boulevard-berlin

Beiträge zum Thema boulevard-berlin

Wirtschaft

Neu eröffnet
Corona-Testzentrum im Boulevard Berlin

Corona-Testzentrum im Boulevard Berlin: In dem neuen Testzentrum, betrieben von der Burger Apotheke, werden täglich Tests vorgenommen, darunter auch PCR-Nachtestungen sowie spezielle Kindertests. Schloßstraße 10, 12163 Berlin, Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-20 Uhr So & feiertags 10-15 Uhr, www.coronatest-boulevard-berlin.de

  • Steglitz
  • 03.05.21
  • 14× gelesen
Sonstiges
Im Boulevard Berlin gibt es jetzt ein Corona Testzentrum.

Shoppingcenter und Apotheke kooperieren
Boulevard Berlin eröffnet Test-Zentrum

Obwohl in der Schloßstraße bereits eine hohe Dichte an Corona-Schnelltestzentren besteht, konnte ein weiteres großes Test-Zentrum im Boulevard Berlin eingerichtet werden. Ab sofort kann sich jeder hier einmal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest testen lassen. Angeboten werden auch Nachtestungen mittels PCR-Test vor Ort. Eine Besonderheit ist die Spezialisierung auf Kindertests. Hierfür steht Personal zur Verfügung, das speziell durch einen Kinderarzt geschult wurde. Der Betreiber des...

  • Steglitz
  • 21.04.21
  • 327× gelesen
Soziales
Centermanager Carsten Paul, Georgina Papagiannis von der Freiwilligenagentur und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski eröffneten den neu gestalteten Gabenzaun am Boulevard Berlin.
5 Bilder

Gut sortiert und hübsch präsentiert
Gabenzaun für Bedürftige am U-Bahnhof Schloßstraße neu gestaltet

Lange Zeit war er unansehnlich: Der Gabenzaun amU-Bahnhof Schloßstraße direkt vor dem Boulevard Berlin. Lieblos und unübersichtlich hingen dort Lebensmittel- und vereinzelt auch Kleiderspenden. Jetzt wurde der Gabenzaun neu gestaltet und ist zu einem Hingucker geworden. Gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) hat das Einkaufcenter Boulevard Berlin den Zaun am U-Bahn-Eingang zu einer kleinen Attraktion gemacht. In einer...

  • Steglitz
  • 28.08.20
  • 845× gelesen
Soziales
Die aus den Blutspenden hergestellten Präparate retten Leben.
2 Bilder

Interview mit Kerstin Schweiger
DRK-Blutspendedienst Nord-Ost sucht bis Ende Juli 1500 Blutspender

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen Reisen wieder möglich. Und so ist auch in diesem Sommer mit einem Rückgang der Blutspenden zu rechnen. In einer mehrwöchigen Aktion will der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost 1500 Spender finden – und das in den großen Einkaufszentren der Stadt. Redaktionsleiter Hendrik Stein sprach mit Pressesprecherin Kerstin Schweiger über Blutspenden in ungewöhnlichen Zeiten. Im Sommer sinkt regelmäßig die Zahl der Blutspender. Hat die Pandemie die Situation noch...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 306× gelesen
Soziales
In den Sommerferien werden Blutkonserven rar. Daher bietet der DRK-Blutspendedienst Sondertermine zum Blut spenden an.

Blut spenden mit Abstand im Kino
DRK und Thalia-Kino starten Blutspende-Aktion

Ab 1. Juli startet der DRK-Blutspendedienst eine Spendenaktion in Berliner Einkaufscentern. Innerhalb von vier Wochen sollen insgesamt 1500 Blutspenden zusammenkommen. In Steglitz-Zehlendorf kann vom 22. bis 24. Juli im Boulevard Berlin Blut gespendet werden. Außerdem laden das Thalia und das Team des DRK-Blutspendedienstes am 4. Juli zu einer Sonderblutspendeaktion in das Kino ein. „Gerade in den Sommerferien sind Blutspenden für Berliner Patienten überlebenswichtig“, teilt der...

  • Steglitz
  • 28.06.20
  • 271× gelesen
Soziales

Rendezvous zwischen Hilfsbereiten und Hilfsbedürftigen
Speeddating fürs Ehrenamt im Einkaufszentrum Boulevard Berlin

Am Sonnabend, 14. März, bietet das Einkaufscenter Boulevard Berlin eine etwas andere Partnerbörse an. Beim Ehrenamts-Speeddating werden Hilfsbereite und Hilfsbedürftige zusammengebracht. An 14 Tischen erwarten Vertreter von sozialen Projekten und gemeinnützigen Vereinen die potenzielle Helfer und Ehrenamtliche. Ihnen gegenüber können interessierte Centerbesucher Platz nehmen. In einem Vier-Augen-Gespräch wird das jeweilige Projekt oder die Organisation vorgestellt. Wie bei einem klassischen...

