Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

Beiträge zum Thema Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

Soziales
Kathrin Wöbe, Bereichsleiterin Endoskopie, und der Ärztliche Direktor Dr. Christian Breitkreutz erklären den Abgeordneten Stephan Lenz (links) und Tim Zeelen (rechts) am Beispiel der Endoskopie, was Investitionen in neue medizinische Geräte kosten.
4 Bilder

Immer weiter investieren, um zu heilen
Berliner Abgeordnete bekamen in Maria Heimsuchung einen Einblick in das, was eine Klinik braucht

Wer ins Krankenhaus muss, erwartet bestmögliche Versorgung – nicht nur von qualifizierten Medizinern. Auch die medizinischen Geräte zur Diagnostik und Therapie sollten modernen Standards entsprechen. Doch dazu bedarf es stetiger Investitionen. Das trifft auch auf Patienten die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße zu. Medizinische Geräte sind oft alles andere als preiswert. Weil der Bereiche der Kliniken einer derer ist, die am meisten staatlichen Regulierungen unterliegen,...

  • Pankow
  • 19.11.19
  • 180× gelesen
Bildung

Infoabend: Plötzlicher Herztod

Pankow. Beim medizinischen Infoabend der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung informiert Dr. Maximilian Kallenbach am 12. November um 18 Uhr im Kavalierhaus, Breite Straße 45, über Ursachen des plötzlichen Herztods und was davor schützen kann. Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Herzwochen 2019 der Deutschen Herzstiftung statt, die unter dem Motto stehen „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine...

  • Pankow
  • 03.11.19
  • 25× gelesen
Bildung

Infoabend im Kavalierhaus
Erste Hilfe – So kann jeder Leben retten

Pankow. Beim medizinischen Infoabend am 10. September um 18 Uhr zeigt Dr. Tobias Klöpper, wie jeder mit einfachen Techniken helfen kann, Leben zu retten und wie man sich grundsätzlich in Notfallsituationen verhalten sollte. Realitätsnah erklärt und übt der leitende Oberarzt der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung mit den Teilnehmern an einer Reanimationspuppe die grundlegenden Handgriffe. Der Infoabend findet statt im Kavalierhaus, Breite...

  • Pankow
  • 29.08.19
  • 62× gelesen
Kultur

Landschaften auf der Leinwand

Pankow. „Nah und fern“ heißt die neue Ausstellung, die bis zum 5. November im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße 46/47 zu sehen ist. Der Maler Ulrich Lehmann präsentiert auf seinen Bildern Landschaften in Acryl, Pastell und Aquarell. Ob das „Feld bei Malchow“, die „Häuser auf Hiddensee“ oder der „Weinberg bei Mikulev“: Die meisten seiner Werke fertigte der Künstler direkt vor Ort an. Ulrich Lehmann, Jahrgang 1956, ist gebürtiger Berliner. Er war Mitglied bei...

  • Pankow
  • 17.08.19
  • 61× gelesen
Soziales

Sprechstunden zentral organisiert

Pankow. Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung hat ihre ambulanten Sprechstunden neu organisiert. Die vorstationäre Sprechstunde und die meisten der ambulanten chirurgischen Spezialsprechstunden finden nun in der Ambulanz Weiße Villa in der Breiten Straße 46/47 statt. „Durch die zentrale Organisation haben wir eine unkomplizierte Terminvergabe und kurze Wege geschaffen“, meint Dr. Uwe Gentkow, Leiter Ambulanz Weiße Villa und Rettungsstelle. Die Räume der Ambulanz befinden sich in dem historischen...

  • Pankow
  • 27.06.19
  • 85× gelesen
Umwelt

Großkatzen fotografiert

Pankow. „Afrikanische Großkatzen“ heißt die Ausstellung, die bis zum 5. April im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Breiten Straße 46/47 zu sehen ist. Margrit Schulz, Mitglied in der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen, zeigt eine Auswahl ihrer Bilder. „Auf unserem Planeten verringert sich die Anzahl der frei lebenden großen Katzen dramatisch“, sagt die Fotografin. „Der Mensch besetzt und verringert ihre Lebensräume, und selbst in den Nationalparks werden die geschützten Tiere...

  • Pankow
  • 25.01.19
  • 44× gelesen
Kultur
Christina Baron war einst Seelsorgerin in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, jetzt stellt sie dort ihre Arbeiten aus.

Impressionen zur Jahreswende
Christina Baron stellt Bilder von Engeln und Landschaften in der Pankower Klinik aus

„Engel des Lebens – Impressionen zur Jahreswende“ ist der Titel einer neuen Ausstellung. Zu besichtigen ist sie ab 22. November in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung. Im Klinik-Foyer in der Breiten Straße 46/47 stellt Christina Baron ihre Bilder aus. Engel, aus dem griechischen „Angelos“ hervorgegangen, sind ihrer Wortbedeutung nach Boten Gottes. Christina Barons Engel-Bilder sollen Botschaften für das Leben vermitteln und zugleich auch über das Leben hinaus. Dem Zyklus „Engel des...

