Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Frau durch falsche Polizisten beraubt

Eine Frau alarmierte am 13. April die Polizei zu ihrer Wohnung in Moabit. Die 45-Jährige gab an, dass es gegen 11.30 Uhr an ihrer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Hedwig-Porschütz-Straße klingelte. Als sie die Tür öffnete, sollen drei ihr unbekannte Männer davorgestanden und behauptet haben, sie seien von der Polizei und wollen ihren Ehemann sprechen. Als die Mieterin erklärte, ihr Mann sei nicht zu Hause, sollen die Unbekannten sie zur Seite gedrängt, die Wohnung betreten und...

  • Moabit
  • 14.04.21
  • 63× gelesen
Blaulicht

Gewalt an Moabiter Schulen

Moabit. Der FDP-Politiker Marcel Luthe, Innenexperte im Abgeordnetenhaus, hat sich über Straftaten an Schulen einen Überblick verschafft. Dazu stellte er unter anderem 700 kleine Anfragen an den Verfassungsgerichtshof des Landes. Ergebnis: In Moabit steht die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in der Quitzowstraße 141 bei Diebstahl, Körperverletzung, Drogendelikten und Sachbeschädigungen an erster Stelle. Zwischen 2014 und 2017 hat die Polizei hier 134 Fälle registriert, 32 ereigneten sich im...

  • Moabit
  • 19.05.18
  • 117× gelesen
Blaulicht

Explosion in der Potsdamer Straße

Tiergarten. Eine mächtige Explosion hat Anwohner in der Potsdamer Straße am 25. Februar kurz vor 2 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Nach vorläufigen Erkenntnissen der Polizei drangen mehrere Einbrecher über ein zum Hinterhof gelegenes Fenster in die Gold- und Edelmetallwerkstatt. Dort sprengten die Unbekannten einen Tresor. Mit ihrer Beute, Geld und Edelmetalle, flohen sie in einem dunklen Kombi über den Hinterhof in Richtung Lützowstraße. Die Detonation war so stark, dass Scheiben und...

  • Moabit
  • 07.03.18
  • 135× gelesen
Blaulicht

Warnung vor Trickbetrügern

Moabit. In Moabit kommt es vermehrt zu Diebstählen in Geschäften. Gewarnt wird vor Trickbetrügern. Sie agieren als kleine Gruppe. Ihre Masche: Während einzelne Personen Gewerbetreibende in ein Gespräch verwickeln und damit ablenken, entwenden andere Mitglieder der Gruppe Artikel. KEN

  • Moabit
  • 27.07.17
  • 60× gelesen
Soziales

Stadtteilzentrum braucht Spenden

Moabit. In das Stadtteilzentrum des gemeinnützigen Vereins „Bürger für den Stephankiez“ (BürSte), Stephanstraße 43, wurde kürzlich eingebrochen. Der Tresor wurde aufgebrochen, alles, was Wert hatte, entwendet. Die Räume wurden verwüstet. Einiges wurde beschädigt, Daten und Unterlagen sind verschwunden. Der Verein hat spontan ein Kieztreffen zum Thema „Einbruch – Prävention und Ernstfall“ veranstaltet und bittet nun um Geld-, aber auch um Sachspenden. Gebraucht werden Laptop, Beamer, Kamera,...

  • Moabit
  • 24.04.16
  • 32× gelesen
Verkehr

Fahrradsaison beginnt: Aktionen der Polizei angelaufen

Berlin. Mit den längeren Tagen und steigenden Temperaturen startet wie jedes Jahr die Fahrradsaison. Gleichzeitig verstärkt die Polizei ihre Bemühungen, dem Fahrraddiebstahl entgegenzuwirken und bietet nun auch die Möglichkeit, gestohlene Fahrräder im Internet wiederfinden zu können. Tipps, wie man sich vor Fahrraddiebstahl schützen kann, finden sich im Internet unter www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/diebstahl-und-einbruch/artikel.228483.php. Darüber hinaus bieten am Donnerstag, 21....

  • Charlottenburg
  • 19.04.16
  • 288× gelesen
  • 1
Politik
So ist ein Fahrrad wahrscheinlich am besten vor Diebstahl gesichert: mit dicker Kette an einem fest verankerten Fahrradbügel.

In der Emdener Straße werden die meisten Fahrräder gestohlen

Moabit. Innenstaatssekretär Bernd Krömer (CDU) hat die neuesten Zahlen vorgelegt. Die Fahrraddiebstähle haben 2014 erneut zugenommen.Die Diebstähle sind im Vergleich zum Vorjahr berlinweit um 4125 oder um 16 Prozent gestiegen. Die polizeiliche Kriminalstatistik hat insgesamt 30 758 Fälle von Fahrraddiebstählen in Berlin für 2014 erfasst. In Mitte waren es 4125 Fahrräder, die abhanden kamen. Im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung wurden 878 Fahrräder gestohlen: 610 in Moabit, 186 in Tiergarten und...

  • Moabit
  • 08.06.15
  • 421× gelesen
Blaulicht

In den Citybezirken verschwinden die meisten Drahtesel

Mitte. Die Fahrraddiebstähle nehmen trotz erhöhter Präventionsangebote der Polizei immer weiter zu. Besonders in Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg wird geklaut.30 758 Diebstähle hat die Polizei 2014 registiert, 4245 mehr als im Vorjahr. Das geht aus der Antwort von Innenstaatssekretär Bernd Krömer (CDU) auf eine Anfrage des Abgeordneten Andreas Baum von den Piraten hervor. Die Polizei begründet die Zunahme auch damit, dass sich immer mehr Leute Fahrräder kaufen und wegen...

  • Mitte
  • 20.05.15
  • 219× gelesen
Blaulicht

Rabiater Dieb schlug zu

Moabit. Ein Sicherheitsmitarbeiter ist am 28. April von einem rabiaten Dieb so mit Schlägen gegen den Kopf attackiert worden, dass er für kurze Zeit das Bewusstsein verlor. Der 51-Jährige hatte den Dieb gegen 20.15 Uhr dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt in der Turmstraße Kosmetika stahl. Der Täter floh in den U-Bahnhof Turmstraße, der Angestellte folgte ihm und wurde dabei von dem Kriminellen geschlagen. Passanten alarmierten die Polizei. Die Beamten konnten den Schläger festnehmen....

  • Moabit
  • 04.05.15
  • 98× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht diese Tankbetrüger.

Polizei sucht Benzindiebe

Mitte. Mit Fotos aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach fünf Tatverdächtigen, die zwischen Februar und Mai 2014 in Gesundbrunnen, Lichtenberg, Prenzlauer Berg und Wedding Benzin an Tankstellen geklaut haben. Insgesamt acht Mal wurde an Tankstellen in der Brunnenstraße, Frankfurter Allee, Storkower und Seestraße ein ebenfalls gesuchter grauer Fiat Brava mit dem Kennzeichen B-DO 4618 vollgetankt, ohne zu bezahlen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 4664116221 oder jede andere...

  • Mitte
  • 09.04.15
  • 645× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.