  • Steglitz
  • 09.03.20
  • 313× gelesen
Bauen

Einkaufszentrum Boulevard Berlin hilft mit
U-Bahnhof Schloßstraße ist jetzt barrierefrei

Der U-Bahnhof Schloßstraße ist ab sofort barrierefrei zugänglich. Das Einkaufszentrum Boulevard Berlin macht dies möglich. Bereits vor einigen Tagen hat die BVG einen Aufzug vom Bahnsteig in der Zwischenebene des Bahnhofs in Betrieb genommen. Ein weiterer, der die Fahrgäste von dort in die Schloßstraße bringt, soll in rund zwei Jahren eröffnet werden. Dank der Genehmigung des Einkaufszentrums Boulevard Berlin ist der stufenlose Zugang zum Bahnhof allerdings schon jetzt möglich. Die Betreiber...

  • Steglitz
  • 05.03.20
  • 557× gelesen
Kultur
Auch Feline und Lasse aus der Grundschule an der Bäke haben kleine Mauerteile gestaltet.
5 Bilder

Mit viel Herz und Phantasie
Einkaufszentrum Boulevard Berlin zeigt von Kindern gestaltete Mauer-Miniaturen

Die Berliner Mauer kennen Lilou, Luis, Feline und Lasse nur aus Erzählungen. In den vergangenen Monaten haben sie sich jedoch intensiv mit dem Thema Mauer und Mauerfall auseinandergesetzt. Sie gehören zu den Grundschülern, die sich an der Aktion „Kunst gegen Mauern“ beteiligten. Schüler aus ganz Berlin haben sich in den vergangenen Monaten über die Berliner Mauer Gedanken gemacht und kleine Mauerteile kreativ gestaltet. Sie haben sie mit Bunt- oder Filzstift oder Tusche bemalt. Über 250...

  • Steglitz
  • 10.11.19
  • 307× gelesen
Kultur

300 Mauerteile von 300 Schülern

Steglitz-Zehlendorf. Die Ergebnisse des Schulprojekts „Kunst gegen Mauern“ aus Anlass des Mauerfall-Jubiläums sind vom 5. bis 9. November im Einkaufszentrum Boulevard Berlin zu sehen. Rund 300 dieser handgefertigten, zirka 6 mal 18 Zentimeter großen Mauerteile werden ausgestellt. Die meisten Exponate kommen aus Steglitzer Schulen. Aber auch Schüler aus Schöneberg, Tempelhof und Prenzlauer Berg hatten sich an der Aktion beteiligt. Insgesamt wurden 1200 Mauerteile von Lukas Wirths, Initiator der...

  • Steglitz
  • 26.10.19
  • 80× gelesen
Bildung
Vor dem Gemälde „Die Öffnung der Berliner Mauer“ im Casino des Berliner Abgeordnetenhauses wurde der offizielle Startschuss für das Schulprojekt „Kunst gegen Mauern“ gegeben.

Zum 30-jährigen Mauerfall-Jubiläum
„Kunst gegen Mauern“ erlebt seine zweite Auflage

Große Aufregung bei den Sechstklässlern der Bäke-Grundschule in Lichterfelde: Die 21 Mädchen und Jungen sowie ihre Lehrer waren der Einladung von Parlamentspräsident Ralf Wieland gefolgt und zum Startschuss des Projektes „Kunst gegen Mauern“ aus Anlass des Mauerfall-Jubiläums ins Abgeordnetenhaus gekommen. Zum offiziellen Projektstart hatte Ralf Wieland als Schirmherr eingeladen. Er empfing die Schüler im Casino des Abgeordnetenhauses vor dem riesigen Tryptichon „Die Öffnung der Berliner...

  • Steglitz
  • 24.08.19
  • 572× gelesen
Kultur
Die Künstlerin Alice Gruen lädt ein in Alice's Wunderland. Auf den kleinen Tafeln links und rechts können die Besucher ihr eigenes Wunderland entwerfen.
5 Bilder

Selbst zum Kunstwerk werden
Graffiti-Kunst macht Boulevard Berlin zur Selfie-Kunst-Galerie

Sie nennen sich Olly Oxford, Alice Gruen, Taxi oder Snider und sind Graffiti-Künstler. Unter dem Titel „Hashtag Boulevard Berlin“ präsentieren sie großformatige und farbintensive Kunstwerke auf über mehreren hundert Metern Wandfläche. Der Clou: alle Werke sind so konzeptioniert, dass die eigentliche Kunst erst entsteht, wenn der Betrachter sich zum Teil des Werkes macht – ganz einfach per Selfie. Auf fast allen der großen Wandgemälde gibt es eine Stelle, wo sich der Betrachter in das Bild...

