Equal Pay Day 2021

Beiträge zum Thema Equal Pay Day 2021

Wirtschaft

Verdienstlücke zwischen Frau und Mann
Equal Pay Day macht am 10. März auf die Ungerechtigkeit bei den Löhnen aufmerksam

Mit dem Equal Pay Day wird jedes Jahr auf den Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern aufmerksam gemacht. Weil die deutsche Lohnlücke 2019 erstmals unter 20 Prozent gerutscht ist, findet der Aktionstag für Lohngerechtigkeit in diesem Jahr schon am 10. März statt. Bekämen Männer und Frauen den gleichen Stundenlohn, dann müssten Frauen rein rechnerisch bis zum diesjährigen Equal Pay Day am 10. März umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit entlohnt...

  • Mitte
  • 10.03.21
  • 48× gelesen
  • 1
Politik
Aktionen gegen Prostitution sind ein Schwerpunkt von Terre des Femmes.
5 Bilder

„Strukturelle Gewalt hat lange Tradition“
Annemarie Schoß, Leiterin der Städtegruppe von Terre des Femmes, über die Situation der Frauen in Berlin

Viele Organisationen weltweit haben sich den Kampf um die Gleichberechtigung und die Menschenrechte von Frauen auf ihre Fahnen geschrieben. Berliner-Woche-Reporter Michael Vogt sprach mit Annemarie Schoß, der Leiterin der Städtegruppe Berlin von Terre des Femmes, über die Situation der Frauen in Berlin. Die Benachteiligung und die Verletzung der Menschenrechte von Frauen scheint auf den ersten Blick weit weg zu sein, wird oft eher in Ländern der sogenannten Dritten Welt verortet. Wie schätzen...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.03.21
  • 397× gelesen
  • 1
Politik

Druck auf Firmen wächst
Bund will Frauenanteil in Vorständen über Quote regeln

In den großen Unternehmen gibt es kaum Frauen in den Führungsetagen. Das soll sich ändern. Nach langem Ringen hat sich die Koalition auf eine gesetzliche Frauenquote geeinigt. Der Gesetzentwurf des Kabinetts sieht vor, dass börsennotierte und paritätisch mitbestimmte Unternehmen mindestens eine Frau in den Vorstand berufen müssen, wenn ihr Vorstand aus mehr als drei Personen besteht. Laut Frauenministerium werden von dieser Regelung rund 70 Unternehmen betroffen sein, von denen bei mehr als 30...

  • Mitte
  • 08.03.21
  • 243× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Sina Camacho leitet die Gründerinnenzentrale seit September 2020. Sie hat einen Master in Development Studies.

„Frauen sind langfristig erfolgreicher“
Gründerinnenzentrale Berlin macht Frauen stark für die Selbstständigkeit

Immer noch gründen deutlich weniger Frauen als Männer ein neues Unternehmen. Woran liegt das? Sind Frauen weniger mutig? Ganz und gar nicht, sagt Sina Camacho von der Gründerinnenzentrale in Mitte. Sie haben aber mit höheren Eintrittsbarrieren zu kämpfen. Immer mehr Frauen entscheiden sich, ein Unternehmen zu gründen. So hat sich die Zahl der selbstständigen Frauen in Deutschland zuletzt auf 36 Prozent erhöht. In der Summe jedoch gründen aber immer noch deutlich weniger Frauen als Männer ein...

  • Mitte
  • 07.03.21
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.