BWB

Beiträge zum Thema BWB

Bauen

Erst Rohre, dann Radweg

Charlottenburg. Die Berliner Wasserbetriebe erneuern auf dem Spandauer Damm zwischen Sophie-Charlotten- und Nithackstraße eine alte große Trinkwasserleitung auf 740 Metern Länge. "Das ganze geschieht in acht Baubabschnitten. Start war Ende November 2020 und wir wollen Ende September 2022 fertig sein. Der aktuelle Bauabschnitt an der Kreuzung zur Sophie-Charlotten-Straße ist weit fortgeschritten und wird Ende des Monats beendet. Zwischen dieser Kreuzung und dem Klausenerplatz folgt nach uns das...

  • Charlottenburg
  • 13.04.21
  • 40× gelesen
Bildung

Wasserspender für Schulen

Berlin. Die Wasserbetriebe haben zuletzt 33 Wasserspender an 23 Schulen in Spandau installiert. Insgesamt läuft es an 202 Grund- und Förderschulen aus 271 Trinkwasserspendern. Elf von zwölf Bezirken haben bislang einen Vertrag mit den Berliner Wasserbetrieben (BVB) für Trinkwasserspender geschlossen. Berlinweit sollen es bis zum Ende des Projektes 600 Geräte sein. Das Wasser kommt aus der Wasserleitung. Der Spender gibt auf Knopfdruck frisches, gekühltes und auf Wunsch auch gesprudeltes...

  • Spandau
  • 06.04.21
  • 56× gelesen
Bauen
Jens Feddern von den Wasserbetrieben und der SPD-Abgeordnete Christian Hochgrebe füllten sich ihre Gläser aus dem neuen Trinkbrunnen.
2 Bilder

Durstlöscher am Mierendorffplatz
Neuer Trinkbrunnen mit Verzögerung eröffnet

Er ist königsblau, sieht nach Kaiserzeit aus, heißt aber nach seinem Designer Siegfried Kaiser: der neue Trinkbrunnen am Mierendorffplatz/Ecke Osnabrücker Straße. Am 4. August ging er in Betrieb. Zu den ersten, die sich ihre Gläser mit dem kühlen Nass füllen konnten, gehörten Jens Feddern, Leiter der Wasserversorgung bei den Berliner Wasserbetrieben (BWB), und der SPD-Abgeordnete Christian Hochgrebe. Auf seine Anregung geht die Aufstellung des Kaiser-Brunnens an diesem Standort zurück. „Die...

  • Charlottenburg
  • 06.08.20
  • 319× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.