Birgit Benz

Beiträge zum Thema Birgit Benz

Kultur
Der Karower Kunstmarkt war in den zurückliegenden Jahren immer das kulturelle Highlight im Ortsteil. Im vergangenen und in diesem Jahr konnte und kann er zwar nicht stattfinden. Aber der Verein Phoenix hofft, dass er ihn für 2022 wieder organisieren kann.
4 Bilder

Ein kleiner Verein leistet Großes
Phoenix organisiert seit zwanzig Jahren Kultur im Ortsteil

Viele Jahre fand er immer unter einem besonderen, kreativen Motto statt: der Karower Kunstmarkt. Wegen der Pandemie musste er im vergangenen Jahr ausfallen. Und auch in diesem Jahr wird er nicht stattfinden können. Trotzdem gibt es weiterhin den Verein, der dieses Karower Highlight über viele Jahre hinweg mit viel Engagement ehrenamtlich organisiert: den Kulturförderkreis Phoenix. Dessen Mitglieder hoffen, dass sie schon bald wieder mit ihren kulturellen Angeboten die Region bereichern können....

  • Karow
  • 18.04.21
  • 45× gelesen
Kultur

Karower Kulturförderverein sagt alle Veranstaltungen ab

Karow. „Wortlaut & Zwischenton“ ist das Motto einer Veranstaltungsreihe, die der Karower Kulturförderverein Phoenix gemeinsam mit Partnern für diesen Frühling organisiert hatte. In dieser Reihe wollte das Phoenix-Team die Teilnehmer im 7. Jahr in Folge auf eine „literarische Wanderung entlang der Panke von Buch, über Karow, Blankenburg, Heinersdorf bis nach Pankow“ mitnehmen. Leider müsse die gesamte Veranstaltungsreihe wegen der Corona-Krise abgesagt werden, teilt Birgit Benz, die Vorsitzende...

  • Karow
  • 16.04.20
  • 38× gelesen
Kultur
Die Band Southern Company spielt auf dem Kunstmarkt.

Auf der Piazza trifft sich der Kiez
Kunstmarkt präsentiert Künstler aus dem ganzen Bezirk

„Kunst trifft Kiez“ ist das Motto des diesjährigen Karower Kunstmarkts. Er findet am 26. Mai 10 bis 18 Uhr auf der Piazza an der Bucher Chaussee/ Ecke Achillesstraße statt. Organisiert wird der Kunstmarkt ehrenamtlich von Mitgliedern und Unterstützern des Kulturfördervereins Phoenix mit Hilfe des Wohnungsunternehmens allod. „Wir wollen unseren Ortsteil von seiner bunten, offenen Seite zeigen. Deshalb präsentieren wir, was die Menschen hier im Kiez erreicht haben und wie inzwischen alt und neu,...

  • Karow
  • 16.05.19
  • 168× gelesen
Kultur
Die Vorsitzende des Vereins Phoenix, Birgit Benz, organisiert für dieses Frühjahr das Literaturfestival „Wortlaut und Zwischenton“.
3 Bilder

„Wortlaut & Zwischenton“
Phoenix organisiert Festival mit Lesung, Film, Radtour und Konzert im Frühling

„Wortlaut & Zwischenton 2019“ heißt eine Veranstaltungsreihe, die der Kulturförderverein Phoenix gemeinsam mit Partnern für den Frühling organisiert. In dieser Reihe nimmt das Phoenix die Teilnehmer mit auf eine „literarische Wanderung" entlang der Panke von Buch über Karow, Blankenburg und Heinersdorf bis nach Pankow. „Unser Ziel ist es, ein kulturelles Band zwischen den Pankower Ortsteile zu spannen, sie miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im Norden des Bezirk kulturell attraktiv...

  • Karow
  • 19.03.19
  • 107× gelesen
Kultur
Die Autorinnen Lea Streisand und Kirsten Fuchs werden bei „Wortlaut und Zwischenton“ ihre allerneuesten Texte lesen.

Entlang der Panke wird gelesen

Der Karower Kulturförderverein Phoenix veranstaltet eine „literarischen Wanderung“ entlang der Panke von Pankow über Heinersdorf, Blankenburg und Karow bis nach Buch. Unter dem Motto „Wortlaut und Zwischenton 2018“ hat das Phoenix-Team um Birgit Benz eine tolle Lese-Reihe organisiert. „Unser Ziel war und ist es, Pankower Ortsteile kulturell miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im Norden des Bezirk kulturell attraktiv zu machen“, erklärt Birgit Benz. Zu den Partnern von Phoenix...

  • Blankenburg
  • 16.04.18
  • 373× gelesen
Kultur
Dirk Lausch und Thomas Jäkel machen aus Speisekarten und Anzeigen ein literarisches Kunstwerk.
2 Bilder

Lesen an der Panke: Phoenix startet mit der Reihe „Wortlaut und Zwischenton“

Karow. Zu einer „literarischen Wanderung“ entlang der Panke von Pankow über Heinersdorf, Karow, Buch bis Bernau lädt der Karower Kulturförderverein Phoenix in den kommenden zwei Wochen ein. Unter dem Motto „Wortlaut und Zwischenton 2017“ hat das Phoenix-Team um die Vereinsvorsitzende Birgit Benz für diesen Frühling eine Lese-Reihe organisiert. „Unser Ziel war und ist es, Pankower Ortsteile kulturell miteinander zu vernetzen und unseren Lebensraum im Norden des Bezirk kulturell attraktiv zu...

  • Pankow
  • 13.04.17
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.