BVG

Beiträge zum Thema BVG

VerkehrAnzeige
4 Bilder

Ängste junger Mütter im Straßenverkehr
Wie Sie es schaffen, mit dem Baby sicher in der Stadt unterwegs zu sein

Für viele frischgebackene Mütter ist es anfangs sicherlich noch sehr ungewohnt, sich mit dem Neugeborenen in der Stadt fortzubewegen. Es ist eine schwer zu beschreibende Kombination aus Angst und Vorsicht, die einem in der ersten Zeit nach der Geburt des Öfteren begleitet. Jeder weiß, welche teils hektischen, chaotischen und gefährlichen Facetten vor allem der Straßenverkehr innerhalb einer Stadt an den Tag legen kann. Es ist daher umso wichtiger, den neuen Lebensabschnitt auf solchem...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.11.19
  • 70× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten: U 6 muss pendeln

Mitte. Die BVG muss für die neue U5 Unter den Linden das Stellwerk umbauen, damit die Züge der U6 in Zukunft den neuen Umsteigebahnhof „Unter den Linden“ anfahren können. Wegen der Bauarbeiten muss der Zugverkehr vom 3. November bis 13. Dezember zwischen den U-Bahnhöfen Schwartzkopffstraße und Stadtmitte teilweise pausieren. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste gering zu halten, wird ausschließlich vor Wochentagen von 22 Uhr bis 3.30 Uhr gearbeitet. In den Sperrzeiten pendelt ein Zug im...

  • Mitte
  • 31.10.19
  • 84× gelesen
Politik

BVG bietet Ticket zum Mauerfall an

Berlin. Anlässlich des Mauerfall-Jubiläums bietet die BVG in Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin und dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) für die Woche vom 4. bis 10. November ein Mauerfallticket an. Für 30 Euro, dem Preis eines normalen 7-Tage-Tickets für den Tarifbereich AB, können in dieser Zeit ein weiterer Erwachsener und bis zu drei Kinder kostenlos mitfahren. „Früher war Berlin geteilt, heute teilst du Berlin“, steht auf den Plakaten zum Mauerfall-Ticket. Erhältlich ist es an...

  • Mitte
  • 29.10.19
  • 171× gelesen
Politik
So könnte das U-Bahnschild aussehen.

BVG gegen Namenszusatz
Nikolaiviertel kommt nicht aufs Schild des U5-Bahnhofes „Rotes Rathaus“

Die BVG lehnt die Forderung der BVV und der Interessengemeinschaft Nikolaiviertel ab, den neuen U-Bahnhof der Linie U5 „Rotes Rathaus“ um den Zusatz Nikolaiviertel zu erweitern. Die IG protestiert vehement dagegen. „Keine Stadt behandelt ihre Altstadt oder ihren Gründungsort so schlecht wie Berlin“, sagt IG-Chefin Annett Greiner-Bäuerle. Sie ist stinksauer, dass die BVG trotz BVV-Beschlüssen der Namenserweiterung eine Abfuhr erteilt hat. Darüber hat das Bezirksamt jetzt die BVV informiert....

  • Mitte
  • 22.09.19
  • 481× gelesen
Verkehr

Neues Konzept für Innenstadtbusse

Berlin. Ab Sonntag, 4. August, greift bei der BVG das neue Innenstadtkonzept für den Busverkehr. Folgende Linien sind von den Änderungen betroffen: • TXL: fährt alle sechs Minuten vom Flughafen Tegel zum Hauptbahnhof • 200: fährt über Spittelmarkt zum Berliner Rathaus • 245: verkehrt vom Zoo über Hauptbahnhof und Unter den Linden zum Alexanderplatz • 248: fährt vom Breitenbachplatz über Südkreuz durch Kreuzberg zum Alex • 300: neue Buslinie, führt von der Philharmonie über den Potsdamer...

  • Mitte
  • 31.07.19
  • 81× gelesen
Verkehr

BVG saniert U-Bahngleise

Mitte. Auf der Linie U8 werden vom 28. Juli bis 5. September zwischen den Bahnhöfen Alexanderplatz und Jannowitzbrücke die Gleise saniert. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, wird ausschließlich in den späten Abendstunden vor Wochentagen gearbeitet. Jeweils von Sonntag bis Donnerstag zwischen 22 und 0.30 Uhr wird der Verkehr zwischen den beiden Bahnhöfen eingestellt. Zwischen Alexanderplatz und Bernauer Straße wird ein Pendelverkehr im 15-Minuten-Takt...

