Brand

Beiträge zum Thema Brand

Soziales
Die ausgebrannte Wohnung an der Küsterstraße hat die Feuerwehr gesperrt. Links darüber liegt die Wohnung der Familie.
5 Bilder

Familie aus Haselhorst braucht nach Brand Dinge für den Alltag
"Das würde uns sehr helfen"

Weil in ihrem Wohnhaus ein Böller ein Feuer verursachte, musste eine fünfköpfige Familie aus ihrer Wohnung raus. Jetzt brauchen die Eltern und ihre drei Kinder Bettwäsche und Kleinmöbel für den Übergang. Es passierte in der Nacht zum 4. Januar, gegen halb sechs Uhr morgens. „Es roch plötzlich so komisch und dann hörten wir einen lauten Knall“ erzählt Sahida Rashidi. Zu diesem Zeitpunkt müssen die Scheiben in der brennenden Wohnung unter ihnen gesprungen sein. „Vor dem Balkonfenster sahen...

  • Haselhorst
  • 30.01.20
  • 260× gelesen
Verkehr

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo

Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem Maßnahmenplan, der derzeit noch erstellt wird, kann eine verlässliche...

  • Charlottenburg
  • 04.01.18
  • 467× gelesen
  •  1
Blaulicht

Laube abgebrannt

Haselhorst. Die Feuerwehr musste am Abend des 27. März zu einem Brand ausrücken. In einer Kleingartenanlage An den Rohrbruchwiesen stand eine Laube in Flammen. Sie brannte völlig nieder. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Haselhorst
  • 04.04.16
  • 37× gelesen
Blaulicht

Feuer in Kabelschacht

Spandau. Der Brand in einem Kabelschacht nahe dem S-Bahnhof Stresow hat am 7. März den Bahnverkehr über Stunden behindert. Das Feuer war gegen sechs Uhr morgens am Bahnübergang an der Pichelswerderstraße entdeckt worden. Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen sollen beschädigte Kabelverbindungen den Brand verursacht haben. Die Polizei schließt eine politisch motivierte Brandstiftung nicht aus. Deshalb ermittelt jetzt der Polizeiliche Staatsschutz. Wegen des Brandes...

  • Spandau
  • 09.03.16
  • 27× gelesen
Blaulicht
Vom Turm des Eingangsportals zu „Old-Texas-Town“ an der Paulsternstraße 18 beobachtete Westernstadt-Bürgermeister Jack Hunter aufmerksam die Rauchwolke.
3 Bilder

Großbrand auf Siemens-Areal

Siemensstadt. Weithin sichtbar war am Mittag des 9. September eine dichte Rauchwolke, die vom Betriebsgelände der Firma Siemens aufstieg. Dort stand an der Westgrenze des Siemens-Geländes angrenzend zur Paulsternstraße ein zweistöckiges Gebäude in Flammen. Um 11.48 Uhr hatte es dort im Keller des 15 Meter hohen und rund 2000 Quadratmeter großen Kondensatoren-Werks bei Testläufen eine Explosion gegeben. Mehrere Kondensatoren und Öl gerieten in Brand. Dadurch kam es zu starker Rauchentwicklung....

  • Siemensstadt
  • 14.09.15
  • 688× gelesen
Blaulicht

Kajütboot in Flammen

Haselhorst. Zu einem Bootsbrand an der Kleinen Eiswerderstraße mussten Polizei und Feuerwehr am 12. April ausrücken. Passanten hatten gegen 21.35 Uhr ein in Flammen stehendes Kajütboot an der Steganlage der Kleinen Eiswerderstraße bemerkt. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Ursache des Feuers ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen, die ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat. Christian Schindler / CS

  • Haselhorst
  • 13.04.15
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.