  • Pankow
  • 16.11.18
  • 65× gelesen
Kultur

Landschaftsbilder und Gedichte

Pankow. „Rhinluch - Landschaften“ heißt die Ausstellung, die bis zum 18. November im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Breiten Straße 46/47 zu sehen ist. Der Pankower Fotokünstler Bernd Keßler zeigt Naturfotografien vom Rhinluch. Zu den Fotos finden sich entsprechende Gedichte von Richard Dehmel. Zu besichtigen ist die Ausstellung täglich von 9 bis 21 Uhr. BW

  • Pankow
  • 23.10.18
  • 24× gelesen
Kultur

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. „ImPulse“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße 46/47 zu sehen ist. Ausgestellt werden bis zum 17. August Arbeiten von Schülern des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler führten Kunstprojekte zum Thema „…leben, malen, gestalten am Puls der Zeit“ durch. Die Ergebnisse werden nun in einer Ausstellung präsentiert. Zu besichtigen ist sie täglich von 9 bis 21 Uhr. BW

  • Pankow
  • 05.07.18
  • 29× gelesen
Soziales
Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung besteht seit nunmehr 90 Jahren. Das wird mit einer Festwoche gefeiert.
3 Bilder

Volles Programm zum Jubiläum
Klinik Maria Heimsuchung feiert ihren 90. Geburtstag

Mit einer ganzen Veranstaltungswoche feiert die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung ihren 90. Geburtstag. Vom 25. bis 29. Juni 2018 finden auf dem Gelände der Klinik in der Breiten Straße 46/47 zahlreiche öffentliche Vorträge, Symposien und Fachveranstaltungen statt. Eröffnet wurde das Krankenhaus 1928 als „Frauenklinik und Entbindungsanstalt Maria Heimsuchung“ vom damaligen Weihbischof Dr. Dietmer und dem Präsidenten des Deutschen Caritas-Verbandes, Prälat Kreutz. Für Wöchnerinnen wurden in...

  • Pankow
  • 17.06.18
  • 586× gelesen
Soziales
So sah ein Hebammenkoffer in den 20er Jahren aus.. Zu besichtigen ist er in der medizinhistorischen Ausstellung im Foyer.
5 Bilder

Caritas-Klinik Maria Heimsuchung wird 90 Jahre alt

Ihren 90. Geburtstag feiert dieser Tage die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße 45. Eröffnet wurde das Krankenhaus 1928 als „Frauenklinik und Entbindungsanstalt Maria Heimsuchung“. Für Wöchnerinnen wurden 40 Betten vorgehalten. Anfangs wurden sie von St. Hildegard-Schwestern betreut. Ab 1935 übernahmen dies Caritas-Schwestern, und von 1945 bis 1966 waren Steyler Missionsschwestern tätig. Bis 1965 gab es in der Einrichtung weder einen Operationsraum, noch ärztliches...

  • Pankow
  • 24.03.18
  • 659× gelesen
Soziales
Dr. Jürgen Meyhöfer gibt Tipps, wie man unbeschwert durch den Sommer kommt.

Mit „kühlem Kopf“ durch den Sommer: Dr. Jürgen Meyhöfer gibt ein paar Ratschläge

Pankow. Nach den ersten heißen Tagen des Jahres möchte Dr. Jürgen Meyhöfer den Pankowern einige Tipps geben, wie sie besser durch den Sommer kommen. Der Mediziner ist Chefarzt und Kardiologe in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße. Nach den ersten heißen Tagen bemerkten er und seine Kollegen einen Anstieg von hitzebedingten Notfällen. „Im Sommer geht das Risiko eines Herzinfarkts im Vergleich zu den Wintermonaten eher zurück. Aber es kommen bei Hitze öfter Menschen mit...

  • Pankow
  • 08.07.17
  • 223× gelesen
Soziales
Dr. Dietrich Garlichs (3. von rechts), Geschäftsführer der Deutschen Diabetes Gesellschaft, überreicht das Zertifikat an Diätassistentin Ina Rackwitz und Mitarbeiter der Caritas-Klinik.

Bestens versorgt: Deutsche Diabetes Gesellschaft zertifiziert Klinik

Pankow. Die Pankower Caritas-Klinik Maria Heimsuchung kann sich über eine besondere Auszeichnung freuen: Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifizierte die als „Klinik für Diabetespatienten geeignet“. „Diabetespatienten, die wegen einer akuten Erkrankung oder eines Unfalls in eine Klinik kommen, sind auf eine spezielle Behandlung angewiesen“, sagt der Chefarzt für Innere Medizin/Gastroenterologie, Dr. Christian Breitkreutz. „Sie müssen sich darauf verlassen können, dass ihr...