  • Mitte
  • 25.07.19
  • 87× gelesen
Verkehr

Bahnbrücke wird gestrichen
BVG nutzt Sperrung für Gleiserneuerung

Die Deutsche Bahn streicht die Brücke über die Karl-Liebknecht-Straße. Bis 6. Oktober bekommt das Stahlkonstrukt einen neuen Korrosionsschutz. Das letzte Mal hat die Brücke vor 23 Jahren einen Rostschutz erhalten. Für Autofahrer ist die Brückenkur mit erheblichen Einschränkungen verbunden. Denn die BVG nutzt die wegen der Brückensanierung unterbrochene Tramstrecke, um am Alexanderplatz Gleise, Weichen und die Fahrbahn umfassend zu erneuern. Drei Bauphasen sorgen dafür, dass für Autos...

  • Mitte
  • 23.07.19
  • 241× gelesen
Verkehr

Neuen U-Bahnhof kennenlernen
Bevor die Züge rollen, bietet die BVG kostenlose Führungen an

Der nagelneue U-Bahnhof Rotes Rathaus wird ab dem 19. Juli zur U5-Infostation. Von dort starten Führungen durch das unterirdische Bauwerk. Der U-Bahnhof Rotes Rathaus ist einer von drei neuen U-Bahnhöfen, die im Rahmen des U5-Verlängerung vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor gebaut werden. Der Bahnhof ist so gut wie fertig, so dass die BVG ihn jetzt schon Besuchern präsentieren will. Die Zwischenebene des U-Bahnhofs wird ab dem 19. Juli in eine Infostation verwandelt. Auf der...

  • Mitte
  • 10.07.19
  • 527× gelesen
Verkehr

BVG saniert Tunneldecke

Mitte. Die BVG saniert die Tunneldecke der U2 zwischen den U-Bahnhöfen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz. Die Züge pendeln deshalb vom 23. Juni bis 18. Juli jeweils von Sonntag bis Donnerstag von zirka 22 bis 3.30 Uhr zwischen den beiden U-Bahnhöfen. Auf der restlichen Strecke fährt die U2 wie gewohnt. Die BVG hatte im April bei einer routinemäßigen Prüfung einen kleinen Hohlraum an der Tunneldecke zwischen den U-Bahnhöfen Senefelderplatz und Rosa-Luxemburg-Platz festgestellt. Eine...

  • Mitte
  • 18.06.19
  • 88× gelesen
Verkehr

Sicherheit in Bus und Bahn

Mitte. Zu den Themen Zivilcourage und Schutz vor Taschendieben informieren die Netzwerkpartner Prävention im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) am Freitag, 7. Juni am Bahnhof Friedrichstraße. Von 12 bis 18 Uhr sind die Infostände zu verschiedenen Themen der Kriminalprävention aufgebaut. Zu den Partnern gehören die BVG, Deutsche Bahn, S-Bahn Berlin, Bundespolizei und Polizei Berlin. Sie wollen gemeinsam rund um das Thema Sicherheit im ÖPNV informieren und sensibilisieren. go

  • Mitte
  • 04.06.19
  • 20× gelesen
Verkehr

Straßenbahn zum Potsdamer Platz

Mitte. Den aktuellen Planungsstand für die neue Straßenbahnstrecke zwischen Alexanderplatz und Potsdamer Platz stellt die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zusammen mit den Berliner Verkehrsbetrieben am Mittwoch, 5. Juni, ab 18 Uhr in der St. Marienkirche vor. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind eingeladen. Eine Zusammenfassung des Abends sowie die Präsentation wird ab 6. Juni unter...

  • Mitte
  • 01.06.19
  • 142× gelesen
Kultur

Kunstwettbewerb für U-Bahn-Kisten

Mitte. Unter dem Motto „Wir in Mitte“ sucht der Gewerbeverein Die Mitte künstlerische Konzepte für die Gestaltung der provisorischen U-Bahn-Einhausungen. Die U-Bahneingänge für den neuen großen Umsteigebahnhof zwischen der bestehenden U6 und der neuen U5 Unter den Linden sind bereits fertig und bis zur geplanten Inbetriebnahme der neuen U5 (Verlängerung vom Alex bis zum Brandenburger Tor) mit Holzkisten überdeckt. Eine steht zum Beispiel an der Friedrichstraße vor dem Westin Grand. Die...

