Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Mieter festgenommen
Marihuana bei Pfändung in Wohnung entdeckt

Wedding. Mitarbeiter des Hauptzollamtes Berlin alarmierten am 15. April die Polizei zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Beamten wollten gegen 10 Uhr einen Durchsuchungsbeschluss zur Pfändung in der Wohnung eines 41-jährigen Mannes in der Holländerstraße vollstrecken und bemerkten dort in den Räumen einen intensiven Geruch von Marihuana, der von mehreren Kartons ausging, und riefen die Polizei. Alarmierte Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 18 fanden in den fünf Kartons und in...

  • Wedding
  • 16.04.21
  • 28× gelesen
  • 1
Blaulicht

Kontrolle von Mund-Nasen-Schutz nimmt andere Wendung

Wedding. Am 26. Januar nahmen Polizeibeamte des Abschnitts 17 einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Die beiden Polizisten waren mit zwei Sicherheitsdienstmitarbeitern der BVG im U-Bahnhof Amrumer Straße auf Streife. Dabei bemerkten sie gegen 12.40 Uhr einen Mann auf dem Bahnsteig, der nur einen Mund-Nasen-Schutz aus Stoff trug und fragten ihn, ob er auch eine medizinische Maske bei sich habe. Als der 25-Jährige in seine Jackentasche griff und eine medizinische Mundnasenbedeckung hervorholte,...

  • Wedding
  • 27.01.21
  • 90× gelesen
  • 1
Blaulicht

Ohne Führerschein unterwegs
20-Jähriger lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

In der Nacht zum 14. April ist ein Autofahrer auf der Markstraße vor der Polizei geflüchtet und verunglückte auf seiner Flucht. Gegen 0.40 Uhr überholte der 20-Jährige eine Zivilstreife mit einem Auto in der Markstraße mit hoher Geschwindigkeit, setzte seine Fahrt in Richtung Louise-Schroeder-Platz fort und bog dann rechts in die Seestraße ab. Die Zivilstreife folgte dem Wagen und beobachtete zunächst das Fahrverhalten des Fahrers. An der Ecke Seestraße und Indische Straße kam es bei einem...

  • Reinickendorf
  • 14.04.20
  • 238× gelesen
Blaulicht

Kamera über Männerpissoir

Wedding. Polizisten haben in einem Lokal an der Müllerstraße eine Kamera beschlagnahmt, die über einem Männerpissoir angebracht war. Gegen den Barbetreiber wurde ein Verfahren wegen der „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Filmaufnahmen“ eingeleitet. Die Kamera wurde bei einer Razzia am 5. November entdeckt, bei der das Bezirksamt Mitte gemeinsam mit dem Finanzamt Wedding und der Polizei von 15 Uhr bis Mitternacht fünf Kneipen überprüft hatten. Insgesamt wurden 28...

  • Wedding
  • 09.11.17
  • 75× gelesen
Blaulicht

Gegen Ampeln geschleudert

Wedding. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum 1. August auf der Müllerstraße wurden zwei Männer schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war ein 23-jähriger BMW-Fahrer die Müllerstraße in Richtung Luxemburger Straße unterwegs und soll laut Zeugenaussagen an der Kreuzung Ostender und Utrechter Straße bei Rot gefahren sein. Dabei kollidierte er mit dem VW Polo eines 28-Jährigen, der von rechts aus der Ostender Straße kommend auf die Kreuzung fuhr. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde...

  • Wedding
  • 02.08.17
  • 25× gelesen
Blaulicht

Betrunkenen Dieb geschnappt

Wedding. Polizisten haben am 12. Juli einen 29-jährigen Mann festnehmen können, der nachmittags in einer Apotheke an der Müllerstraße verschiedene Sachen geklaut hat. Ein 18 Jahre alter Kunde und ein Polizeibeamter außer Dienst hatten gesehen, wie der Mann die Beute in seinen Rucksack steckte und damit die Apotheke verließ. Die beiden verfolgten den Mann und konnten ihn in der Luxemburger Straße stoppen. Dabei soll der Dieb dem 18-Jährigen eine Kopfnuss verpasst haben. Alarmierte Polizisten...

  • Wedding
  • 13.07.17
  • 50× gelesen
Politik
Die Diskussionen über ein Alkoholverbot auf dem Leopolplatz gehen wieder von vorne los.
2 Bilder

Drogen und Alkohol: Probleme auf dem Leopoldplatz wieder da

Wedding. Die Zustände auf dem Leopoldplatz haben sich wieder verschlechtert. Der Bezirk denkt über ein Alkoholverbot nach. Das gab es vor ein paar Jahren schon einmal. Alles wieder beim Alten? Nach jahrelangen Versuchen, die Trinkerszene in den Griff zu bekommen und den Leopoldplatz zu einem Wohlfühlort für alle zu machen, gehen jetzt die Debatten wieder los. Alkoholiker hängen auf dem Platz rum, vor dem Rathaus, vor dem Burger King am Leo-Center. Grund dafür ist auch, dass Junkies die...

  • Wedding
  • 28.11.16
  • 1.858× gelesen
Soziales

Denkmal für Drogentote? Runder Tisch Leopoldplatz diskutiert über einen Gedenkort

Wedding. Auf der kommenden Sitzung des Runden Tisches Leopoldplatz (RTL) am 6. September wird wieder über die Idee diskutiert, einen Gedenkort für die auf dem Leopoldplatz verstorbenen Trinker und Junkies zu errichten. Die Idee ist schon zwei Jahre alt, doch jetzt kommt sie wieder auf die Agenda. Am 6. September wollen Anwohner, Behördenvertreter und Gewerbetreibende, die sich beim Runden Tisch Leopoldplatz engagieren, erneut über das Thema Gedenkort „Szene“ diskutieren. Mit Szene sind die...

  • Wedding
  • 22.08.16
  • 157× gelesen
Blaulicht
Der Leopoldplatz ist ein problematischer Ort mit Drogen- und Gewaltdelikten. Das QM sucht zwei Streetworker, die sich um schwierige Jugendliche kümmern sollen.

Leo bleibt Drogenplatz: QM findet keine Streetworker

Wedding. Der Leopoldplatz gilt nach wie vor als Treffpunkt der Drogenszene. Die Polizei versucht mit einer speziell für den Leopoldplatz eingerichteten Streife, das Problem unter Kontrolle zu bringen. 65 Straftaten in Zusammenhang mit Drogen wie Cannabis, Ecstasy, Heroin oder Kokain hat die Polizei im ersten Quartal 2016 registriert; ein minimaler Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal (71 Straftaten). Die Betäubungsmittel-Kriminalität inklusive der sogenannten Begleitkriminalität bleibt...

  • Wedding
  • 17.04.16
  • 526× gelesen
Politik

Piraten wollen mobiles Testlabor für Konsumenten

Mitte. Die Piratenfraktion möchte als Pilotprojekt in Mitte eine sogenannte Drugchecking-Station einrichten, in der Kokser und Kiffer ihre Drogen auf Verunreinigungen prüfen lassen können.Ein Gramm Koks vom Dealer gekauft und ab aufs Klo, eine Line ziehen. So läufts bisher in vielen Bars und Clubs. Wenn es nach den Piraten geht, sollen die Konsumenten zukünftig vorher ihre Drogen auf Reinheit und Qualität überprüfen lassen. Und zwar anonym und straffrei in einem Drogentestlabor, das nachts vor...

  • Mitte
  • 16.10.14
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.