  • Pankow
  • 08.01.17
  • 92× gelesen
Soziales
Fachleute bauten in der Pankower Caritas Klinik ein neues MRT auf.
2 Bilder

Caritas-Klinik erhielt neuen Magnetresonanztomografen

Pankow. In der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik geht dieser Tage ein neuer Magnetresonanztomograf (MRT) in Betrieb. Das neue sechs Tonnen schwere Gerät wurde bei laufendem Krankenhausbetrieb vor wenigen Tagen mit einem Kran an seinen Einsatzort gehievt. Seit fast 20 Jahren gehört die Magnetresonanztomografie zum täglichen Untersuchungsrepertoire in der Pankower Caritas-Klinik. Der derzeitige MRT hat allerdings schon 14 Jahre auf dem Buckel. Deshalb soll es nun von einem modernen Gerät abgelöst...

  • Pankow
  • 28.10.16
  • 212× gelesen
Soziales

Patientenfürsprecher für Kliniken gesucht

Pankow. Für mehrere Kliniken des Bezirks sind die Patientenfürsprecher turnusmäßig neu zu wählen. Gesucht werden Patientenfürsprecher für die Evangelische Lungenklinik Berlin, das Helios Klinikum Berlin-Buch, die Rheumaklinik Berlin-Buch (Immanuel-Krankenhaus), die Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow, die Park-Klinik Weißensee und das Vivantes-Klinikum Prenzlauer Berg. Gemäß den Vorgaben des Landeskrankenhausgesetzes (LKG) ist es Aufgabe der Patientenfürsprecher, Wünsche, Beschwerden und...

  • Pankow
  • 07.10.16
  • 84× gelesen
Soziales
Mia ist das 1000. Baby, das in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung zur Welt kam.
2 Bilder

Das Jubiläumsbaby heißt Mia: In der Geburtsklinik herrscht im Sommer Hochbetrieb

Pankow. In der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung kam vor wenigen Tagen ein Mädchen namens Mia zur Welt. Sie ist nicht nur für ihre Eltern Yvonne Pflug und Marco Schmidt etwas ganz Besonderes. Mia ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße 46/49 zur Welt kam. Bei 50 Zentimetern Länge brachte sie 2980 Gramm auf die Waage. Im Kreißsaal und auf der Station für Geburtshilfe der Klinik ist diesen Sommer wieder Hochbetrieb. „Im Juni hatten...

  • Pankow
  • 27.07.16
  • 185× gelesen
Bildung

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. „Einblicke – Ausblicke – Durchblicke“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Bereiten Straße 46/47 zu sehen ist. Ausgestellt werden bis zum 25. August Arbeiten von Schülern der 5. bis 12. Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler präsentieren Ergebnisse von Kunstprojekten des zurückliegenden Schuljahres. Zu besichtigen sind sie täglich von 9 bis 21 Uhr. BW

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 27× gelesen
Soziales

Der Oberarzt informiert

Pankow. "Herzinfarkt! Schon alles bekannt?" ist der Titel eines Vortrags am 12. Mai um 18 Uhr im Kavalierhaus, Breite Straße 45. Veranstalter sind die Volkshochschule Pankow und die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung. Der Oberarzt der Abteilung Innere Medizin, Volker Laag, spricht unter anderem über Anzeichen für einen Herzinfarkt und dessen Behandlung. Eintritt ist frei, um Anmeldung auf http://asurl.de/12it wird gebeten. Bernd Wähner / BW

  • Pankow
  • 29.04.15
  • 62× gelesen
Soziales

Vortrag über Diabetes

Pankow. Am 14. April, 18 Uhr ist ein Vortrag im Kavalierhaus, Breite Straße 45, zu erleben. Organisiert wird er in Kooperation von Caritas-Klinik Maria Heimsuchung und Volkshochschule Pankow. Das Thema des Abends ist "Folgen der Zuckerkrankheit". Dr. Berit Schoof, Fachärztin für Innere Medizin - Gastroenterologie, wird über Zuckerkrankheit, damit verbundene Komplikationen und Therapiemaßnahmen sprechen. Der Eintritt ist frei. Teilnehmer melden sich bitte in der VHS an: http://asurl.de/12hu....

  • Pankow
  • 31.03.15
  • 65× gelesen
Soziales

Vortrag im Kavalierhaus

Pankow. Am 10. Februar, 18 Uhr, ist der nächste medizinische Vortrag im Pankower Zentrum zu erleben. Organisiert wird er in Kooperation von Caritas-Klinik Maria Heimsuchung und Volkshochschule Pankow. Das Thema des Abends ist "Sigmadivertikulitis - der aktuelle Stand der konservativen und operativen Therapie". Divertikulose/Divertikulitis (Veränderungen des Dickdarms) ist eine häufige Erkrankung in den westlichen Ländern. Sie ist die Folge bestimmter Ernährungsgewohnheiten. Nils Abromeit,...

  • Pankow
  • 28.01.15
  • 67× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.