  • Mitte
  • 11.05.19
  • 83× gelesen
Blaulicht

wieder PKW im gleis
Achse gebrochen, kein weiterkommen im Gleis

[Mitte] In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es auf der Torstr. Ecke Christinenstr. zu einer Verkehrsbehinderung. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam ein Pkw nach links von der Fahrbahn ab und geriet dabei in das Gleisbett der Straßenbahn, dabei brach die linke Vorderachse, die mit einem Ersatzrad bestückt war, ab. Zum Glück wird die Strecke der M8 zwischen U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz und Rosenthaler Platz zur Zeit, wegen Baustelle, nicht bedient sodass dort keine Einschränkung im...

  • Mitte
  • 13.04.19
  • 150× gelesen
Verkehr

Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe dürfen sich freuen
Tarifeinigung bei den Berliner Verkehrsbetrieben - 8% mehr Lohn

Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe dürfen sich freuen. In Zukunft klingelt es deutlich lauter in der Lohntüte. Hintergrund: Medienberichten zufolge – unter anderem im Nachrichtenmagazin n-tv – haben sich die Verhandlungsführer der Gewerkschaft und die Arbeitgeberseite auf ein deutliches Lohnplus verständigen können. Von der Einigung im Tarifstreit profitieren Arbeitnehmer auf ganz unterschiedliche Weise – beim laufenden Gehalt, aber auch im Zusammenhang mit Einmalzahlungen. Seitens...

  • Mitte
  • 07.04.19
  • 142× gelesen
Bauen
Auf der südlichen Brunnenstraße vor dem Polizeirevier verlegt die BVG neue Tramgleise.

Neue Gleise am Weinbergspark
Brunnenstraße ist bis 15. April Baustelle

Die Brunnenstraße ist zwischen Veteranenstraße und Torstraße für den Verkehr gesperrt. Als Einbahnstraße kann man auf diesem Abschnitt nur in Richtung Norden fahren. Staufalle Invalidenstraße. Weil die BVG die Gleise auf der Brunnen- und der Invalidenstraße erneuert, kann man bis 15. April nicht mehr in die Brunnenstraße abbiegen. Der Verkehr wird über die Ackerstraße Richtung Süden umgeleitet. Die Straße ist in dieser Zeit Einbahnstraße. Zweite-Reihe-Parker und Lieferverkehr verstopfen das...

  • Mitte
  • 03.04.19
  • 504× gelesen
Wirtschaft
Nicht nur auf dem Alexanderplatz bleiben heute am 1. April 2019 neben den U-Bahnen auch diese Tram stehen. Symbolbild

Chaos-Tag im Nahverkehr
BVG Streik am 1. April - nur wenige Buslinien fahren!

BERLIN - Guten Morgen, liebe Berlinerinnen und Berliner: Es ist soweit, die BVG wird am Montag ganztägig von der Gewerkschaft Verdi bestreikt. Während ab jetzt alle Tram-Linien und die U-Bahnen still stehen, fahren nur wenige Busse. Autofahrer werden um erhöhte Vorsicht gebeten. Wie die BVG mitteilt, sind folgende Buslinien vom Warnstreik nicht betroffen: 106, 161, 162, 163, 168, 175, 179, 218, 234, 263, 275, 284, 320, 322, 334, 341, 349, 363, 365, 371, 373, 380, 399. Es handelt sich dabei...

  • Mitte
  • 01.04.19
  • 1.157× gelesen
Wirtschaft

Grenanderhaus wechselt Besitzer

Mitte. Das Immobilien-Investmentunternehmen Westbrook hat das denkmalgeschützte Grenanderhaus an der Rosa-Luxemburg-Straße 2 Ecke Dircksenstraße erworben. Die Büroimmobilie gegenüber dem Kaufhof am Alexanderplatz ist nach seinem Architekten benannt. Der Schwede Alfred Grenander hat das Haus zwischen 1928 und 1930 als Verwaltungsgebäude der Berliner Verkehrsbetriebe errichtet. Nach dem Umzug der BVG 2008 in ihren neuen Hauptsitz im Trias-Gebäude unweit der Jannowitzbrücke wurde das heutige...

  • Mitte
  • 09.03.19
  • 326× gelesen
Verkehr

Trambaustelle dauert länger

Mitte. Die Bauarbeiten an den Straßenbahngleisen in der Gontardstraße direkt vorm Bahnhof Alexanderplatz dauern länger als erwartet. Wie die BVG mitteilt, gab es „Verzögerungen bei der Einrichtung der Baustelle“. Aus diesem Grund fahren alle Bahnen der Linien M4, M5 und M6 statt über den Alexanderplatz bis voraussichtlich 24. September weiter über die Mollstraße und die Karl-Liebknecht-Straße. Ein Umstieg zu allen S- und U-Bahnen am Alexanderplatz ist von der Haltestelle Memhardstraße möglich....

