felixsee

Beiträge zum Thema felixsee

Kultur
Gerd Rattei mit der Ehrenmitgliedschaft im Institut Romy Schneider Archiv und Museum e.V.
6 Bilder

Der bekannte Fotograf in Klein Loitz
Ausstellungseröffnung Gerd Rattei – Fotografien im Schloss Klein Loitz

Mitten im idyllischen Brandenburg in dem jüngst eröffneten Schloss Klein Loitz im Romy Schneider Museum wurde gestern die Ausstellung Gerd Rattei eröffnet. Es wurden Fotografien von Landschaften der Lausitz, verschiedene Porträts gezeigt, wie z.B. Verona Poth, Detleff D. Soost, Annekathrin Bürger, der bekannte Filmemacher Sascha Hans-Gert Henn und den Direktoren und Vostand des Institut Romy Schneider Archiv und Museum e.V. Uwe Marcus und Ariane Rykov. Sowie zahlreiche Aktfotografien welche in...

  • Grunewald
  • 04.07.21
  • 205× gelesen
Kultur

Längere Öffnungszeiten und mehr Angebote im Romy Schneider Museum
Hunger nach Kultur - Hoffnung auf bessere Zeiten

Kunstschaffende, Kulturanbietende, Maler, Musiker, Tänzer, Schauspieler, Galeristen, Kinos, Theater, Klubs und Museen, aber auch die hinter den Bühnen Beschäftigten: Sie alle leiden seit gut einem Jahr unter den Folgen der Corona-Pandemie. Kaum Auftritts- und Verdienstmöglichkeiten, keine Zuschauer und dazu oft nur schleppend eingehende staatliche Überbrückungshilfen haben viele an den Rand des Ruins getrieben. In einer Zeit, wo der Mensch Kunst und Kultur als Ausgleich bitter nötig hat, stirbt...

  • Grunewald
  • 06.06.21
  • 53× gelesen
Kultur

Gedenken an an die Schauspielerin Im Romy Schneider Museum
Todestag der Ikone Romy Schneider

Am 29. Mai 1982 starb Romy Schneider mit nur 43 Jahren. Leidenschaft und Schicksalsschläge waren bestimmend für das Leben des deutschen Filmstars. Ihr Tod blieb bis heute ungeklärt. "Romy et David" steht auf dem Grabstein der kleinen französischen Ortschaft Boissy, rund 50 Kilometer von Paris entfernt. Begraben neben ihrem im Alter von 14 Jahren verunglückten Sohn liegt dort die Schauspielerin Romy Schneider, die am 29. Mai 1982 starb. Die Franzosen verehrten sie als „la Schneider“, die...

  • Grunewald
  • 29.05.21
  • 168× gelesen
Kultur
4 Bilder

Interview mit Uwe Marcus und Ariane Rykov über das Museum
Der lange Weg zu einem Romy Schneider Museum

Zwei Jahre hat es nun gedauert von der Idee bis zur Realisierung eines Romy Schneider Museums. Das Romy Schneider Archiv in seiner ursprünglichen Form gibt es seit ca. 2 Jahren nicht mehr wie in Hamburg erklärte die ehemalige Mitbesitzerin des Romy Schneider Archivs, Ariane Rykov. Seit Anfang 2018 übernahmen Ariane Rykov und Uwe Marcus Magnus Rykov das ehemalige Archiv und gründeten das neue Romy Schneider Archiv in Berlin. Die neuen Inhaber gründeten zusammen mit fünf anderen Personen einen...

  • Grunewald
  • 08.09.19
  • 1.611× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.