Alles zum Thema Buchrezension

Beiträge zum Thema Buchrezension

Kultur
Gut gestaltet: REIMER Verlag, Cover von Natur entdecken in Pankow. Foto: Pressestelle REIMER
4 Bilder

Ein lauschiger Irrtum: das über Jahre krampfhaft erstellte Buch „Natur entdecken“ in Pankow

Es ist keiner der freudvollen Spaziergänge durch Pankow, sondern ein in Kapitelüberschriften nach Ortsteilen gegliedertes Paperback. Viele Jahre sind bei der Erstellung dieses Buches vergangen. Das Ergebnis macht eher nicht mit dem neuesten Stand der Grün-Entwicklung vertraut und reizt auch nicht sich auf „Entdeckungen“ zu begeben, wie der Titel „Natur entdecken“ suggerieren will. Bricht man das als Taschenbuch gedruckte fulminante Werk mit einem Rücken von 2,5 cm Breite auf seine...

  • Französisch Buchholz
  • 11.03.17
  • 259× gelesen
Kultur

Buchrezension „Unser Haus am Meer“ von Nele Jacobsen

Glück ohne Tiefgang Das sympathische Cover verspricht eine leichte Sommerlektüre, der Klappentext zudem ein Geheimnis und deutet eine Romanze an. Das Thema ist im weitesten Sinne Glück, denn die Protagonistin des Romans, die Journalistin Josefine, muss dem „Kapitänsprinzip“ nachgehen, einem Glücksratgeber in maritimer Aufmachung. Acht Bojen gilt es dabei zu umschiffen, um sein persönlichen Glück zu machen. Aber was vom Autor des bewussten Ratgebers wohl kaum als Ruckzuck-Aufgabe konzipiert...

  • Steglitz
  • 17.07.16
  • 19× gelesen