Anzeige

Alles zum Thema Französisch Buchholz

Beiträge zum Thema Französisch Buchholz

Kultur
Lennépark mit Schwennicke-Villa, Hauptstr. 61, Vorgarten mit Pergola und Diana Skulptur, um 1910.  Quelle: Ortschronik von Französisch Buchholz
6 Bilder

Nachträgliches Spotlight: das prall gefüllte Programm zum Tag des Offenen Denkmals 2017 „Macht und Pracht"

„Macht und Pracht“, turbulente Themen eingeschlossen: Französisch Buchholz| Podewils Palais | Die „Wippe“ In meinem Vortrag in der Ortschronik von Französisch Buchholz erinnerte ich an den Lennépark mit Elfenteich und die topografischen Beschreibungen des Elsbruch sowie an das ehemalige „Schlösschen“ von Französisch Buchholz. Zwischen der heutigen Park- und Gravensteinstraße befand sich im 18 Jahrhundert das Grundstück der Familie de Lamprecht. Es ging durch Heirat mit dem Grafen von...

  • Französisch Buchholz
  • 11.09.17
  • 154× gelesen
Bauen
Liz Mields-Kratochwil, Bildhauerin, in ihrem Atelier in Blankenfelde. Foto: Anne Schäfer-Junker
7 Bilder

Der Bildhauer Gottfried Schadow lebte einst in Französisch Buchholz

– Das Forum Stadtbild Berlin e. V. erkundet die Stadt in Sommerspaziergängen – Juli 2017: Blankenfelde (13159) und Französisch Buchholz (13127) Der stadthistorische und künstlerische Hintergrund des Sommerspazierganges im Juli 2017 führte im nördlichen Berlin nach Blankenfelde (13159) und Französisch Buchholz (13127). Mit einem Besuch bei der Bildhauerin Liz Mields-Kratochwil auf dem Kunsthof Blankenfelde der Familie Mields, gab die Bildhauerin und Schöpferin der Sandstein-Stele für...

  • Französisch Buchholz
  • 02.08.17
  • 197× gelesen
Kultur
Carl Spitzweg „Der Schmetterlingsjäger“, 1840. Foto: Museum Wiesbaden
4 Bilder

Avanti Dilettanti*! Auf zur Landpartie! Rättätet den Mähbinder!

Die nächsten Wochenenden nach Pfingsten sind rundum ausgebucht. Beispielsweise Sonntag 11. Juni 2017: 23. Brandenburger Landpartie in der Großgemeinde Wandlitz. Mit dabei: das BARNIM PANORAMA Agrarmuseum Wandlitz. Sommerliches Picknick im Grünen, mit Familie und gutgelaunten Gleichgesinnten „Wandlitzer Sommerfrische“ genießen, von Französisch Buchholz aus nur ein Katzensprung, trotz gesperrter Schönerlinder Brücke. Es geht um Natur, Genießen und bei einem Museum auch ums Sammeln. Der...

  • Französisch Buchholz
  • 06.06.17
  • 97× gelesen
Anzeige
Kultur
all meine pfade rangen mit der nacht - jakob van Hoddis | titel katalog zur ausstellung 2001, Irene Stratenwerth und Stiftung "Neue Synagoge Berlin Centrum Judaicum"
4 Bilder

10. Mai 2017: 10 Minuten Vorlesen aus Ihrem Lieblingsbuch in der Ortschronik

In Erinnerung an den 10. Mai 1933 im nationalsozialistischen Deutschland. In einer ‚Aktion wider den undeutschen Geist’ verbrennt die Deutsche Studentenschaft (DSt) öffentlich zehntausende Bücher in ritualisierten Demonstrationen. Nie wieder! Am Mittwoch, 10. Mai 2017: 10 Minuten Vorlesen aus Ihrem Lieblingsbuch Ortschronik von Französisch Buchholz in der Feuerwache Bücher sind unser Kulturgut. Lesen Sie mit uns aus Ihrem Lieblingsbuch vor. Anne Schäfer-Junker...

  • Französisch Buchholz
  • 09.05.17
  • 53× gelesen
Kultur
Gut gestaltet: REIMER Verlag, Cover von Natur entdecken in Pankow. Foto: Pressestelle REIMER
4 Bilder

Ein lauschiger Irrtum: das über Jahre krampfhaft erstellte Buch „Natur entdecken“ in Pankow

Es ist keiner der freudvollen Spaziergänge durch Pankow, sondern ein in Kapitelüberschriften nach Ortsteilen gegliedertes Paperback. Viele Jahre sind bei der Erstellung dieses Buches vergangen. Das Ergebnis macht eher nicht mit dem neuesten Stand der Grün-Entwicklung vertraut und reizt auch nicht sich auf „Entdeckungen“ zu begeben, wie der Titel „Natur entdecken“ suggerieren will. Bricht man das als Taschenbuch gedruckte fulminante Werk mit einem Rücken von 2,5 cm Breite auf seine...

