Gordon Lemm

Beiträge zum Thema Gordon Lemm

Sport
 Johanna Schikora (19) wurde in ihrer Altersklasse erneut zur Sportlerin des Jahres gewählt. Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) und BV-Vorsteherin Kathrin Henkel (CDU) gratulierten der Finswimmerin und überreichten ihr die goldene Medaille und eine Urkunde.

Mit der Flosse auf der Erfolgsbahn
Finswimmerin Johanna Schikora wurde erneut in ihrer Altersklasse zur Sportlerin des Jahres gewählt

Das Bezirksamt und der Bezirkssportbund haben die Sportler des Jahres 2019 geehrt. Die Finswimmerin Johanna Schikora wurde nach 2018 zum zweiten Mal in Folge Sportlerin des Jahres in ihrer Altersklasse der Mädchen von 14 bis 18 Jahren. Die 19-Jährige Kaulsdorferin hat in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Wettkämpfe ob national oder international gewonnen oder zumindest einen Podestplatz erreicht. So wurde sie im vergangenen Jahr Vizeeuropameisterin bei den Erwachsenen über 400 Meter und...

  • Kaulsdorf
  • 01.02.20
  • 299× gelesen
  • 1
Politik

Marzahn-Hellersdorf prüft Standorte für ein Freibad

Das Bezirksamt hat eine neue Initiative für ein Freibad gestartet und dazu mit den Berliner Bäderbetrieben erste Gespräche geführt. Die Bäderbetriebe würden durchaus den Bedarf anerkennen. Marzahn-Hellersdorf sei der einzige Berliner Bezirk ohne eigenes Freibad, erklärte Sportstadtrat Gordon Lemm (SPD) im Anschluss an die Gespräche in einer Mitteilung. Das Treffen ging auf einen überfraktionellen Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung zurück. Letztlich aber falle das Land Berlin eine...

  • Marzahn
  • 04.04.18
  • 257× gelesen
Politik

Viele Fehler rund um die Achard-Schule: Schulaussschuss sucht nach den Schuldigen

Kaulsdorf. Das Bezirksamt will die Achard-Grundschule bis zu Beginn des kommenden Schuljahres so herrichten lassen, dass in dem Gebäude wieder unterrichtet werden kann. Währenddessen sucht der Schulausschuss nach den Gründen für die Fehlentscheidungen des vergangenen Jahres. Die wichtigste Fehlentscheidung war der Beschluss des Bezirksamtes vom Herbst, das Schulgebäude abreißen zu lassen und an dessen Stelle einen Neubau zu errichten. Das stieß sofort auf Widerstand. Dieser manifestierte sich...

  • Kaulsdorf
  • 15.05.16
  • 238× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.