  • Steglitz
  • 07.02.19
  • 646× gelesen
Soziales

Blutspenden im Einkaufscenter

Steglitz. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost tourt derzeit durch Berliner Einkaufscenter. Vom Mittwoch bis Freitag, 23. bis 25. Januar, macht das Team im Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, Station und bittet an allen drei Tagen von 10 bis 20 Uhr um eine Blutspende. Während der Feiertage konnten die Spendentermine nicht in vollem Umfang stattfinden. Mit den Sonderblutspenden am Jahresbeginn sollen die Bestände der Blutpräparate wieder aufgefüllt werden. Für Spender ist die Blutspende am...

  • Steglitz
  • 10.01.19
  • 133× gelesen
Kultur

Ibn al-Haytham: Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen - im Boulevard Berlin

1001 Inventions organisiert „Ibn Al-Haytham: Der Mann, der entdeckte, wie wir sehen“ als Teil der Berlin Science Week zum ersten Mal in Deutschland Die Veranstaltung, die vom 1. bis zum 11. November 2017 im Boulevard Berlin stattfinden wird, präsentiert das faszinierende Werk Ibn al-Haythams. Er war ein innovativer wissenschaftlicher Denker des 11. Jahrhunderts aus Arabien, der unser Verständnis von Licht, Optik und Sehen auf extreme Art und Weise beeinflusste. Inspiriert von Ibn al-Haytham,...

  • Steglitz
  • 05.10.17
  • 617× gelesen
Kultur
Die riesigen Autoreifen sind aus Karton. Jerry Kowalsky nannte seine Skulpturen „A long walk“. Im Hintergrund ist das Ölbild „Blattwerk“ von Julia Sossinka zu sehen. Die Exponate sind in der Ausstellung „Schall und Rauch“ während der Art Week im Boulevard zu sehen.

Berlin Art Week auch in Steglitz: Kommunale Galerien veranstalten Kunstwoche

Steglitz. Zum vierten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Kommunaler Galerien Berlins eine Kunstwoche im Rahmen der Berlin Art Week. Auch in Steglitz gibt es vom 8. bis 17. September zahlreiche Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Los geht es am Montag, 11. September, 18 Uhr, in der Kommunalen Galerie im Boulevard Berlin, Schloßstraße 10. Bei einem Rundgang durch die Ausstellung „Schall und Rauch“ gibt es Gelegenheit mit den Künstlern Julia Sossinka und Jerry Kowalsky über deren raumgreifende...

  • Steglitz
  • 05.09.17
  • 320× gelesen
Politik

Neue Adresse gewünscht

Steglitz. Der Saturn-Markt im Einkaufcenter Boulevard Berlin an der Schloßstraße soll sich eine neue Adresse zulegen. In einem Beschluss ersucht die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt zu prüfen, ob das möglich ist. Derzeit gibt das Unternehmen in seiner Werbung die Adresse Treitschkestraße an. Das führt dazu, dass Kunden mit ihren Autos unnötigerweise in diese Straße geführt werden. Sie ist regelmäßig zugeparkt und Einsatzfahrzeuge werden behindert. Es läge im Interesse einer sicheren...

  • Steglitz
  • 24.05.17
  • 30× gelesen
Kultur

Kunst im Einkaufscenter

Steglitz. Das Kulturamt von Steglitz-Zehlendorf zeigt zum dritten Mal große Kunstausstellung im Shopping Center Boulevard Berlin. In sieben Räumen werden vom 1. Februar bis zum 31. März 53 Arbeiten von 34 Künstlern präsentiert. Eine fünfköpfige Jury hat die Auswahl getroffen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Die Kunstwerke können erworben und nach dem Ende der Ausstellung mitgenommen werden. Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, 1. Obergeschoss, der Eingang ist neben dem Bierpinsel bzw. dem...

  • Steglitz
  • 18.01.17
  • 32× gelesen
Kultur
Sieben Räume im Einkaufszentrum Boulevard Berlin werden zur Kommunalen Galerie.
4 Bilder

Einkaufszentrum zeigt Kunst

Steglitz. Im Einkaufszentrum Boulevard Berlin soll dauerhaft eine zweite kommunale Galerie entstehen. Die Grundlage dafür wurde jetzt gelegt. Das Kulturamt Steglitz-Zehlendorf und das Einkaufszentrum Boulevard Berlin haben eine neue Kooperation vereinbart. Danach kann das Kulturamt sieben Räume im Einkaufszentrum bis zum Ende des Jahres für zwei Ausstellungen nutzen. Aufgrund des erstmals ausgehandelten langen Zeitraums kann das Kulturamt die Räume als zweite Kommunale Galerie neben der Galerie...

