mit einer Dauer von mindestens 45...

  • Mitte
  • 16.01.21
  • 39× gelesen
Bildung

Kürzere Öffnungszeiten

Mitte. Das Gesundheitsamt zieht zur Pandemiebekämpfung Mitarbeiter aus den Bibliotheken ab. Daher ändern sich deren Öffnungszeiten ab dem 12. Oktober. Die Bibliothek am Luisenbad schließt dienstags, ist sonst aber montags, mittwochs und freitags von 13 bis 19.30 Uhr geöfnet. Auch die Hansabibliothek bleibt dienstags geschlossen. Öffnungszeiten sind dort montags und freitags von 13. bis 19.30 Uhr sowie mittwochs von 13 bis 18 Uhr. Die Schiller-Bibliothek öffnet montags, mittwochs und freitags...

  • Mitte
  • 11.10.20
  • 65× gelesen
Politik

Eine Million Euro für RFID-Technik

Mitte. Die Bibliotheken im Bezirk bekommen 932 500 Euro für neue RFID-Technik. Das geht aus der Antwort von Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) auf eine Anfrage der SPD-Verordneten Sonja Kreitmair zu den Siwana-Geldern (Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds) des Senats hervor. Die Vergabeverfahren sind bereits angelaufen, so von Dassel. Aus dem Sonderprogramm sollen auch Gelder für bessere Netzanbindungen und neues Mobiliar in den Bibliotheken fließen....

  • Mitte
  • 22.06.20
  • 124× gelesen
Bildung

Wieder arbeiten in der Bibliothek

Mitte. Die Bibliotheken erweitern nach und nach ihre Angebote. Durfte man seit der Wiedereröffnung am 11. Mai nur Bücher oder andere Medien ausleihen, ohne sich länger in der Bibliothek aufzuhalten, kann man ab 15. Juni in reduzierter Zahl auch wieder in der Bibliothek lernen und die Computerarbeitsplätze nutzen. Auch die Toiletten sind wieder geöffnet. Klassenführungen, Bibliotheksunterricht oder Veranstaltungen wie Lesungen und Workshops bleiben verboten. Auch der sogenannte Makerspace –...

  • Mitte
  • 11.06.20
  • 183× gelesen
  • 1
Soziales
Miteinander im öffentlichen Raum in Zeiten der Corona-Krise: Personen dürfen keine Gruppen bilden und müssen bis auf Weiteres einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

CORONAVIRUS
Kontaktbeschränkungen in Berlin und was im Alltag aktuell erlaubt ist

Seit Montag, 23. März, gelten zur Eindämmung des Coronavirus bundesweit Beschränkungen für Personen im öffentlichen Raum. Der Senat hat auf Grundlage des Beschlusses der Regierungschefs der Länder und der Bundeskanzlerin vom 6. Mai 2020 Lockerungen der Berliner Eindämmungsmaßnahmen beschlossen.  Hier die wichtigsten Informationen dazu. Regelungen für den EinzelhandelVerkaufsstellen und Dienstleister mit Publikumsverkehr dürfen wieder unabhängig von der Größe der Verkaufsfläche öffnen. In jedem...

  • Mitte
  • 11.05.20
  • 11.760× gelesen
Bildung
So voll wie noch Anfang März hier in der Schiller-Bibliothek soll es erstmal nicht mehr werden.
2 Bilder

Bücher kommen in Quarantäne
Bibliotheken öffnen am 11. Mai mit Schutzmaßnahmen und reduzierten Öffnungszeiten

Alle Bibliotheken in den Bezirken und die Zentral- und Landesbibliothek öffnen ab dem 11. Mai wieder ihre Türen. Damit sich niemand ansteckt, hat das Bibliotheks-amt ein Sicherheitskonzept erarbeitet. Seit dem 13. März sind alle Bibliotheken wegen der Corona-Verordnung des Senats geschlossen. Jetzt hat der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) beschlossen, die Häuser für Ausleihe und Rückgabe zu öffnen. Mehr ist vorerst wegen der Hygienevorschriften nicht möglich. Gemütlich in...

