Degewo

Beiträge zum Thema Degewo

Soziales

Soziale und kulturelle Angebote
Degewo eröffnete Nachbarschaftstreff im Achtgeschosser

Der Lankwitzer Kiez hat einen neuen Nachbarschaftstreff. In der Ursulastraße 2 stellt das Wohnungsbauunternehmen „degewo“ seit Anfang September verschiedene kulturelle und soziale Angebote für die Bewohner des Viertels auf die Beine. Der Treffpunkt befindet sich im Erdgeschoss des achtgeschossigen Neubaus in der Ursulastraße und soll in erster Linie die Bewohner im Quartier zwischen Kaiser-Wilhelm-Straße und Gallwitzallee ansprechen. Betreiber des neuen „degewo-Nachbarschaftstreff...

  • Lankwitz
  • 24.09.20
  • 49× gelesen
Bauen
Das Gelände an der Dessauerstraße wurde bereits beräumt. Jetzt kann auch mit dem Bau des Wohnviertels begonnen werden.
2 Bilder

Baugenehmigung erteilt
Bezirk erteilt grünes Licht für neues Wohnviertel an der Dessauerstraße

Die Bauarbeiten für das neue Wohnquartier der Degewo an der Dessauerstraße können endlich starten. Die Bau- und Wohnungsaufsicht des Bezirks hat die Baugenehmigung erteilt. Auf dem Gelände der ehemaligen Bröndby-Schule in der Dessauerstraße 37/39 entsteht eine neue Wohnanlage mit neun Gebäuden und 259 Ein- bis Fünfzimmer-Wohnungen. Die Hälfte der neu gebauten Wohnungen werden als sozialer Wohnraum zur Verfügung stehen. Zusätzlich werden eine Pflegeeinrichtung, eine Kindertagesstätte, ein...

  • Lankwitz
  • 01.11.19
  • 738× gelesen
Bauen
So soll das neue Wohnviertel an der Dessauerstraße einmal aussehen.

Grünes Licht für neue Wohnungen
Degewo-Wohnungsbauprojekt in der Dessauerstraße soll noch in diesem Jahr starten

Auf dem Gelände der ehemaligen Bröndby-Oberschule will die Degewo neue Mietwohnungen und eine Kita bauen. Nach einem Baustillstand soll der Bau für die Wohnungen an der Dessauerstraße nun noch in diesem Jahr beginnen. Auf das neue Wohnviertel warten die Anwohner schon seit ein paar Jahren. Vor fünf Jahren hat die städtische Wohnungsbaugesellschaft das rund 15 000 Quadratmeter große Gelände samt Asbestruine im Zuge eines Pilotprojektes vom Liegenschaftsfonds übertragen bekommen. Damit hatte...

  • Lankwitz
  • 01.05.19
  • 2.026× gelesen
Bauen
Bis Ende 2021 baut die Degewo in der Mudrastraße 182 Wohnungen.

Senioren-WGs und familiengerechte Wohnungen
Die Degewo baut sieben Mehrfamilienhäuser an der Mudrastraße

Auf dem Grundstück der Mudrastraße 1 bis 11 sind die Bagger angerückt. Die Abrissarbeiten der ehemaligen Seniorenwohnhäuser haben begonnen. Bis Ende 2021 baut die Degwo hier 182 neue Mietwohnungen. Um den Erhalt der bezirklichen Seniorenwohnanlage an der Mudrastraße hatte es lange Diskussionen gegeben. Die Gebäude stammen aus den 1960er-Jahren. Eine Sanierung erschien dem Bezirksamt aus technischen und wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll. Anfang des Jahres wurde das Grundstück...

  • Lankwitz
  • 07.01.19
  • 418× gelesen
Bauen
Die asbestverseuchte Schule wurde abgerissen. Doch der geplante Wohnungsbau verzögert sich.
2 Bilder

Zeitverzug beim Wohnungsbau an der Dessauer Straße

von Karla Rabe Jahrzehnte hat es gedauert, bis die asbestbelastete Bröndby-Schule an der Dessauerstraße abgerissen wurde und endlich ein Schandfleck im Kiez verschwand. Jetzt werden die Anwohner wieder auf eine harte Probe gestellt: Die Ruine ist zwar weg, dafür gibt es jetzt eine verwaiste Baugrube. In der Dessauerstraße sollen entsprechend der aktuellen Planung zirka 250 Wohnungen in mit 1- bis 5-Zimmern entstehen. Bauherr ist die Degewo, die das rund 15 000 Quadratmeter große Gelände...

  • Lankwitz
  • 19.01.18
  • 1.179× gelesen
Bauen
Endlich tut sich was an der asbestbelasteten früheren Schule in der Dessauerstraße. Die Degewo lässt den Asbest entfernen.

Ein Schandfleck verschwindet

Lankwitz. Das ehemalige Schulgebäude der Bröndby-Schule in der Dessauerstraße steht seit Jahren leer und verfällt. Jetzt gibt es einen Lichtblick. Das Gebäude wird saniert und für den Abriss vorbereitet. Anschließend ist hier Wohnungsbau geplant. Seit Jahren ärgern sich die Anwohner über den Schandfleck vor ihren Augen. 1989 wurde das Gebäude wegen Asbestbelastung geschlossen. 2008 hat der Bezirk das ehemalige Schulgebäude dem Liegenschaftsfonds zur Verwaltung und Verwertung übertragen....

  • Lankwitz
  • 18.07.15
  • 3.189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.