  • Steglitz
  • 08.07.16
  • 236× gelesen
Wirtschaft

Neue Anschrift „Schloßstraße“

Steglitz. Die Geschäfte im Einkaufszentrum Boulevard Berlin sollen die Anschrift „Schloßstraße“ verwenden dürfen. Die Bezirksverordnetenversammlung hat dazu einen Beschluss gefasst und das Bezirksamt aufgefordert, die Möglichkeit zu prüfen. Die Läden würden sich eine stärkere Verbindung mit dem werbewirksamen Namen „Schloßstraße“ wünschen. Zudem könne die Adresse Schloßstraße helfen, die zugeparkte Treitschkestraße zu entlasten. Die kleine Anwohnerstraße hinter dem Einkaufscenter wird oft von...

  • Steglitz
  • 23.12.15
  • 61× gelesen
Kultur

Kunstgenuss im Boulevard Berlin

Steglitz. Noch bis zum 31. Dezember ist im Einkaufszentrum Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, die große Kunstausstellung des Kulturamtes zu sehen. Im 1. Stock des Einkaufszentrums werden in sieben Räumen 101 ausgewählte Arbeiten von 67 Künstlern gezeigt. Zu sehen sind Gemälde, Grafiken und Fotografien Montag bis Sonnabend von 10 bis 20 Uhr, sowie am Sonntag, 31. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. KM

  • Steglitz
  • 22.12.15
  • 34× gelesen
Kultur
In solchen "Kunstboxen" wird im Boulevard Berlin derzeit Kunst gezeigt.
4 Bilder

Kulturamt zeigt Traditionsschau im Boulevard

Steglitz. Im Einkaufszentrum Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, können die Kunden in den kommenden Wochen beim Einkaufsbummel auch Kunst genießen. Bis zum 31. Dezember ist im Center Malerei und Fotografie zu sehen. Seit vielen Jahren zeigt das Kulturamt einmal im Jahr eine große jurierte Kunstausstellung. In den vergangenen Jahren fand sie unter dem Titel KunstVisite im Campus Benjamin Franklin statt. 2015 hat das Kulturamt einen neuen Kooperationspartner und die Ausstellung einen neuen Namen....

  • Steglitz
  • 08.10.15
  • 332× gelesen
Politik
Das Ordnungsamt hat in der Treitschkestraße alle Hände voll zu tun.
3 Bilder

Keine Entspannung auf der Treitschkestraße

Steglitz. In der Treitschkestraße hinter dem Boulevard Berlin herrscht immer noch das blanke Chaos. Kunden des Einkaufszentrums parken hier unberechtigt. Anwohner Peter Janzon zählt im Durchschnitt 80 Falschparker am Tag. Das ärgert die Anwohner. Noch mehr allerdings ärgert sie, dass das Ordnungsamt sich in der Straße kaum blicken lässt. Stadtrat Michael Karnetzki (SPD) widerspricht dem Eindruck. „Die Mitarbeiter der Parkraumüberwachung sind in der Regel täglich, häufig mehrmals am Tag, in der...

  • Steglitz
  • 28.09.15
  • 632× gelesen
Politik
Die Schilder "verkehrsberuhigter Bereich" und "Sackgasse" beachten die wenigsten Autofahrer.
2 Bilder

Treitschkestraße: Bezirk lehnt Umwidmung zur reinen Anwohnerstraße ab

Steglitz. Seit der Eröffnung des Einkaufscenters Boulevard Berlin haben die Anwohner eines Teils der Treitschkestraße mit einer zugeparkten Straße, Lärm und Abgasen zu kämpfen. Eine Initiative wollte die Straße auf reinen Bewohnerverkehr beschränken. Den Vorschlag lehnt das Bezirksamt ab.Die Bezirksverordnentenvesammlung (BVV) hatte im Februar 2014 das Bezirksamt aufgefordert, die Vorschläge der Initiative zu prüfen. Die Verwaltung sollte den Abschnitt vom Boulevard Berlin bis zur Lepsiusstraße...

  • Steglitz
  • 21.05.15
  • 206× gelesen
Soziales

Polizei berät zum Schutz vor Einbrüchen

Steglitz. Wie man sich am besten vor Einbrüchen oder Diebstählen schützen kann, darüber informieren die Beamten des Polizeiabschnitts 45 in den nächsten Tagen in Steglitz.Am Dienstag, 21. Oktober, sind die Beamten von 12 bis 15 Uhr vor dem Boulevard Berlin in der Schloßstraße mit einem Info-Stand vor Ort. Neben Verhaltensempfehlungen, für den Fall, dass man Zeuge oder Opfer einer Straftat geworden ist, werden auch Tipps zur Sicherung des Eigentums dargestellt, die das Risiko von Einbruch und...

  • Steglitz
  • 13.10.14
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.