  • Französisch Buchholz
  • 11.03.17
  • 218× gelesen
Kultur
Kamelienblüte aus Französisch Buchholz. Foto: Anne Schäfer-Junker
8 Bilder

14.2.2017 | Eine rote Kamelienblüte zum Valentinstag in Französisch Buchholz – für alle Liebenden und Unvergessenen!

Eigentlich gibt es unzählige Erklärungen für diesen Tag – vom Mittelalter bis heute und weltweit, und auch dafür sich am Valentinstag Blumen zu schenken. Kirchenhistoriker beispielsweise schreiben: „Im antiken Rom gedachte man am 14. Februar der Göttin Juno (Göttin der Geburt, der Ehe und Fürsorge), der Schützerin von Ehe und Familie. Den Frauen wurden an diesem Tag Blumen geschenkt.“ Als Ortschronistin von Französisch Buchholz möchte ich heute an mehrere Menschen erinnern, die uns...

  • Französisch Buchholz
  • 14.02.17
  • 82× gelesen
Anzeige
Kultur
Peter Brenn, Wroclaw, 2016. Foto: Anne Schäfer-Junker
5 Bilder

Individuelle Kulturkalender: Vielfalt und Buntheit im neuen Jahr 2017

Der Jahreslauf der Sonne bestimmt unsere Kalender, also kurz gesagt: unsere Zeitabläufe. Durch ihre Beobachtungen sind Jäger, Gärtner und Landwirte Astronomen auf ihrem Gebiet. In unserer Zeit hat sich durch den Druck über das Internet die Formel eingeschlichen "1 Monat = 1 Bild". Der Kalender der Interessengemeinschaft KULTURGUT–FranzösischBuchholz–BIENCULTUREL bringt Lokalkolorit des Barnim. Foto-Vielfalt erzählt Bild-Geschichten aus Französisch Buchholz, zum Thema „200 Jahre Erfindung der...

  • Französisch Buchholz
  • 11.01.17
  • 63× gelesen
Kultur
Ehrung Im Neuen Museum, Redner: Direktor Prof. Dr. Matthias Wemhoff
5 Bilder

Leopold von Ledebur im Neuen Museum geehrt. Dieter Geisthardt-Archiv in Französisch Buchholz verzeichnet Ledeburs Aufenthalt

Eine Bronzebüste des Gründungsdirektors Leopold von Ledebur für das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel übergab die Familie Ernst Freiherr von Lederbur und Alix Freifrau von Ledebur. Während eines Festaktes am 6.10.2016 fand die feierliche Übergabe an die Direktion des heutigen Museums für Vor- und Frühgeschichte statt. Die nach einem Gipsabguss gegossene Büste (das Original ist verschollen) wird im Vaterländischen Saal aufgestellt und ist im Kontext der reichen, durch von Ledebur...

  • Mitte
  • 07.10.16
  • 297× gelesen
Soziales
Frau Sturm-Krohne mit Gästen: Frau Märtin, Frau Borngräber, Anne Schäfer-Junker, Albrecht von Lucke.
3 Bilder

Ermutigendes Herbstfest im Nachbarschaftszentrum „Amtshaus“ in Französisch Buchholz

In den Garten geladen waren alle NachbarInnen und KursteilnehmerInnen, um das Ende des Sommers zu feiern, mit buntem Buffet und schon wärmendem Herbst-Feuer. Eine vergnügliche Stimmung mit guten Gesprächen und selbstgebackenem Kuchen auf einem kleinen Herbstbuffet erinnerten an den vergangenen Sommer, der nun zu Ende geht. Nicht zu Ende geht das Programm des Nachbarschaftszentrums, sondern es blüht auf unter neuer Leitung von Imke Sturm-Krohne. Vor kurzem erschien das II. Halbjahresprogramm...

  • Französisch Buchholz
  • 04.10.16
  • 198× gelesen
Politik
BARNIM PANORAMA Ausstellung: Begehbare Bodenkarte - Grün: Sperrgebiete der Barnim-Landschaft in der DDR. Foto: Anne Schäfer-Junker
4 Bilder

Waldsiedlung Wandlitz – eine Landschaft der Macht

Waldsiedlung Wandlitz – eine Landschaft der Macht Die heute eröffnete, dokumentarisch retrospektiv-kritisch angelegte Ausstellung im BARNIM PANORAMA in Wandlitz erinnert an den, vor der DDR-Bevölkerung geheim gehaltenen Wohnort der DDR-Machtelite in der Nähe des Liepnitzsees. (Ausstellung vom 13.5.2016 – 9.11.2016, Breitscheidstr. 8-9, 16348 Wandlitz) Spotlichtartig zeichnen archivierte Materialien die Geschichte des von 1958 errichteten und bis 1990 als Wohnsiedlung der...