  • Mitte
  • 02.05.20
  • 2.266× gelesen
Kultur

Digitale Angebote kostenlos nutzen

Berlin. Die digitalen Angebote des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) sind ab sofort für drei Monate kostenfrei. Der VÖBB bietet E-Books, Film- und Musikstreaming, Lexika und Datenbanken und reichhaltige Möglichkeiten für E-Learning und verstärkt diese Angebote aktuell noch weiter. Auch der Ausweis kann kostenfrei für drei Monate unter www.voebb.de gebucht werden. Wer bereits einen Bibliotheksausweis besitzt, der in diesen Tagen abläuft, kann ihn gleichfalls für drei Monate...

  • Steglitz
  • 01.04.20
  • 154× gelesen
  • 1
Bildung

Alle Bibliotheken geschlossen

Mitte. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog wird in dieser Zeit nicht angeboten werden. Die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber sind zugänglich. Grund für die Schließung ist ein „gigantischer Datenumzug“, wie Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog unter www.voebb.de, auf dem die Nutzer recherchieren und buchen können, mit neuen Funktionalitäten erweitern....

  • Mitte
  • 12.11.19
  • 149× gelesen
Bildung

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 174× gelesen
Kultur

Mitte hat die meisten Bücher

Mitte. Unter den öffentlichen Bezirksbibliotheken hat die Stadtbibliothek Mitte den größten Medienbestand. Insgesamt 486 381 digitale und Printmedien stehen in den Regalen. Das geht aus der Antwort von Kulturstaatsseketär Torsten Wöhlert (Linke) auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Marcel Luthe zum Thema Bibliotheken hervor. Die sieben Bezirksbibliotheken verfügen mit insgesamt 7212 Quadratmeter auch über die größte Publikumsfläche im Bezirksvergleich. Das ist mehr als doppelt so viel wie in...

  • Mitte
  • 08.01.19
  • 36× gelesen
Bildung

Bibliothek geschlossen

Mitte. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 bleibt am 22. August für einen Tag geschlossen. Grund sind „umfangreiche Umräumarbeiten, um Baufreiheit für ein neues Projekt zu schaffen“, teilt die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mit. Die Bibliothek plant noch in diesem Jahr die Einrichtung eines Makerspaces. Damit ist ein offener Bereich gemeint, der Raum für kreative Ideen bieten soll. DJ

  • Mitte
  • 01.08.18
  • 71× gelesen
Bildung

Bibliotheken geschlossen

Mitte. Am 15. August bleiben alle Bibliotheken im Bezirk aus betriebsinternen Gründen geschlossen. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt, können Bücher oder CDs an den Rückgabeautomaten in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Bibliothek am Luisenbad, Schiller-Bibliothek und Hansabibliothek zurückgegeben werden. Für Bestellungen, Verlängerungen und Recherchen kann die Website des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken von Berlin www.voebb.de genutzt werden. DJ

  • Mitte
  • 26.07.18
  • 96× gelesen
Bildung

Neues Leitsystem in Bibliotheken

Mitte. Das Bibliotheksamt hat in den sieben Bibliotheksstandorten ein neues Wegeleit- und Orientierungssystem installiert. Nutzer sollen so bequemer das finden, was sie suchen. Die Firma ekz Bibliotheksservice, führender Bibliothekseinrichter im deutschsprachigen Raum, hat gemeinsam mit Architekten und Designern ein Gesamtkonzept entwickelt. Dazu gehören Piktogrammen, die auf Orte hinweisen (Lesegarten, Kopierer, Ausleihe, Information, Katalog) und eine einheitliche Benennung in deutscher und...

  • Mitte
  • 30.06.18
  • 39× gelesen
Bildung

Bibliotheken geschlossen

Mitte. Am 14. September bleiben alle Bibliotheken in Mitte, Wedding und Tiergarten geschlossen. „Aus betriebsinternen Gründen“, wie Kulturstadträtin Sabine Weißler (Grüne) sagt. Für Bestellungen, Verlängerungen und Recherchen steht die Website des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken von Berlin www.voebb.de zur Verfügung. DJ

  • Mitte
  • 31.08.16
  • 18× gelesen
Kultur

Reiseführer in der Bibliothek

Mitte. Bis zum 1. April stellt der Verlag MAIRDUMONT 80 neue Reiseführer aus der Reihe Marco Polo in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek aus. Mit den neuen Marco-Polo-Reiseführern – von Algarve bis Zypern – feiert der Verlag den 25. Geburtstag der Reihe. Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 hat Montag bis Freitag von 10 bis 19.30 Uhr sowie Sonnabend von 10 bis 14 Uhr geöffnet. DJ

  • Prenzlauer Berg
  • 11.02.16
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.