  • Mitte
  • 06.09.18
  • 291× gelesen
Verkehr
Die Chausseestraße vor der BND-Zentrale ist wieder für den Verkehr freigegeben.

Chausseestraße wieder offen: Straße vor der BND-Zentrale nach eineinhalb Jahren Sperrung frei

Langsam wirds schick vor dem gigantischen Bürokomplex der neuen BND-Zentrale. Nach über eineinhalb Jahren Baustress und Einbahnstraßenstau auf der Chausseestraße sind die meisten rotweißen Absperrbaken verschwinden. Seit 14. Mai können Autos wieder in beiden Richtungen auf der wichtigen Nord-Süd-Verbindung fahren. Für sie und vor allem für die Geschäftsleute endet damit eine nervige Zeit mit täglichem Baustellendreck, Lärm und Parkplatzchaos. Die BVG hatte von Oktober 2016 bis April die...

  • Mitte
  • 18.05.18
  • 1.044× gelesen
  •  1
Soziales

17 000 Fahrscheine für Ehrenamtliche

Berlin. Die BVG und die S-Bahn Berlin unterstützen nun schon das achte Jahr in Folge Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für andere Menschen einsetzen. Insgesamt stellen die beiden Berliner Verkehrsunternehmen dafür 17 000 kostenlose Einzelfahrscheine zur Verfügung, damit die Helfer an die Orte kommen, wo sie Hilfe leisten wollen. Der Paritätische Wohlfahrtsverband als Kooperationspartner der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales übernimmt die Vergabe der Fahrscheine....

  • Mitte
  • 30.04.18
  • 58× gelesen
Verkehr

BVG bietet Mobilitätstrainings für behinderte Fahrgäste an

Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG) bieten an insgesamt sieben Tagen sogenannte Mobilitätstrainings an. Mit einem Rollator in den Bus zu kommen, ohne dabei zu stürzen. Wie können sich Menschen mit Seh- oder Gehbehinderungen in den Bussen und Bahnen sichern? Die BVG will das ihren behinderten Fahrgästen ganz in Ruhe zeigen. An einem stehenden Fahrzeug sollen die Betroffenen „den Umgang mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus üben“, teilt die BVG mit. Die Mobilitätstrainings finden in verschiedenen...

  • Mitte
  • 28.04.18
  • 53× gelesen
Verkehr

Ohne Ticket durch Berlin: Bundesregierung hält kostenlosen Nahverkehr für denkbar

Nie wieder einen Fahrschein kaufen? Unvorstellbar? Wer weiß. Immerhin denkt die amtierende Bundesregierung über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr nach. Die Idee ist super: Einfach einsteigen und mitfahren, so oft und so lange man will. Keine Diskussionen mehr über Preiserhöhungen oder neue Tarifzonen. Wenn keiner mehr für Bus, U-Bahn, S-Bahn oder Tram bezahlen muss, dann werden die Fahrgastzahlen steigen. Erwünschter Effekt: Viele private Pkw bleiben stehen. Sie stoßen keine Abgase...

  • Charlottenburg
  • 06.03.18
  • 877× gelesen
  •  4
  •  1
Verkehr
Bis Ende Januar wird gebaut auf der Oranienburger Straße.

BVG repariert Gleise

Mitte. Die Oranienburger Straße ist bis Ende Januar in Richtung Hackescher Markt zwischen Tucholskystraße und Monbijouplatz für den Autoverkehr gesperrt. Grund sind Gleisbauarbeiten der BVG. Die Straßenbahnen fahren weiter in beide Richtungen.

  • Mitte
  • 18.01.18
  • 51× gelesen
Verkehr

Unterbrechungen auf der U2

Mitte. Die BVG beginnt im Rahmen der Sanierung der Tunnelsohle der U2 mit der dritten Bauphase. Bs 12. April ist die U2 in den Nächten von Sonntag bis Freitag ab 23 Uhr bis Betriebsschluss unterbrochen. Ersatzbusse sind zwischen S+U-Bahnhof Alexanderplatz/Grunerstraße und U-Bahnhof Spittelmarkt unterwegs, parallel zur Linie 248 und M48. Die U-Bahnhöfe Klosterstraße und Märkisches Museum können nicht direkt angefahren werden. Die Busse halten an den Haltestellen „Berliner Rathaus“ (für U-Bahnhof...

  • Mitte
  • 02.01.18
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.