  • Französisch Buchholz
  • 12.05.16
  • 504× gelesen
Kultur

Klaus Staeck’s Plakate in Französisch Buchholz schärfen den Blick!

Die AWO im „Nachbarschaftszentrum Amtshaus Französisch Buchholz“ zeigt Plakat-Kunst im A1-Format* von Klaus Staeck (Ausstellung in zwei zeitlich aufeinander folgenden Teilen) Der international bekannte deutsche Künstler und Verleger Klaus Staeck ist mit seinem eindrucksvollen Lebenswerk zum Dauerkritiker sozialer und politischer Verhältnisse geworden. In dieser kleinen Ausstellung in Französisch Buchholz bezeugen vier ausgewählte Plakat-Motive die Methode des Künstlers, mit intelligenter...

  • Französisch Buchholz
  • 05.05.16
  • 147× gelesen
Bauen
Foto: Anne Schäfer-Junker, Panorama-Blick über die Elisabeth-Aue
2 Bilder

Freier Blick vom Rosenthaler Weg läßt Schönheit der Elisabethaue erkennen

Die Sanierung des Rosenthaler Wegs von der Blankenfelder Chaussee bis zum Picardieweg kann beginnen, die wildgewachsenen Bäume sind gefällt. Der Rosenthaler Weg liegt zwischen Blankenfelde und Französisch Buchholz an der Elisabethaue. Damit ist auch Freiraum geschaffen für die geplante Aufstellung von Wohnunterkünften für zu uns geflohene Menschen, deren Auszug aus Notunterkünften dringend angesagt ist. Die Elisabethaue in Berlin-Pankow hat eine besondere Bedeutung: sie liegt an einem...

  • Französisch Buchholz
  • 03.05.16
  • 495× gelesen
  • 1
Soziales

Hier kann man Blut spenden

Pankow. Der Bus des DRK ist dieser Tage wieder im Bezirk unterwegs. Am 31. März steht er von 14 bis 19 Uhr in Französisch Buchholz vor der Hauptstraße 63. Weitere Informationen im Internet auf www.blutspende.de und unter 0800 119 49 11. Bernd Wähner / BW

  • Rosenthal
  • 18.03.15
  • 26× gelesen
Bauen

Bürgerverein Französisch Buchholz fordert Mitsprache

Französisch Buchholz. Der Bürgerverein Französische Buchholz wehrt sich gegen eine Bebauung der Elisabethaue. In einer Erklärung teilt der Verein mit, dass er die "derzeit undurchsichtigen strategischen Planungen" des Senats ablehne."Französisch Buchholz hat in den 90er-Jahren seine Erfahrungen mit der Errichtung eines neuen Stadtteils auf der grünen Wiese gemacht. Und das waren und sind noch heute nicht nur positive. Der Prozess des Zusammenwachsens von Alt- und Neu-Französisch Buchholz dauert...

  • Französisch Buchholz
  • 30.12.14
  • 114× gelesen
Sonstiges
Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Festumzug mit bunt geschmückten Fahrzeugen geben.
5 Bilder

Französisch Buchholz feiert sein traditionelles Volksfest

Französisch Buchholz. Die Buchholzer Festtage stehen unter dem Motto "Buchholz voll in Fahrt!" Sie finden vom 20. bis 22. Juni statt. Organisiert werden sie wieder vom Bürgerverein Französisch Buchholz.Dessen Vorsitzender Jens Tangenberg erklärt das Motto so: "Für die einen ist Französisch Buchholz mit seinen weitläufigen Grünflächen und Feldern entlang der Bucher Straße, dem großen Hundeauslaufgebiet und den Wanderwegen entlang der Panke ein Ziel für entspannte Spaziergänge. Anderen aber ist...

  • Französisch Buchholz
  • 04.06.14
  • 221× gelesen
Kultur

Erinnerung an den großartigen Künstler Johann Gottfried Schadow

Französisch Buchholz. Eine Festveranstaltung anlässlich des 250. Geburtstags von Johann Gottfried Schadow findet am 18. Mai von 16 bis 18 Uhr in der evangelischen Kirche Französisch Buchholz, Hauptstraße 58, statt.Organisiert wird das Ganze von der Ortschronistin Anne Schäfer-Junker. Sie wird auch eine Rede zum Thema "Schadow und Französisch Buchholz" halten. Danach wird Kulturstadtrat Dr. Torsten Kühne (CDU) zum Thema "Schadows Schachclub 1803 in Berlin - der erste deutsche Schachclub"...

  • Französisch Buchholz
  • 07.05.14
  • 36× gelesen